Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lage der Metropole Silesia 35 km 60 km Allgemeine Angaben Metropole Silesia [%] Woiwodschaft Schlesien [%] Fläche.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lage der Metropole Silesia 35 km 60 km Allgemeine Angaben Metropole Silesia [%] Woiwodschaft Schlesien [%] Fläche."—  Präsentation transkript:

1 Lage der Metropole Silesia 35 km 60 km Allgemeine Angaben Metropole Silesia [%] Woiwodschaft Schlesien [%] Fläche 1218 km210% km2100% Bevölkerung 2 Mio.49%4,6 Mio.100%

2 Metropole Silesia Der Oberschlesische Metropolverband entstand auf der Basis einer freiwilligen Verständigung der Oberbürgermeister der Städte Oberschlesiens und des Oberschlesischen Kohlebeckens. Die Initiative fand eine wohlwollende Unterstützung der Woiwodschaftsbehörden. Der Initiative wollten sich ursprünglich etwa 20 Gemeinden der Zentralen Subregion der Woiwodschaft anschließen. Rechtliche Bedingungen ermöglichten die Integration nur Städten, die die Rechte einer Kreisstadt besitzen.

3 Am 13. Januar 2007 wurde in Gliwice der Antrag auf die Eintragung des Verbandes unterzeichnet - rechtliche Bedingungen ermöglichten die Integration nur Städten, die die Rechte einer Kreisstadt besitzen. Am 8. Juni 2007 wurde der Verband in das Register der Gemeindenübergreifenden Verbände eingetragen. Am 20. September fanden die feierliche Unterzeichnung der Gründungserklärung und die Wahl des Verbandsvorstands statt. Dezember 2007 – Beginn der Tätigkeit des Verbandsbüros. Die Geschichte des Verbandes

4 Wirtschaftliche Charakteristik der Metropole Silesia Beschäftigungsstruktur:58,7%: Dienstleistungssektor (kommerziell und nicht kommerziell) 41,1%: Industrie und Bauwesen 0,2%: Landwirtschaft, Jagdwesen, Forstwesen und Fischerei Anzahl der gewerbetreibenden Subjekte liegt bei etwa BIP der Metropole Silesia: 67% des BIP der Woiwodschaft Schlesien 8,7% des BIP des Landes

5 Charakteristik der Metropole Silesia Ca. 58 Hochschulen, die etwa Studenten ausbilden (11% der Studenten in ganz Polen); 10% der Bevölkerung besitzt Hochschulbildung Zweitgrößtes Forschungs- und Wissenschaftliches Zentrum in Polen (nach Warschau) Ca. 80 verschiedene Subjekte mit fast 10% des gesamtpolnischen Potenzials der Forschung und Entwicklung Öffentliche Hochschulen Nichtöffentliche Hochschulen

6 Komplexe und moderne medizinische Betreuung: zahlreiche Krankenhausabteilungen, die vor allem auf Kardiologie, Onkologie, Unfallchirurgie und Behandlung von Brandverletzungen ausgerichtet sind; Anerkannte Fachärzte; Moderne Ausstattung; Fast Krankenhausplätze; Charakteristik der Metropole Silesia

7 Die Entwicklungsstrategie der Metropole Silesia im Oberschlesischen Kohlebecken bis 2025 wurde am 30. März 2010 verabschiedet. Das Anliegen der Strategie ist die Bestrebung danach, dass die Metropole Silesia als polyzentrischer Städteverband das Erreichen der Lebensfülle durch attraktive Arbeits- und Wohnbedingungen in sauberer Umwelt, mit hochentwickelten öffentlichen Diensten im Bereich der Wissenschaft, Kultur, Gesundheit und des Transports ermöglicht. Entwicklungsstrategie

8 Entwicklungsprioritäten der Metropole Silesia

9 Messen und Missionen Beteiligungen an Messen für Investitionsangebote Gemeinsamer Stand der Metropole Silesia in München bei der Messe EXPO REAL 2012 und 2013 (seit 2010 größter polnischer Stand während der Messe) Gemeinsamer Stand bei der Messe MIPIM in Cannes 2012 und 2013 Investitions- und Wirtschaftsmissionen nach Mailand, Madrid und Wien

10 Gemeinsame Aktivitäten Investitionsangebot der Städte in der Metropole Silesia – 97 Investitionsgebiete Werbekampagne der investitionsbezogenen Attraktivität der Metropole in Polen und im Ausland – in den Medien und während der wichtigsten wirtschaftlichen Ereignisse Mitveranstalter des Europäischen Wirtschaftskongresses Organisation von Wirtschaftskonferenzen – u.a. Silesia Business Hub

11 Förderung der kulturellen Attraktivität – eine Reihe von Events mit kulturellem Charakter, darunter die Metropolen – Theaternacht und das Metropolen – Stadtspiel Virtueller Schlüssel zur Metropole – Webportal pelniakultury.pl Kulturevents

12 Metropole Silesia ist Projektpartner beim Schlesischen System der Touristeninformation, wobei die Schlesische Touristenorganisation federführend ist. Anliegen des Projekts ist die Bildung des regionalen Systems für Touristeninformation: Betätigung von 101 Infokiosks, Komplexe Kennzeichnung von 193 touristischen Attraktionen in der Woiwodschaft, Bearbeitung und Verteilung von Werbematerial, Ausbau des Touristenportals Schlesisches System der Touristeninformation Gesamtkosten der Projektdurchführung: PLN. Höhe der Bezuschussung (85%): PLN

13 Unterstützendes Projekt für den Oberschlesischen Metropolverband bei der Durchführung des Unionspakets Energie-Strategie im Bereich der Energieeffizienz, d.h. Erreichung der Ziele 3 x 20 (Reduktion des Energieverbrauchs, Reduktion der CO2-Emmission, 20% der Gewinnung der Energie aus erneuerbaren Energiequellen (15% für Polen) 10 Partner aus der EU Erarbeitung gemeinsamer Methoden für die Durchführung von Projekten und Investitionen im Bereich der Thermomodernisierung in öffentlichen Einrichtungen Das Projekt wird aus den EU-Mitteln mitfinanziert: Projektwert: 182,9 Tsd. Euro Eigeneinsatz des Oberschlesischen Metropolverbands: 27,4 Tsd. Euro ( 15 % ) SERPENTE – Verbesserung der Energieeffizienz in öffentlichen Einrichtungen

14 EU - Projekte PERIURBAN PARKS – Verbesserung der Bedingungen in den Vorstadtgebieten SERPENTE – Energieeffizienz in Gebäuden der öffentlichen Einrichtungen Schlesisches System für Touristeninformation Insgesamt hat die Metropole Silesia in den Jahren 2007 – 2013 über 5,5 Mio. PLN für Unionsprojekte erhalten, für Projekte, die die Kulturförderung, Investitionsangebote, Aufgaben aus dem Bereich des Umweltschutzes und Projekte zur Durchführung strategischer Analysen betrafen.

15 Gemeinsamer Einkauf von Energie Angaben1. Einkaufsfolge2. 1. Einkaufsfolge Zeit Volumen191,084 Wh291 GWh Umfang Stra ß enbeleuchtung Sonstige Objekte der Selbstverwaltung Stra ß enbeleuchtung Sonstige Objekte der Selbstverwaltung Objekte, die mit durchschnittlicher Spannung versorgt werden Anzahl der Entnahmestellen6,3 Tsd.9,9 Tsd. Anzahl der Parteien der Vereinbarung61 Subjekte, darin: -20 Selbstverwaltungen - 41 Selbstverwaltungseinheite n (Krankenh ä user, Kultureinrichtungen, u. ä. 146 Subjekte -26 Selbstverwaltungen Selbstverwaltungseinheiten Mittel, die von den Parteien der Ausschreibung f ü r die Energie gesichert wurden Tsd. PLN Tsd. PLN Auslagen f ü r die Energie nach der Ausschreibung Tsd. PLN Tsd PLN Ersparungen im Jahresma ß stab f ü r die gesamte Ausschreibung 1,9 mln euro (7 996 Tsd. PLN) 3,2 mln euro ( Tsd. PLN) Ersparungen im Jahresma ß stab f ü r die Gemeinden des Oberschlesischen Metropolverbandes 1,5 mln euro (6 402 Tsd. PLN) 2,8 mln euro ( Tsd. PLN)

16 Górnośląski Związek Metropolitalny (Oberschlesischer Metropolverband) ul. Barbary 21a, Katowice Telefon: +48 (32) Fax: +48(32)


Herunterladen ppt "Lage der Metropole Silesia 35 km 60 km Allgemeine Angaben Metropole Silesia [%] Woiwodschaft Schlesien [%] Fläche."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen