Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projektvorstellung im Kurs „Praktisches Linux“, WS 2007/2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projektvorstellung im Kurs „Praktisches Linux“, WS 2007/2008."—  Präsentation transkript:

1 Projektvorstellung im Kurs „Praktisches Linux“, WS 2007/2008

2 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 2 Agenda 2Was ist OpenWrt? 3Installation von OpenWrt 4Vor- und Nachteile 5Anwendungsbeispiele 1Agenda

3 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 3 Agenda 2Was ist OpenWrt? 3Installation von OpenWrt 4Vor- und Nachteile 5Anwendungsbeispiele 1Agenda

4 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 4 Was ist OpenWrt? Art der Software Linux Distribution für embedded systems, speziell WLAN Router für den Heimbetrieb aktuelle Version ist Kamikaze 7.09 Unterstützte Plattformen Infineon/ADMtek ADM5120, AMCC PowerPC 440, Texas Instruments AR7, Atmel AT91, Atheros AR231x/5312, RMI/AMD Alchemy 1500, Atmel AT32AP7000, Broadcom BCM47xx/53xx, Axis Etrax-LX100v2, Intel IXP42x, AMCC PowerPC 405, Mikrotik RouterBoard 532, RDC3211, x86 Lizenz GPL Ableger X-wrt, Obelisco, Midge, PacketProtector, Coova und weitere

5 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 5 Was ist OpenWrt? – Support Möglichkeiten Support IRC irc.freenode.net Channels: # openwrt # openwrt-devel Forum forum.openwrt.org Für Fragen aller Benutzergruppen Mailing list lists.openwrt.org Für patches und Entwicklerdiskussionen Bug Tracker dev.openwrt.org Überwachung von Fehlermeldungen inkl. open source browser

6 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 6 Agenda 2Was ist OpenWrt? 3Installation von OpenWrt 4Vor- und Nachteile 5Anwendungsbeispiele 1Agenda

7 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 7 Installation von OpenWrt Vorgehen bei Installation von Plattform / Router abhängig Beispiel für Linksys Router: Installationspaket von Website runterladen Über Firmware Upgrade der bisherigen Firmware Paket installieren (flashen) OpenWrt konfigurieren und gewünschte Pakete nach Bedarf nachinstallieren g 1.Zwischen binaries und source code wählen 2.Ggf. source code kompilieren 3.Webinterface der bisherigen Router Firmware öffnen und image für Upgrade auswählen 4.Installationsanweisungen folgen Weitere Konfiguration mittels ipkg Paketsystem

8 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 8 Installation von OpenWrt Weitere Beispiele zur Installation Asus Reset-Taste beim Starten gedrückt halten und firmware image per tftp Programm auf Router laden FoneraAufspielen nur über serielle Schnittstelle möglich

9 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 9 Agenda 2Was ist OpenWrt? 3Installation von OpenWrt 4Vor- und Nachteile 5Anwendungsbeispiele 1Agenda

10 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 10 Vor- und Nachteile von OpenWrt + - schnelle Installation (wenige Minuten) hoher Sicherheitsstandard weitreichende Möglichkeiten zur Erweiterung Konfigurierbarkeit vergleichbar mit anderen Linux OS nach Installation WLAN zuerst deaktiviert, um ungeschützten Zugang ins LAN zu vermeiden Software kann einfach auf embedded Systeme übertragen werden kontinuierliche Weiterentwicklung in derzeitiger Ausführung nur für System- administratoren gedacht, nicht für normale User noch keine Treiber für direkten VoIP Support

11 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 11 Agenda 2Was ist OpenWrt? 3Installation von OpenWrt 4Vor- und Nachteile 5Anwendungsbeispiele 1Agenda

12 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 12 Anwendungsbeispiele OpenVPNChillispotBittorrentWebserver OpenVPN Beispielsweise zum Aufbau einer verschlüsselten Verbindung zu einem entfernten Server bei Verbindung mit entsprechend konfiguriertem Router. Vorteil: Relativ sicheres surfen bis zum Server ohne manuell zu ergreifende zusätzliche Maßnahmen. Nachteil: Langsamere Verbindung; Abhängigkeit vom angesteuerten Server.

13 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 13 Anwendungsbeispiele OpenVPNChillispotBittorrentWebserver Chillispot Dient dem Aufbau eines Hotspot-Systems mit Login und optional auch Zeitabrechnung. Mit OpenWrt kann man den Hotspot Controller direkt auf dem Access Point laufen lassen. Das hat den Vorteil, dass der AP automatisch feststellen kann, wann ein Client eine Verbindung auf- bzw. abbaut.

14 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 14 Anwendungsbeispiele OpenVPNChillispotBittorrentWebserver Bittorrent Ist eine externe Festplatte an den Router angeschlossen, kann dieser auch weiter extensive Downloads ziehen, selbst wenn der zugehörige Rechner ausgeschaltet ist. Dies ist bei einigen ASUS Modellen der Fall.

15 Vorstellung des OpenWrt Projekts Kurs „Praktisches Linux“ 15 Anwendungsbeispiele OpenVPNChillispotBittorrent Webserver In begrenztem Umfang kann der OpenWrt Router auch als Webserver fungieren. Prinzipiell eignet er sich dabei aber nur als Server für kleine statische Seiten. Alternativ sind auch dynamische Seiten möglich, die aber nicht zu viel CPU Zeit in Anspruch nehmen sollten. Webserver


Herunterladen ppt "Projektvorstellung im Kurs „Praktisches Linux“, WS 2007/2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen