Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Front-End Rechner: Alternativen zum Desktop (S. Herb, Mai 2004)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Front-End Rechner: Alternativen zum Desktop (S. Herb, Mai 2004)"—  Präsentation transkript:

1 Front-End Rechner: Alternativen zum Desktop (S. Herb, Mai 2004)

2 Brauchen Front-End Rechner -- ? (im Jahr 2007) GHz CPU, 2 GByte RAM, 2.4 TByte HD, 5 PCI Express slots, … - Win XXXP, Media Player, HyperActive Desktop, Outlook++, Browsers, Search Engines.. [ man nimmt (wie jetzt) alles oder nichts! ] Brauchen Front-End Rechner -- ? (überhaupt) - Graphical Runtime Applications? [ oft nein ] - Graphical User Interface? [ Entwickelung/Debugging ] - Lokales Monitor und Tastatur? [ nein ]

3 Hardware Alternativen - 1HE Rackmount * Server PCs - VME / CPCI / PC104 * embedded PCs - Altera, … (deeply embedded, kein PC) Software Alternativen - Embedded Windows (CE, NT, XP, …) - Linux (desktop … … … … embedded * )

4 Hardware Erwägungen -Fernbedienung, -wartung unterstützt? -Spezialkarten, Treiber verfügbar? -Deckt breiten Bedarf ab? (Einzellösungen vermeiden) - Leistung passt zu Softwareausstattung? - Preis (inklusiv Crates, Spezialkarten..)

5 Software Erwägungen -Fernbedienung –wartung unterstützt? -Deckt breiten Bedarf ab? (Einzellösungen vermeiden) -Möglichkeit für OS und User Software, unnötige Features wegzuschmeissen? - Entwickelungsunterstützung auf Front-End (GUI, …) gebraucht?

6 Beispiel I: Rackmount Server + Für Fernbedienung ausgelegt (Headless, Diskless?) + Standard PCI slots, USB + Linux, Windows voll unterstützt + Preis 2x Desktop -/+ Hochleistung (GUIs …?) - Kurze Marktzyklen (wie Desktops)

7 Beispiel II: PC104 + Für Fernbedienung ausgelegt + Breite Karten/Treiber Unterstützung + PC-kompatibel (Linux, Embedded Win) + Mittelleistung, lange Marktzyklen + Preis moderat -Wenige exotische Karten verfügbar -Braucht Crate (oder irgendeine Gehäuse) -Begrenzte Resourcen (nicht so geignet für Graphics, self-hosted Software Entwickelung)

8 Experiment: PC104 für TTF MHz, 32 MB RAM, 32 MB Flashdisk -Linux (ELINOS, 6 MB for OS) -Entwickelung mit C/C++ auf Linux Server via Exceed on NT/XP -TINE server + remote + autoproc -Zugang jetzt nur mit ssh, serial console -RO Flash Partition fur OS, TINE - RW Flash partition für logging, … - 2x CAN (für Magneten) - 4x CAN + 2x RS-422 (für Interlocks)

9 Bemerkung: Richtungen für Embedded Systeme Neue ELINOS Version 3.0 von Sysgo Linux , gcc 3.2.3, glibc 2.3.2, … …. Java Integration …. Eclipse-basierte IDE ….

10 Schlußfolgerungen -Desktops und (Desktop) Windows werden immer weniger geeignet fürs Front-End -Fernbedienung wird bald kein Problem mehr sein -Es wird keine einzige Lösung geben was alle Anforderungen erfüllt ( => Mischlösung, aber begrenzt ) -Kompromisse zwischen Verwaltungs- aufwand und Entwickelungskomfort (werden auch immer weniger)


Herunterladen ppt "Front-End Rechner: Alternativen zum Desktop (S. Herb, Mai 2004)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen