Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jahresrechnung Swisso-Kalmo 2014 und 2015. Erfolgsrechnung 2015 Jahr20142015 in CHF Spenden 843 113 1 489 174 Spenden von Mitgliedern 32 612 134 804 Ertrag.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jahresrechnung Swisso-Kalmo 2014 und 2015. Erfolgsrechnung 2015 Jahr20142015 in CHF Spenden 843 113 1 489 174 Spenden von Mitgliedern 32 612 134 804 Ertrag."—  Präsentation transkript:

1 Jahresrechnung Swisso-Kalmo 2014 und 2015

2 Erfolgsrechnung 2015 Jahr in CHF Spenden Spenden von Mitgliedern Ertrag World Vision Ertrag UN Projekte Mitgliederbeiträge Aufwand für Dienstleistungen Aufwand Merka Aufwand World Vision Aufwand UN- Projekte Bruttogewinn I Jahr in CHF Übriger betrieblicher Aufwand Ergebnis vor Zinsen und Steuern Finanzertrag / -aufwand Ausserordentlicher Erfolg / Aufwand Gewinn / Verlust nach Steuer Erhöhtes Spendenaufkommen erlaubt uns die umfangreichere Unterstützung des Bezirkspitals und des Ambulatoriums in Merka.

3 Bilanz per Aktiven per per in CHF Umlaufvermögen St. Galler KB - CHF St. Galler KB - USD (United Nations) St. Galler KB - USD (World Vision) Anlagevermögen00 Total Aktiven Passiven per per in CHF Kurzfristiges Fremdkapital Langfristiges Fremdkapital00 Fremdkapital Eigenkapital Verreinskapital Jahresgewinn oder Jahresverlust Total Passiven Das Vereinsvermögen ist mir derzeit CHF leicht angestiegen. Es bestehen keine Verbindlichkeiten (Schulden).

4 Budget 2016 Jahr in CHF Spenden Spenden von Mitgliedern Ertrag World Vision Ertrag UN Projekte Aufwand für Dienstleistungen Aufwand Merka Aufwand World Vision Aufwand UN- Projekte Bruttogewinn I Jahr in CHF Übriger betrieblicher Aufwand Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) Finanzertrag / -aufwand Ausserordentlicher Erfolg / Aufwand Gewinn / Verlust nach Steuer Für das Jahr 2016 wird bei einem leicht rückläufigen Spendeneingang ein ausgeglichenes Jahresergebnis erwartet.

5 Jahresabschluss 2015 und Ausblick auf das Jahr 2016 (1/3) Jahresabschluss 2015 (1) Im Kalenderjahr 2015 hat Swisso-Kalmo Spenden in Höhe von CHF erhalten. Ursache hierfür waren weitgehend gleich hohe Spenden der Mitglieder und Freunde von Swisso- Kalmo sowie eine hohe Individualspende. Dieser hohe Spendeneingang hat es uns ermöglicht das Bezirksspital und das Ambulatorium in Merka mit CHF zu unterstützen (im Vorjahr wurde Merka mit CHF unterstützt). Durchgeleitet wurden grosse Beträge die Swisso-Kalmo Nairobi von den Hilfswerken World Vision (CHF ) und United Nations (CHF ) erhalten hat.

6 Jahresabschluss 2015 und Ausblick auf das Jahr 2016 (2/3) Jahresabschluss 2015 (2) Bei den übrigen betrieblichen Aufwendungen in Höhe von CHF schlagen im Wesentlichen Reisekosten, Buchführungskosten, Bankspesen und Büromaterial (Versand) zu Buche. Da Swisso-Kalmo Zürich keine Anlagegüter hat muss auch keine Abschreibung vorgenommen werden. Es verbleibt somit ein Jahresgewinn vor/nach Steuer in Höhe von CHF Das Eigenkapital steigt in Folge dessen von CHF auf CHF Die Bilanzsumme bleibt mit CHF ,58 weitgehend konstant (CHF ,67 im Vorjahr).

7 Jahresabschluss 2015 und Ausblick auf das Jahr 2016 (3/3) Ausblick auf das Jahr 2016 Für das Jahr 2016 rechnen wir mit Spenden von unseren Mitgliedern in Höhe von CHF Diese Spenden kommen im Wesentlichen dem Ambulatorium Merke zu Gute. Durchgeleitet werden weiterhin Gelder von World Vision und United Nations in Höhe von insgesamt CHF Nach dem Bezahlen aller unserer fixen und variablen Kosten soll eine „Schwarze Null“ stehen mit einem Jahresüberschuss von CHF


Herunterladen ppt "Jahresrechnung Swisso-Kalmo 2014 und 2015. Erfolgsrechnung 2015 Jahr20142015 in CHF Spenden 843 113 1 489 174 Spenden von Mitgliedern 32 612 134 804 Ertrag."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen