Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kreislaufbeispiel mit Rechnungsabgrenzung und Forderungsbewertung Präsentationsunterlage © Mag. Ingrid Dobrovits.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kreislaufbeispiel mit Rechnungsabgrenzung und Forderungsbewertung Präsentationsunterlage © Mag. Ingrid Dobrovits."—  Präsentation transkript:

1 Kreislaufbeispiel mit Rechnungsabgrenzung und Forderungsbewertung Präsentationsunterlage © Mag. Ingrid Dobrovits

2 Rechnungsabgrenzungen Übersicht AbschlussjahrFolgejahr Einnahme Ertrag als Ertrag tw. ins Folgejahr Anteil Folgejahr ist auszubuchen (3) Passive Rechnungsabgrenzung 1 Ausgabe Aufwand als Aufwand tw. ins Folgejahr Anteil Folgejahr ist auszubuchen (2) Aktive Rechnungsabgrenzung 2 als Ertrag tw. ins Abschluss- jahr Einnahme (Ertrag) im Folgejahr Anteil Abschlussjahr ist einzubuchen (2) Sonstige Forderungen 3 als Aufwand tw. ins Abschluss- jahr Ausgabe (Aufwand) im Folgejahr Anteil Abschlussjahr ist einzubuchen (3) Sonstige Verbindlichkeiten 4 gehört

3 INSOLVENZVERFAHREN (bei zahlungsunfähigen bzw. überschuldeten Unternehmen) Sanierungsverfahren Konkursverfahren Unternehmen wird saniert und bleibt weiterhin bestehen. Die Gläubiger verzichten auf Teile ihrer Forderungen. Unternehmen wird saniert und bleibt weiterhin bestehen. Die Gläubiger verzichten auf Teile ihrer Forderungen. Das Unternehmen wird aufgelöst, da eine Sanierung nicht mehr möglich ist. Die Gläubiger verzichten auf große Teile oder sogar auf ihre gesamten Forderungen.

4 Arten von Forderungen in der Buchhaltung Voll einbringliche Dubiose (Eingang unsicher) Vollständig / teilweise uneinbringliche Korrektur in der Buchhaltung per : keine Bildung Wert- berichtigung keine USt- Korrektur Ausbuchen mit USt-Korrektur


Herunterladen ppt "Kreislaufbeispiel mit Rechnungsabgrenzung und Forderungsbewertung Präsentationsunterlage © Mag. Ingrid Dobrovits."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen