Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die mehrstufige Erfolgsrechnung Erfolgsrechnung 1. Stufe Einstandswert der Verkauften Ware Einstandswert der Verkauften Ware Nettoerlös Bruttogewinn.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die mehrstufige Erfolgsrechnung Erfolgsrechnung 1. Stufe Einstandswert der Verkauften Ware Einstandswert der Verkauften Ware Nettoerlös Bruttogewinn."—  Präsentation transkript:

1 Die mehrstufige Erfolgsrechnung Erfolgsrechnung 1. Stufe Einstandswert der Verkauften Ware Einstandswert der Verkauften Ware Nettoerlös Bruttogewinn

2 Die mehrstufige Erfolgsrechnung Erfolgsrechnung 1. Stufe Einstandswert der Verkauften Ware Einstandswert der Verkauften Ware Nettoerlös Bruttogewinn Erfolgsrechnung 2. Stufe Gehalt Bruttogewinn aus der 1. Stufe Bruttogewinn aus der 1. Stufe Betriebsgewinn Miete/Versicherung Übriger Betriebs- aufwand Übriger Betriebs- aufwand Abschreibungen

3 Die mehrstufige Erfolgsrechnung Erfolgsrechnung 1. Stufe Einstandswert der Verkauften Ware Einstandswert der Verkauften Ware Nettoerlös Bruttogewinn Erfolgsrechnung 2. Stufe Gehalt Bruttogewinn aus der 1. Stufe Bruttogewinn aus der 1. Stufe Betriebsgewinn Miete/Versicherung Übriger Betriebs- aufwand Übriger Betriebs- aufwand Abschreibungen Erfolgsrechnung 3. Stufe Neutrale und ausserordentliche Aufwändungen Neutrale und ausserordentliche Aufwändungen Betriebsgewinn aus der 2. Stufe Betriebsgewinn aus der 2. Stufe Unternehmens- gewinn Unternehmens- gewinn Neutrale und ausserordentliche Erträge Neutrale und ausserordentliche Erträge

4 Die mehrstufige Erfolgsrechnung Erfolgsrechnung 1. Stufe Einstandswert der Verkauften Ware Einstandswert der Verkauften Ware Nettoerlös Bruttogewinn Erfolgsrechnung 2. Stufe Gehalt Bruttogewinn aus der 1. Stufe Bruttogewinn aus der 1. Stufe Betriebsgewinn Miete/Versicherung Übriger Betriebs- aufwand Übriger Betriebs- aufwand Abschreibungen Erfolgsrechnung 3. Stufe Neutrale und ausserordentliche Aufwändungen Neutrale und ausserordentliche Aufwändungen Betriebsgewinn aus der 2. Stufe Betriebsgewinn aus der 2. Stufe Unternehmens- gewinn Unternehmens- gewinn Neutrale und ausserordentliche Erträge Neutrale und ausserordentliche Erträge

5 Die mehrstufige Erfolgsrechnung Erfolgsrechnung 1. Stufe Einstandswert der Verkauften Ware Einstandswert der Verkauften Ware Nettoerlös Bruttogewinn Erfolgsrechnung 2. Stufe Gehalt Bruttogewinn aus der 1. Stufe Bruttogewinn aus der 1. Stufe Betriebsgewinn Miete/Versicherung Übriger Betriebs- aufwand Übriger Betriebs- aufwand Abschreibungen Erfolgsrechnung 3. Stufe Neutrale und ausserordentliche Aufwändungen Neutrale und ausserordentliche Aufwändungen Betriebsgewinn aus der 2. Stufe Betriebsgewinn aus der 2. Stufe Unternehmens- gewinn Unternehmens- gewinn Neutrale und ausserordentliche Erträge Neutrale und ausserordentliche Erträge

6 Die mehrstufige Erfolgsrechnung Erfolgsrechnung 1. Stufe Einstandswert der Verkauften Ware Einstandswert der Verkauften Ware Nettoerlös Bruttogewinn Erfolgsrechnung 2. Stufe Gehalt Bruttogewinn aus der 1. Stufe Bruttogewinn aus der 1. Stufe Betriebsgewinn Miete/Versicherung Übriger Betriebs- aufwand Übriger Betriebs- aufwand Abschreibungen Erfolgsrechnung 3. Stufe Neutrale und ausserordentliche Aufwändungen Neutrale und ausserordentliche Aufwändungen Betriebsgewinn aus der 2. Stufe Betriebsgewinn aus der 2. Stufe Unternehmens- gewinn Unternehmens- gewinn Neutrale und ausserordentliche Erträge Neutrale und ausserordentliche Erträge


Herunterladen ppt "Die mehrstufige Erfolgsrechnung Erfolgsrechnung 1. Stufe Einstandswert der Verkauften Ware Einstandswert der Verkauften Ware Nettoerlös Bruttogewinn."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen