Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Einführung in die Buchhaltung 2 Betriebsleistungen Sachleistungen Produktion von Gütern, Rohstoffen, Energie Dienstleistungen Banken, Versicherungen,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Einführung in die Buchhaltung 2 Betriebsleistungen Sachleistungen Produktion von Gütern, Rohstoffen, Energie Dienstleistungen Banken, Versicherungen,"—  Präsentation transkript:

1

2 1 Einführung in die Buchhaltung

3 2 Betriebsleistungen Sachleistungen Produktion von Gütern, Rohstoffen, Energie Dienstleistungen Banken, Versicherungen, Handel, Gastgewerbe, Gesundheitswesen, öffentlicher Transport, Gemeindeverwaltungen

4 3 Art der Betriebsleistungen Primärer Wirtschaftssektor Rohstoffgewinnung Sekundärer Wirtschaftssektor Materialverarbeitung Tertiärer Wirtschaftssektor Dienstleistungen Die Schweiz wandelte sich von einem Agrarstaat zu einem Dienstleistungsstaat

5 4 Betriebsgrössen Abhängig von: Anzahl Angestellte Jahresumsatz Jahresproduktion oder Jahreskapazität Kapital oder Bilanzsumme

6 5 Betriebsgrössen Kleinbetriebe Dorfgarage auf dem Land Mittelbetriebe B&P Informatikschule Grossbetriebe UBS, Novartis, Swiss Dairy Food

7 6 Vermögen minus Fremdkapital (Schulden) Eigenkapital

8 7 Bargeld Guthaben von anderen Sachen Vermögen

9 8 Inventar Liste der vorhandenen Geldmittel Güter Aufstellung eines Inventars Nach Liquidität

10 9 Schulden Offene Rechnungen Private Darlehen Bankkredite Hypothekardarlehen

11 10 Inventar Coiffeurladen 1 Registrierkasse 2000 Darlehen Onkel Franz 5000 Werkzeuge (Scheren, Kämme..) 1500 Postkonto5000 Verbrauchsmaterial 1200 Coiffeurstühle 3500 Bankguthaben 8000 Offene Rechnungen Ikea 1500 Waschbecken mobil 1300 Kassa 3000 Eigenkapital?

12 11 Doppelte Buchhaltung Für jeden Bilanzposten ein Konto Jede Buchung ein Mal im SOLL ein Mal im HABEN

13 12 SOLL immer linke Kontoseite Rechte Kontoseite immer HABEN

14 13 Trick Aktivkonten + / - Passivkonten - / + Jede Buchung IMMER ein Mal im Soll und ein Mal im Haben

15 14 Jede Buchung hat einen Beleg und Jede Buchung hat einen Buchungssatz

16 15 Buchungssätze Soll / Haben Kassa / Bank sprich Kassa an Bank

17 16 Buchungstext Jede Buchung hat auch einen Buchungstext KURZ und AUSSAGEKRÄFTIG

18 17 Geschäftsfälle Wir bezahlen die Ikea-Möbel per Bank Tante Berta investiert Fr , wir legen sie auf das Postkonto Wir heben Fr vom Bankkonto ab Wir kaufen Haarfestiger im Wert von Fr Wir kaufen Bürsten und Kämme für Fr auf Rechnung

19 18 Soll / Haben Kassa / Bank sprich Kassa an Bank

20 19 Erfolgsrechnung Gegenüberstellung von Aufwand und Ertrag: Die Differenz (der Saldo) ist der Erfolg (Gewinn oder Verlust)

21 20 buchhalterisch kann Erfolg Gewinn oder Verlust sein

22 21 Aufwände sind Vermögensabnahmen oder Schuldzunahmen Erträge sind Vermögenszugänge oder Schuldabnahmen

23 22 Trick Aufwandkonten + / - Ertragskonten - / + Jede Buchung IMMER ein Mal im Soll und ein Mal im Haben

24 23 Aufwandskonten Buchung von Aufwand auf der Soll-Seite des entsprechenden Aufwandkontos Gegenbuchung auf der Haben-Seite eines Bilanzkontos

25 24 Ertragskonten Buchung von Ertrag auf der Haben-Seite des entsprechenden Ertragskontos Gegenbuchung auf der Soll-Seite eines Bilanzkontos

26 25 Erfolgsrechnung Aufwände und Erträge werden für einen bestimmten Zeitraum erfasst Die Salden dieser Konten werden am Ende der Periode in die Erfolgsrechnung übertragen

27 26 Erfolgsrechnung Aufwand- und Ertragskonten weisen NIEMALS einen Anfangsbestand auf

28 27 Jahresabschluss Verknüpfung von Bilanz und Erfolgsrechnung Beide Rechnungen müssen denselben Erfolg ausweisen !

29 28 Erfolgswirksame Buchungen beeinflussen Bilanz UND Erfolgsrechnung Deshalb wird auch der Erfolg doppelt nachgewiesen

30 29 Einfluss der Buchungen Durch Ertrag nimmt Vermögen zu oder Fremdkapital ab Durch Aufwand nimmt Vermögen ab oder Fremdkapital zu


Herunterladen ppt "1 Einführung in die Buchhaltung 2 Betriebsleistungen Sachleistungen Produktion von Gütern, Rohstoffen, Energie Dienstleistungen Banken, Versicherungen,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen