Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Textsorte: Textanalyse Weiters: Nichtlineare Texte – Grafiken und Diagramme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Textsorte: Textanalyse Weiters: Nichtlineare Texte – Grafiken und Diagramme."—  Präsentation transkript:

1 Textsorte: Textanalyse Weiters: Nichtlineare Texte – Grafiken und Diagramme

2 Schreibabsicht Herausfinden und Erklären, was ein Text (Sachtext, literarischer Text, eine Grafik oder ein Diagramm) aussagt. Man analysiert den Inhalt und die Art und Weise, wie er geschrieben / verfasst ist.

3 Stil und Inhalt Sachlich Informationen über den Text, den Autor und eine kurze Inhaltsangabe Analyse des Themas und der Sprache Wirkung des Textes Unter Umständen Einordung / Beurteilung

4 Gliederung 1.Einleitung: Autor, Titel, Textsorte, Thema, Adressaten; welche Art von Text ist es? 2.Hauptteil: Zusammenfassung des Inhalts, zentrale Aussagen, sprachliche Gestaltung, mögliche Wirkung des Textes, Ziele? Was ist die Aussage des Textes? 3.Schluss: Bewertung in einer kurzen Stellungnahme bzw. Zusammenfassen der Ergebnisse

5 Analyse von Grafiken und Diagrammen

6 Teile der Analyse Allgemeines Inhalt Form Interpretation

7  Allgemeines Welcher Quelle entstammt das Schaubild? Wann wurde die Untersuchung durchgeführt? Wer wurde befragt? Was war das Thema der Untersuchung?

8  Inhalt Was wird dargestellt? Was wird miteinander verglichen bzw. einander gegenübergestellt? Wie laufen Veränderungen ab (stetig, wechselhaft, auf-, abwärts, Hoch-, Tiefpunkte, Mittelwerte, Anfangs- und Endpunkte...)? Was ist auffällig?

9  Form Wie ist das Schaubild graphisch aufgebaut (Zeichnungen, Diagramme, Texte)? Werden Zahlen graphisch veranschaulicht (Linien-, Säulen-, Balken-, Flächen-, Kreis-, Blockdiagramm)?

10  Aussage / Interpretation Welche Aussagen werden veranschaulicht? Welche Schlussfolgerungen lassen sich ziehen? Will das Schaubild etwas erklären, etwas empfehlen oder zu einer Handlung auffordern? Welche Informationen fehlen im Schaubild? Will das Schaubild auf den Betrachter manipulierend Einfluss nehmen? Wie?


Herunterladen ppt "Textsorte: Textanalyse Weiters: Nichtlineare Texte – Grafiken und Diagramme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen