Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Weiterbildung im Prozess der Arbeit © W. Bauer 1 Konzeption - Ablauf - Inhalte Waldemar Bauer Institut Technik + Bildung Universität Bremen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Weiterbildung im Prozess der Arbeit © W. Bauer 1 Konzeption - Ablauf - Inhalte Waldemar Bauer Institut Technik + Bildung Universität Bremen"—  Präsentation transkript:

1 Weiterbildung im Prozess der Arbeit © W. Bauer 1 Konzeption - Ablauf - Inhalte Waldemar Bauer Institut Technik + Bildung Universität Bremen Web: Weiterbildung in Prozess der Arbeit in der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg

2 Weiterbildung im Prozess der Arbeit © W. Bauer 2 Gliederung  Projektablauf  Konzeption  Potentielle Maßnahmen  Zusammenfassung: Produkte

3 Weiterbildung im Prozess der Arbeit © W. Bauer 3 Projektablauf Regionale Workshops III/04 Firmen- informationen Bedarfsanalysen  Betriebe  Teilnehmer Arbeitsprozessanalysen  Lernhaltige Arbeitsplätze/ -aufgaben/-prozesse  Qualifikationsanforderungen  Einbindungspotenziale und Organisationsmöglichkeiten Entwicklung Referenzprojekte Information Analyse Umsetzung Fach- tagungen III/04II/04I/06I/07 Arbeits- und Lernprojekte  Weiterbildungsmaßnahmen im Arbeitsprozess IV/04- I/05 ab IV/04 IV/04 ab IV/04

4 Weiterbildung im Prozess der Arbeit © W. Bauer 4 Bedarfsanalysen in Betrieben  Expertengespräche/ Workshops  Arbeitsprozessanalysen  Lernhaltige Arbeitsplätze/ -aufgaben/-prozesse  Qualifikationsanforderungen  Einbindungspotenziale und Organisationsmöglichkeiten Bedarfsermittlung Didaktisches Lerndesign Referenzprojekte Bedarfsanalysen Teilnehmer  Vorhandene Kompetenzen  Notwendige Kompetenzen  Entwicklungsmöglichkeiten global lokal Handlungsfelder Kompetenzmatrix Soll-Ist-Vergleich Arbeits-/Lerninhalte

5 Weiterbildung im Prozess der Arbeit © W. Bauer 5 Arbeiten und Lernen im Arbeitsprozess Lerninhalte und Kompetenzen leiten sich aus dem Arbeitsprozess ab Zertifizierung der erworbenen Kompetenz in realem Projekt Fachliche, pädagogische und organisatorische Unterstützung durch Coaches und Fachberater  selbst gesteuert  kooperativ  informell Dokumentation und Reflexion exemplarischer Lernerfahrung in Beratungsgesprächen und Seminaren Kompetenzerwerb im Arbeitsprozess  reales Projekt  wertschöpfend Inhalte Lernort Lernform Bewertung Betreuung

6 Weiterbildung im Prozess der Arbeit © W. Bauer 6 Merkmale von Arbeits- und Lernprojekten (ALP)  Der Lernprozess ist im Arbeitsprozess integriert  Die Teilnehmer/innen lernen an realen, authentischen Projekten  ALP forciert erfahrungsgeleitetes Lernen  Der Lernprozess ist selbstgesteuert und kooperativ  Der Lernprozess wird fachlich, pädagogisch und organisatorisch durch Coaches und Fachbetreuer (Experten aus Betrieben und/oder externer Bildungsträger) unterstützt  Das Dokumentieren und Reflektieren neuer (fallbezogener ) Lernerfahrungen und Kompetenzen findet in übergreifenden Reflexionsseminaren statt  Das erfolgreiche Bearbeiten eines Projektes dokumentiert die erworbene Kompetenz (statt einer dekontextualisierten Prüfung)

7 Weiterbildung im Prozess der Arbeit © W. Bauer 7 ZielgruppenMaßnahmen / Inhalte An- und UngelernteElektronikmontage, qualifizierte Anlagenführung An- und UngelernteMechanische Fertigung / Teilemontage Vermittlung von verallgemeinerbaren Basiskenntnissen An- und UngelernteWeiterbildung zum Anlagenführer bei der Einführung neuer Technologien MetallfachkräfteWeiterbildung im Werkzeugmaschinenbau bei Einführung neuer Produkte MetallfachkräfteWeiterbildung in der Baugruppenmontage bei Produktneueinführung, Werkzeugmaschinenhersteller MetallfachkräfteInstandhaltung Angelernte und Metallfachkräfte Weiterbildung in der Qualitätssicherung Bisherige Vorstudien ergeben folgende Bedarfe:  weitere Maßnahmenbündel folgen…

8 Weiterbildung im Prozess der Arbeit © W. Bauer 8 Produkt: Instrumentenkasten  Instrument zur Analyse von Geschäftsfeldern mit Weiterbildungsbedarf  Instrument zur geschäftsfeldbezogenen Arbeitsprozess- und Aufgabenanalyse  Handreichung zur Entwickeln, Durchführen und Bewerten betriebsspezifischer Arbeits- und Lernprojekte  Assessment-Instrument (Qualifikationsanforderungen  Kompetenzprofil) Was bleibt am Ende?


Herunterladen ppt "Weiterbildung im Prozess der Arbeit © W. Bauer 1 Konzeption - Ablauf - Inhalte Waldemar Bauer Institut Technik + Bildung Universität Bremen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen