Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland Gliederung 1.Einleitung 1.Vorgeschichte 1.Hauptteil 1.Fragen 1.Quellen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland Gliederung 1.Einleitung 1.Vorgeschichte 1.Hauptteil 1.Fragen 1.Quellen."—  Präsentation transkript:

1 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland Gliederung 1.Einleitung 1.Vorgeschichte 1.Hauptteil 1.Fragen 1.Quellen

2 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland 1.Einleitung Begriffsbestimmung „Leitbild“ - Begriff stammt aus Psychologie - grobes Bild der Zukunft - koordiniert Handeln auf bestimmtes Ziel hin (Skizze)

3 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland

4 - Leitbild ist somit generalisierter Entwurf eines anzustrebenden räumlichen Zustands - über Einzelfall hinaus geeignet Probleme zu lösen - heute nur noch Zielkatalog - nicht mehr Beschreibung „ideal typische“ Stadt - dadurch flexibel einsetzbar - Leitbilder sind nicht eigenständig zu betrachten

5 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland 2.1 Leitbilder vor Mitte 19. Jahrhundert - Dringlichkleit zur Lösung entstandener Probleme - Auslöser Industrialisierung + Landflucht - übermäßige Stadterweiterungen - nur Anpassungsplanung möglich - allmähliche Entstehung von öffentlichem Interesse - entstehende Leitbilder orientieren sich an Problemen der Industrialisierung

6 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland

7 - weitere Vorschläge folgten: - Bandstadt - Gartenstadt - repräsentierten erste Lösungen für eine „ideale Siedlungsstruktur“ Die Gartenstadt - Lage: Produktion niedrig, hoher Krankenstand, schlechte Wohnraumverhältnisse, Streiks, Unruhen - Howard entwickelt Konzept der Gartenstadt - gemäßigte EW Dichte in neuen Stadtteilen

8 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland - sozial gerechtes und gesundes Leben möglich - Ergänzung Stadt - Land - Grundlage = Idee des Stadtsystems - Hauptverkehrsmittel = Bahn - Grünflächen- und Gürtel trennen Wohnbereiche - Ordnung von Nutzungen - Begrenzung EW - Zahl

9 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland Weitere Konzepte - Industriestadt - frühe Achsenmodelle - Funktionale Stadt - Broadacre City

10 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland 3.1. Die gegliederte und aufgelockerte Stadt - Deutschland liegt in Trümmern - Wohnungsbestand um die Hälfte reduziert Konzept: - einzelne Stadt - Trennung Siedlungs- und Nutzungsbereiche - mit Naherholungsgebieten verbunden - hierarchische Organisationsbereiche

11 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland - Fußläufigkeit durch autarke Einheiten - Eliminierung der Überlappung sozialer und ökonomischer Aktivitäten

12 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland 3.2 Urbanität durch Dichte - Wiederaufbau wird vom Wachstumsdenken abgelöst - Wunsch nach Wohnraum - Edgar Salin tritt für Stärkung des Stadtkerns ein - Plädoyer für kompakte, verdichtete Stadt - Gleichsetzung Urbanität und bauliche Dichte - Schaffung von Großwohnanlagen - Bsp.: Märkisches Viertel (Berlin) mit EW

13 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland

14 3.3 Neuere Achsenmodelle - Gliederung der Stadt durch verdichtete Siedlungsachsen - Bsp. Hamburg, München - Ziele: kosteneffiziente Ausnutzung der Infrastruktur geringes durchschnittliches Verkehrsaufkommen - homogene Präferenzen der Bewohner

15 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland

16 3.4 Die Kompakte Stadt - Veränderte Rahmenbedingungen seit Abschwächung des Wachstums - Stadtplanung verlagert sich weg von umfassenden Stadtentwicklungsprozessen - Sanierung / Rekonstruktion historischer Bausubstanz - Ablösung der Flächensanierung - Schließung Baulücken - Nutzungsmischung

17 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland

18 3.5 Dezentrale Konzentration - mit Beginn der 80er Jahre sinkende EW - Zahlen in Städten - Hauptfrage somit Bestandspflege - Ende 80er Jahre Mauerfall - vollkommen veränderte Situation - Problem der Zuwanderung - steigende Wohnflächen- und Mobilitätsansprüche

19 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland - Lösung: Bildung von Zentren und Subzentren - durch Dichte und Nutzungsmischung sozial- und umweltverträgliche Stadtentwicklung - Aufbau regionaler Städtenetze - große Freiräume zwischen den Zentren - Ziel = Entspannung der innerstädtischen Boden- und Mietpreise - Ziel = Erhaltung natürlicher Lebensgrundlagen - Ziel = Erreichen Konzept der Stadt der kurzen Wege

20 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland

21 3.6 Die Sozialistische Stadt und die 16 Grundsätze des Städtebaus - Ost und West hatten gleiche Ausgangslage - Osten hatte höhere Reparationszahlungen zu erbringen - dadurch Hemmung des Wiederaufbaus - Enteignungen im Zuge der Bodenreform - zentrale Instanz - Ministerium für Aufbau - Sowjetunion ist städtebauliches Leitbild

22 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland - Struktur = Ausdruck des politischen Lebens und nationalen Bewußtseins - Gartenstadt wird abgelehnt - vielgeschossige Bauweise - egalitäre Gesellschaft durch bauliche Strukturen - Ziel = harmonische Befriedung der menschlichen Ansprüche - Verkehr soll Stadt dienen - Ruhe der Wohnbezirke

23 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland

24 3.7 Fazit - rasanter Leitbildwechsel im 20.Jh - späte Fokussierung auf ökologische Aspekte - Verbesserung umstritten - Diskrepanz zwischen Planung und Umsetzung - Zersiedlung nimmt zu - Umweltverträglichkeit ab - Pendlerströme und Individualverkehr nehmen zu

25 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland Fragen?

26 Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland 5. Quellen wise0405/splll_ _08ziele.pdf Kuder, Thomas:„Städtebauliche Leitbilder- Begriff, Inhalt, Funktion und Entwicklung gezeigt am Beispiel der Funktionstrennung und Mischung“; Dissertation, TU-Berlin Fürst, Himmelbach, Potz:“Leitbilder der räumlichen Stadtentwicklung im 20.JH- Wege zur Nachhaltigkeit?“; Berichte aus dem Institut für Raumplan- ung, Nr.41


Herunterladen ppt "Städtebauliche Leitbilder der Bundesrepublik Deutschland Gliederung 1.Einleitung 1.Vorgeschichte 1.Hauptteil 1.Fragen 1.Quellen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen