Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eltern- Informations abend Klasse 4 Das Isolde-Kurz-Gymnasium heißt Sie herzlich willkommen!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eltern- Informations abend Klasse 4 Das Isolde-Kurz-Gymnasium heißt Sie herzlich willkommen!"—  Präsentation transkript:

1 Eltern- Informations abend Klasse 4 Das Isolde-Kurz-Gymnasium heißt Sie herzlich willkommen!

2 Die richtige Schulart? Hat mein Kind Freude am Lernen, auch wenn es mal eher theoretisch wird? Arbeitet mein Kind eher selbständig und zügig? Ist mein Kind bereit, auch außerhalb des Unterrichts regelmäßig für die Schule zu arbeiten? Wie gut kann sich mein Kind selbständig organisieren? Kann mein Kind auch mal mit einer Niederlage positiv umgehen? Hat mein Kind eine Grundschul- empfehlung für das Gymnasium?

3 Das Gymnasium ist die richtige Wahl!

4 Die richtige Schule? Das IKG hat viel zu bieten!

5 Klassenstufe 5 Englisch als erste Fremdsprache Basiskurs Medienbildung:  sinnvoller Umgang mit dem Internet  Textverarbeitung  Bildbearbeitung, Videos  Präsentationstechniken  Verantwortungsvoller Umgang mit elektronischen Kommunikationsmöglichkeiten  Neue Möglichkeiten bewusst und verantwortlich nutzen!  Gesamtkonzept für alle Klassenstufen und Fächer  Wahlmöglichkeit Informatik in Klasse 10 und Kursstufe (zwei- und vierstündig!) Verstärkter Musikunterricht: Streichergruppen oder Chor

6 Klassenstufe 6 Französisch Latein NwT1

7 Organisation der Profilwahl Allgemeine Anmeldung für Klasse 5: Mittwoch, Donnerstag, Jeweils 8.00 – Uhr und – Uhr Profilwahl Französisch – Latein – NWT1: Elternabend und Schülerinformation: Donnerstag, , – Uhr Profilwahl: Rückmeldung an die Schule bis spätestens Montag,

8 Auswahlverfahren bei mehr als 28 Schülerinnen und Schülern für NwT1:  Möglichst ausgewogene Verteilung Mädchen – Jungen  Noten der Halbjahresinformation Klasse 4: Mathe, MeNuK  Verbalbeurteilungen Zeugnis Klasse 3 zur Bewertung der allgemeinen Arbeitshaltung

9 Elternbrief mit Klasseneinteilung und Zusage zur Profilwahl nach den Pfingstferien Begrüßungsnachmittag: Donnerstag, 07.Juli 2016, – Uhr Bei Unsicherheiten: Wechsel zwischen Latein und Französisch auch im Laufe von Klasse 5 für Klasse 6 noch möglich

10 Klassenstufe 8 Italienisch NwT Im NwT1-Zug: Französisch (mit Vorkurs in Klasse 7) – In Klasse 7 und 8 eine Wochenstunde mehr! (Es bleibt aber, wie in anderen Klassen 7 und 8, bei zwei Nachmittagen mit Unterricht!) Weitere Informationen zu den Profilen bei der Schulhausführung im Anschluss!

11 Profile und Bildungsgänge im Überblick

12 Fahrten

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22 Ganztagesbetreuung

23

24

25

26

27  Alle Module frei wählbar  Mittagessen: ca. 3,50 € pro Mahlzeit  Halbjährlicher Elternbeitrag pro Modul:  AG-/Kreativ-Angebot: 35,00 €  IKG-Club: 70,00 €  Bei höheren Beträgen besteht die Möglichkeit, diese auf 11 Monatsbeiträge umrechnen zu lassen  Bei Vollbetreuung Mo – Fr bis Uhr: 95,00 €/Monat  Möglichkeit der Bezuschussung bei finanziell schwächer gestellten Familien

28 Gut ankommen am IKG:  Kennenlernnachmittag vor den Sommerferien  In der ersten Zeit besondere Begleitung durch den Klassenlehrer und die Schüler- Mentoren  Klassenrat  Sozialkompetenztage  Schülersprechtage  Schulsozialarbeit, Förderunterricht, …

29


Herunterladen ppt "Eltern- Informations abend Klasse 4 Das Isolde-Kurz-Gymnasium heißt Sie herzlich willkommen!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen