Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wahl der 2. Fremdsprache -Elterninformationsabend- am 23.03.2009 am Matthes-Enderlein- Gymnasium Zwönitz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wahl der 2. Fremdsprache -Elterninformationsabend- am 23.03.2009 am Matthes-Enderlein- Gymnasium Zwönitz."—  Präsentation transkript:

1 Wahl der 2. Fremdsprache -Elterninformationsabend- am am Matthes-Enderlein- Gymnasium Zwönitz

2 2. Fremdsprache am Gymnasium ab Klasse 6 Unterricht in der 2. Fremdsprache (4 WoStd. in Kl. 6 bis 8 und 3 WoStd. in Kl. 9 bis 12) in Mittelschule Unterricht in der 2. Fremdsprache weiterhin ab Kl. 7

3 Wahlmöglichkeiten Gymnasiale Ausbildung Klassenstufe 5 Wahl 2. Fremd- sprache ab Kl. 6 Klassenstufe 7 Profilwahl für die Klassen Klassenstufe 10 Wahl der LK und GK für 11 und 12

4 Angebot 2. Fremdsprachen an unserem Gymnasium Französisch Russisch Latein NEU: Unterricht in 2 Fremdsprachen bis zur Kursstufe 12 Welche Auswirkungen hat Wahl 2. FS auf Profilwahl?

5 Mögliche Profile am Gymnasium (3 WoStd.) Naturwissenschaftliches Profil Sprachliches Profil – Erlernen einer dritten Fremdsprache Künstlerisches Profil Gesellschaftswissenschaftliches Profil Sportliches Profil

6 Profilausbildung an unserem Gymnasium Naturwissenschaftliches Profil Sprachliches Profil mit der 3. Fremd- sprache Französisch (Hinweis: nur, wenn 2. Fremdsprache Russisch oder Latein) Problem: informatische Bildung

7 Ausbildung Informatik Informatik Kl. 7/8 eine WoStd. Sprachl. Profil keine Informatik- ausbildung in Kl. 9/10 Naturw. Profil eine WoStd. informatische Bildung im Profilunterricht Hinweis: Wahlgrundkurs Informatik in Sek.II

8 Zusammenfassung 1. Fremdsprache (Kl. 5 bis 10/12) 2. Fremdsprache (Kl. 6 bis 10/12) Profilunterricht (Kl. 8 bis 10) EnglischFranzösischNaturwissensch. EnglischRussisch Sprachl. (Franz.) Naturwissensch. EnglischLatein Sprachl. (Franz.) Naturwissensch.

9 Auswirkungen auf Klassenbildung Klassenstruktur bleibt bis Klassenstufe 10 Schüler werden in 2. Fremdsprache klassenübergreifend unterrichtet Für Realisierung sind 20 Schüler erforderlich (Mindestschülerzahl für Klassenbildung) Profilunterricht erfolgt ebenfalls klassenübergreifend

10 Auswahlkriterien 2009/2010 nur eine Klasse Latein Entscheidend Leistungsdurchschnitt in Deutsch Mathematik Englisch Biologie

11 Weiteres Vorgehen: Information der Schüler zu den 2. Fremd- sprachen bis Ausgabe der Entscheidungsformulare am Rückgabe der Formulare bis Wenn erforderlich Auswahlverfahren Latein bis


Herunterladen ppt "Wahl der 2. Fremdsprache -Elterninformationsabend- am 23.03.2009 am Matthes-Enderlein- Gymnasium Zwönitz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen