Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Pressekonferenz Köln, 06.09.2011. Forschen Lernen Kreativität Respekt Selbstständigkeit Gesundheit Vielfalt Zusammenhalt (M)GM Köln Ferdinandstraße.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Pressekonferenz Köln, 06.09.2011. Forschen Lernen Kreativität Respekt Selbstständigkeit Gesundheit Vielfalt Zusammenhalt (M)GM Köln Ferdinandstraße."—  Präsentation transkript:

1 Pressekonferenz Köln,

2 Forschen Lernen Kreativität Respekt Selbstständigkeit Gesundheit Vielfalt Zusammenhalt (M)GM Köln Ferdinandstraße

3 73 Kinder aus 24 Grundschulen werden sich in 3 Klassen mit 7 Lehrerinnen und Lehrern, 1 Förderlehrer und 1 Sozialpädagogin im Schuljahr 2011/ Schulwochen in 10 Fächern und vielfältigen Projekten mit Unterstützung der katholischen Jugendwerke & weiterer Kooperationspartner gemeinsam mit den Eltern auf den Weg begeben in einer neuen Schule lernen und viel erleben.

4 Offenheit & Kritik Mut & Zuversicht Verlässlichkeit & Vertrauen Geduld & Muße Verantwortung übernehmen. Freude wecken und erhalten. Neue Wege und Umwege gehen. Erfolge und diese gemeinsam feiern !

5

6 Jedes Kind mit seinen Stärken und Schwächen annehmen und angemessen fördern Selbständigkeit und Vertrauen entwickeln Lernen in einer vorbereiteten, klar strukturierten Lernumgebung Zunehmend Verantwortung an das Kind in enger Zusammenarbeit mit den Eltern abgeben...

7 Diagnosetests zu Beginn, um Stärken zu finden, den Entwicklungsbedarf zu analysieren und an ihm zu arbeiten Regelmäßige fächerübergreifende Projekte Klassenrat / Klassengemeinschaft Freiarbeit / Lernstudios / soziale Kompetenz Gemeinsames Frühstück und Mittagessen Gemeinsame Feiern der Schulgemeinde Ausflüge und Klassenfahrten

8 FachStundenSchriftliche Meilensteine Deutsch 4 3 pro Halbjahr Mathe 4 3 pro Halbjahr Englisch 4 3 pro Halbjahr Geschichte / Politik 2 Biologie 2 Erdkunde 1 Sport / Schwimmen 4 Musik / Kunst 4 Religion / PP 2 Klassenrat / Lernstudio 7 Soziales Training 2 Gesamt Std. / Woche 36

9 ZeitenMoDiMiDoFr 7.45 – 8.00 Uhr Offener Anfang 8.00 – 9.30 Uhr Unterrichtsblock 1 KLAR 9.30 – Uhr Frühstück/ Pause – Uhr Unterrichtsblock – Uhr Pause – Uhr Unterrichtsblock 3 *F W a *Freie Wahl- arbeit *FWAKLAR – Uhr Mittagessen – Uhr Pause – Uhr Unterrichtsblock 4 *FWAWahl- AG soziales Training – Uhr Offenes Ende

10 Fest verankertes Förderband zum Erlernen, Vertiefen und Festigen methodischer Grundlagen und unterrichtlicher Inhalte aufbauend auf den Regelunterricht. Ausblick und Planung der aktuellen Woche Mittels fester Rituale. Mo 1. Std Klassenrat Std Lernstudio Zur Vertiefung und Festigung der Unterrichtsinhalte im Klassenverband Std Lernstudio alternativ wird 6 mal im Schuljahr zu verschiedenen Themenschwerpunkten klassenübergreifend in Projektgruppen gearbeitet. Di Std Lernstudio / Std Projekttag Mi 6. Std Methoden- stunde Wechselnde Module zum Erlernen und Festigen verschiedener Lern –und Arbeits- methoden. Zur Vertiefung und Festigung der Unterrichtsinhalte im Klassenverband. Do 6. Std Lernstudio Std Sozialtraining In Zusammenarbeit mit dem KJW drei klassenübergreifend e Module pro Halbjahr rund um Themen des sozialen Miteinanders. Rückblick und Planung der nächsten Woche mittels fester Rituale. Freitag: 6. Std Klassen- oder Jahrgangs-Rat GemeinsamerWochenbeginn GemeinsamerWochenabschluss

11 Siesind herzlich eingeladen. Sie sind herzlich eingeladen.


Herunterladen ppt "Pressekonferenz Köln, 06.09.2011. Forschen Lernen Kreativität Respekt Selbstständigkeit Gesundheit Vielfalt Zusammenhalt (M)GM Köln Ferdinandstraße."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen