Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau. 2 Unser Ziel − unser Auftrag  eigenständige, verantwortungs- volle Persönlichkeiten  gelingender Übertritt in die.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau. 2 Unser Ziel − unser Auftrag  eigenständige, verantwortungs- volle Persönlichkeiten  gelingender Übertritt in die."—  Präsentation transkript:

1 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau

2 2 Unser Ziel − unser Auftrag  eigenständige, verantwortungs- volle Persönlichkeiten  gelingender Übertritt in die Berufsbildung und Mittelschulen  erfolgreiche Teilhabe an Berufs- leben und Gesellschaft  Erwerb von Wissen und Können  Leben und Pflegen von Werten  Freude an Musischem

3 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau 3 Die Welt verändert sich …...und mit ihr das Wissen und Können, welches Schülerinnen und Schüler benötigen.

4 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau 4 Was ist überhaupt ein Lehrplan? Ein Lehrplan formuliert den gesellschaftlichen Auftrag an die Schule.  Arbeitsinstrument für die fachliche Planung des Schuljahres  Was ist in jedem Fach auf welcher Schulstufe zu lernen?  Grundlage für Lehrmittelentwicklung und für die Aus- und Weiterbildung der Lehrpersonen  Anregungen und Impulse für die Unterrichtsentwicklung  Berufs- und Mittelschulen: Was wissen und können die Schülerinnen und Schüler am Ende der obligatorischen Schulzeit?

5 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau 5 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau − breit abgestützt Im Oktober 2014 wurde der Lehrplan 21 von den Deutschschweizer Erziehungsdirektorinnen und -direktoren verabschiedet. Auf dessen Grundlage wird nun der neue Lehrplan der Volksschule Thurgau erarbeitet.  Frühjahr 2016: breite Vernehmlassung der kantonalen Bestimmungen  1. August 2017:der neue Lehrplan tritt in Kraft  Schuljahr 2021/2022:die Einführung ist aus kantonaler Sicht abgeschlossen

6 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau 6 Blick in den neuen Lehrplan

7 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau 7 Wissen durch Anwendung vertiefen − Kompetenzen Eine Kompetenz setzt sich zusammen aus:  Wissen = fachliches Wissen und Verstehen  Können = Anwendung des Wissens  Wollen = Bereitschaft, das fachliche Wissen zu gebrauchen  Kompetent sein, heisst Wissen nutzen. Beispiel Schreiner: Pläne zeichnen und Herstellung des entsprechenden Werkstücks

8 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau 8 Orientierung an Kompetenzen − nichts Neues… Die Kompetenzorientierung ist für den Bildungsbereich nichts Neues:  fliesst seit längerem in die Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen ein  neuere Lehrmittel basieren auf diesem Prinzip  Berufsbildung orientiert sich seit Jahren an Kompetenzen: Kompetenzorientierung in der Volksschule wird begrüsst  Die Kompetenzorientierung ist breit akzeptiert und hat sich bewährt

9 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau 9 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau – ein Gewinn  ist zeitgemäss und lebensnah.  stellt nach wie vor Lesen, Schreiben und Rechnen, aber auch Werte wie Sorgfalt und Fleiss ins Zentrum.  berücksichtigt Schülerinnen und Schüler in ihren Stärken und Schwächen.  unterstützt die Förderung von sozialen Kompetenzen.  vereinfacht den Übergang in die Berufs- und Mittelschulen.  wurde von der Praxis für die Praxis entwickelt.  verlangt von den Schülerinnen und Schülern Wissen und Können.  gewährt den Lehrerinnen und Lehrern weiterhin eine freie Wahl der Unterrichts- und Lernformen.

10 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau 10 Lehrer-Schüler-Beziehung bleibt zentral Für ein erfolgreiches Lernen zählen:  Vorbild  Führung  Wertschätzung  Achtung  Wärme  Verständnis  Bindung ermöglicht Bildung!

11 Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau 11 Weitere Informationen Impressum Departement für Erziehung und Kultur in Zusammenarbeit mit Bildung Thurgau und dem Verband Schulleiterinnen und Schulleiter Thurgau (VSL TG). Copyright Die in dieser Präsentation enthaltenen Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht anderweitig verwendet werden.


Herunterladen ppt "Neuer Lehrplan Volksschule Thurgau. 2 Unser Ziel − unser Auftrag  eigenständige, verantwortungs- volle Persönlichkeiten  gelingender Übertritt in die."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen