Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Interne Audits helfen statt meckern © Rolf Dieter Duplois.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Interne Audits helfen statt meckern © Rolf Dieter Duplois."—  Präsentation transkript:

1 Interne Audits helfen statt meckern © Rolf Dieter Duplois

2 Bericht aus der Praxis... Audits sind oft mit langen Reisezeiten verbunden und werden mit weiteren Aufgaben gekoppelt Audits sind meist auf einen Tag beschränkt und werden unter Zeitdruck durchgeführt Es ist kaum Raum um die spezielle Situation zu verstehen und die Ursachen zu analysieren Auditthemen orientieren sich an internen Forderungen des QM Systems

3 Bericht aus der Praxis... Die Erreichung der Unternehmens-Ziele wird wenig hinterfragt Der Nutzen für den Auditierten ist gering Das Verständnis für die gefundenen Verbesserungen fehlt Korrekturmaßnahmen werden nicht getragen

4 Was fehlt? Finanzperspektive Marktperspektive Benchmarking unter den auditierten Stellen Weitere Auditgrundlagen Ergebnisse, die als Planungsgrundlage dienen können

5 Warum ist das so? Auditoren tragen die Brille der Normen Führungskräfte die auditieren berichten an verschiedene Stellen und liefern auch kein Gesamtbild Für die verschiedenen Schwerpunkte sind meist nicht die richtigen Fachleute vor Ort

6 Ich empfehle…. Stellen und Bereiche auditieren sich selbst Coach oder Team der Zentrale geht für mehrere Tage vor Ort und arbeitet mit Er führt ein Vertrauensaudit durch und prüft das Ergebnis der Stellen und Bereiche Er greift Probleme auf und moderiert Lösungsprozess

7 Vorteile Auditierte Bereiche fühlen keine Prüfungssituation Ein Coach hilft die eigenen Aufgaben besser zu bewältigen Die internen Audits sind an den Zielen und Bedürfnissen orientiert Die Treiber sind nicht die Normgrundlagen sondern die vereinbarten Ziele mit der übergeordneten Stelle Verbesserungen werden angenommen und umgesetzt Es ist Raum und Zeit vorhanden um gemeinsam Lösungen zu finden

8 Was müssen wir tun? Auditoren befähigen Gemeinsames Verständnis für das Gesamtsystem schaffen Selfassessments in den Stellen und Bereichen durchführen und die Eigene Verfahren absichern Coachinggespräche führen Ergebnisse der Selfassessments bestätigen sowie übergeordnete Probleme aufgreifen und lösen Ergebnisse in der BSC darstellen und für internes Benchmarking und Geschäftsplanung nutzen

9 Was müssen wir danach tun? Systematisieren Erkennen, wo gute Lösungen noch eingesetzt werden können Wirksamkeit prüfen


Herunterladen ppt "Interne Audits helfen statt meckern © Rolf Dieter Duplois."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen