Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Alma Elezovic Jeannine Jordan Sara Remih. Anlass: Der heutige internationale Tag gegen Gewalt an Frauen Interview: mit Leiterin Mag. Bucher Roswitha Welche.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Alma Elezovic Jeannine Jordan Sara Remih. Anlass: Der heutige internationale Tag gegen Gewalt an Frauen Interview: mit Leiterin Mag. Bucher Roswitha Welche."—  Präsentation transkript:

1 Alma Elezovic Jeannine Jordan Sara Remih

2 Anlass: Der heutige internationale Tag gegen Gewalt an Frauen Interview: mit Leiterin Mag. Bucher Roswitha Welche Möglichkeiten bietet das Gewaltschutzzentrum, um Frauen aus familiären Gewaltverhältnissen zu befreien?

3 Entstehung Das Gewaltschutzgesetz am 1. Mai 1997 eingeführt (Betretungsverbot für den Täter) -Zusätzlicher Schutz für Opfer nötig Eröffnung der Kärntner Interventionsstelle -Namensänderung von Interventionsstelle auf Gewaltschutzzentrum in den letzten zwei Jahren

4 Das Team -8 Mitarbeiterinnen -zusammengesetzt aus… Juristinnen Sozialarbeiterinnen Psychologinnen

5 Wie werden Frauen auf die Institution aufmerksam? Bei Betretungsverbot wird das Gewaltschutzzentrum von Polizei informiert, -Gewaltschutzzentrum nimmt telefonisch Kontakt auf -Brief wird geschickt Projekte, Schulungen, Vorträge Medien

6 - familiäre Gewalt -Psychische und physische Gewalt -Stalking -Sexuelle Gewalt 95% der Opfer sind Frauen - Von Ehemann oder Lebensgefährten misshandelt - familiärer Gewalt Gründe fürs Kommen

7 Beratung vertraulich kostenlos lösungs- und ressourcenorientiert jeder Interventionsschritt ist freiwillig

8 Angebote Psychosoziale Beratung Juristische Beratung und Begleitung Prozessbegleitung Fallkonferenzen Informationsgespräche Fortbildungen

9 Wie wird vorgegangen? Erstgespräch mit Gefährlichkeitseinschätzung & Erstellung eines Sicherheitsplans bestimmter zeitlicher Rahmen erfordert schnelles Handeln

10 Wie kommen die Opfer zum GSZ? durch die Polizei übers Gericht von alleine

11 Beratungsformen Einzelgespräch Kind in der Beratung Beratung mit der Familie Paargespräche

12 Wo wird die Frau untergebracht? Täter soll gehen und nicht das Opfer Berücksichtigung finanzieller Mittel Unterbringung im Frauenhaus

13 Wie gehts weiter? Akt wird nicht gleich abgelegt Weitere Erkundigungen Möglichkeit der ständigen Kontaktaufnahme

14 Weg von zuhause: Ja/Nein? Gewalt hört nicht auf Langjährige Opferrolle – keine Ausrutscher Informieren, keine Entscheidungen treffen Trennung ist nicht der Fokus, aber leider meist die Lösung Schwierigkeit für Täter: Versprechen zu halten

15 Gefühle und Reaktionen der Frau Keine aussagekräftigen Zahlen Ca 50% Schwierigkeit: die Zeit & Verbindung Unterschiede: weinen, verdrängen.... Weg von der Gewalt aber nicht aus der Beziehung

16 Zusammenarbeit mit anderen Institutionen Polizei Gericht Jugendwohlfahrt Andere Beratungsstellen Frauenhaus Wichtigkeit von Netzwerken und Kooperationen!!!

17 Entwicklung 1999: 263 Personen / Jahr 2009: 700 Personen / Jahr 5000 Personen in den letzten 10 Jahren


Herunterladen ppt "Alma Elezovic Jeannine Jordan Sara Remih. Anlass: Der heutige internationale Tag gegen Gewalt an Frauen Interview: mit Leiterin Mag. Bucher Roswitha Welche."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen