Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

E-Paper Von Ivonne Janning & Felicia Mönnich. Inhalt Zeitung Elektronisches Papier PDA‘s E-Reader Vergleich Ausblick Quellen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "E-Paper Von Ivonne Janning & Felicia Mönnich. Inhalt Zeitung Elektronisches Papier PDA‘s E-Reader Vergleich Ausblick Quellen."—  Präsentation transkript:

1 E-Paper Von Ivonne Janning & Felicia Mönnich

2 Inhalt Zeitung Elektronisches Papier PDA‘s E-Reader Vergleich Ausblick Quellen

3 Zeitungen Ursprünglich Begriff für beliebige Nachricht Gegründet von Johann Carolus und erschien erstmals 1605 Seit 18. Jh. Periodisch erscheinendes Druckerzeugnis Wiener Zeitung ist die älteste noch bestehende Zeitung Der Aktualität verpflichtetes Presseorgan Zeitungssterben

4 Elektronisches Papier Anzeigetechniken mit dem Ziel Aussehen von Tinte auf Papier nachzubilden Display reflektiert Licht wie Papier(passive Anzeige) Dünn und biegsam E-Ink als Synonym

5 Elektronisches Papier Technologien: o Bitstabile LCD  ermöglichen neutrales Weiß o Elektrobenetzung  Oberflächenspannung von Flüssigkeit wird durch Strom verändert  Hoher Kontrast und geringer Energieverbrauch o Mikromechanisch gesteuerte Interferenz- Modulation  Steuerung durch Lichtinterferenzen in der Oberfläche

6 PDA‘s Kompakter tragbarer Computer 1992 erschien der Erste (von Palm) Hauptsächlich für persönliche Kalender-,Adress- und Aufgabenverwaltung Bedienung über berührungsempfindliches LC- Display Heute spielen sie am Markt keine Rolle mehr ->Durch Smartphones und Tablets ersetzet

7 E-Reader Tragbares Lesegerät für E-Books 1990 Data Discman von Sony 1999 erster E-Reader mit LCD-Technik Ab 2003: Mit entsprechender Software lassen sich auch Smartphones, Tablets und PCs als E-Book-Reader nutzen 2007 Amazone Kindle Gewöhnlich Display von 5 bis 10 Zoll Kontrastreiche Anzeigetechnik Auf Basis von elektronischem Papier von Herstellern wie E-Ink und SiPix Keine aktive Hintergrundbeleuchtung Gewohntes Schriftbild wie bei Büchern Kein Stromverbrauch für Anzeige

8 Amazone-Kindle Kindle 1 19.Nov x800 Pixel Akku: ca. 2 Tage Kindle Paperwhite Okt x758 Pixel Akku: ca. 2 Wochen

9 Funktionen Anpassung des Schriftbilds Wörter in Wörterbüchern Nachschlagen Eine ganze Bibliothek in einem Gerät Lesefortschritt synchronisieren Notizen und Markierungen Suche Audioausgabe Internetsurfen

10 Vergleich Vorteile Oberfläche aus jedem Blickwinkel gleich Dünn und leicht Wenig Energie Ermöglicht bewegliche Bilder Umweltschonend Nachteile Kein „echtes“ Lesegefühl

11 Ausblick Stark wachsender Marktanteil Verbesserte Bedienungsfreundlichkeit Onleihe wird sich am markt etablieren Langsamer Tod des Kopierschutzes Härterer Wettbewerb

12 Quellen https://de.wikipedia.org/wiki/Elektronisches_Papier https://de.wikipedia.org/wiki/Personal_Digital_Assistant https://de.wikipedia.org/wiki/E-Book-Reader https://de.wikipedia.org/wiki/Zeitung

13 Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit! =)


Herunterladen ppt "E-Paper Von Ivonne Janning & Felicia Mönnich. Inhalt Zeitung Elektronisches Papier PDA‘s E-Reader Vergleich Ausblick Quellen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen