Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

E-Books Bücher im Internet. Inhalt Literatur im Netz Begriffserklärung E-Book Hardware/Software Funktionsweise Bedienung Anbieter Kosten Vorteile/Nachteile.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "E-Books Bücher im Internet. Inhalt Literatur im Netz Begriffserklärung E-Book Hardware/Software Funktionsweise Bedienung Anbieter Kosten Vorteile/Nachteile."—  Präsentation transkript:

1 E-Books Bücher im Internet

2 Inhalt Literatur im Netz Begriffserklärung E-Book Hardware/Software Funktionsweise Bedienung Anbieter Kosten Vorteile/Nachteile

3 Literatur im Netz Von Beginn an sehr wichtig Vorerst nur wissenschaftliche Literatur Mit E-Books Massenmarkt ausfüllen Etwa 7500 elektronische Bücher 500 deutschsprachige Titel

4 Begriffserklärung E-Book electronic book Elektronische Version eines Buches Elektronische Datei Tragbares Lesegerät in Taschenbuchgröße Bis zu zehn Bücher umfassend

5 Hardware Tragbare Lesegeräte Rocket ebook, Palmpilot PC Laptop Notebook

6 Software PDF-Formate: Adobe Acrobat Reader Microsoft Reader Palmtop-ebooks: Psion Serie 5, Palm Pilot Rocket Edition: Rocket ebook

7 Funktionsweise Verschiedene E-Book-Anbieter im Internet Titel bei Online-Buchhändler abrufen Gegen Bezahlung Über Internet herunterladen Buch auf E-Book, Laptop, etc. verfügbar

8 Bedienung Umblättern per Fingerdruck Stichwortsuche im Lexikon Lesezeichen setzen Randnotizen, Unterstreichungen Farbdisplay Akkubetrieb: Stunden

9 Anbieter Anbieter im Internet BOL, dibi Rocket ebook barnesandnoble.com NetLibrary

10 Kosten Lesegeräte: Euro Bücher: teilweise kostenlose downloads Klassiker: ca. 2 Euro Aktuelle Belletristik: ca.10 Euro Oft nicht wesentlich billiger als Ladenpreis

11 Vorteile Platzsparend Webähnliche Interaktivität und Suchfunktionen Persönliche Formatierung möglich Produkt schnell beim Kunden Umfassende Hilfsfunktionen Leichter Transport der Lesegeräte

12 Nachteile Kosten für Lesegerät und Bücher Gegen Lesegewohnheiten Offene rechtliche Fragen (Verleih, Urheberrecht) Nicht preiswerter Zu teuer, da rasche Weiterentwicklung erfolgt Unterschiedliche Software für Lesegeräte und Textlesen am PC

13 Ende

14 Literatur Bleuel, Jens: Online publizieren im Internet - Elektronische Zeitschriften und Bücher. Pfungstadt und Bensheim (Edition Ergon) Böhle, Knud; Riehm, Ulrich; Wingert, Bernd: Vom allmählichen Verfertigen elektronischer Bücher - Ein Erfahrungsbericht. Frankfurt, New York (Campus Verlag) 1997.

15 Literatur Kampling, Ursula: E-Books - Übersicht über den Entwicklungsstand und die Nutzung in Buchhandel und Bibliotheken. Hannover © Anja Weidner


Herunterladen ppt "E-Books Bücher im Internet. Inhalt Literatur im Netz Begriffserklärung E-Book Hardware/Software Funktionsweise Bedienung Anbieter Kosten Vorteile/Nachteile."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen