Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Digitale Bibliotheken Bearbeitet von: Anna Rynkowski Christine Theurich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Digitale Bibliotheken Bearbeitet von: Anna Rynkowski Christine Theurich."—  Präsentation transkript:

1 Digitale Bibliotheken Bearbeitet von: Anna Rynkowski Christine Theurich

2 Eine Definition Sammlung elektronischer Informationen, die sich im Besitz und unter Kontrolle einer realen Bibliothek befinden über vernetzte Kommunikationswege werden Informationen in verteilten Informationssystemen suchbar und zugänglich gemacht die digitale Bibliothek bringt Informationen zu einem Thema zusammen, die vorher nur lokal einsehbar waren

3 Warum digitale Bibliotheken? digitale Bibliotheken sind in der Lage die Nachteile von traditionellen Bibliotheken zu beseitigen

4 Probleme konventioneller Bibliotheken Anzahl an Büchern nimmt stetig zu immer weniger Kapazität in den Bibliotheken Bücher werden immer älter und beginnen zu verfallen Bücher sind schnell entliehen wegen begrenzter Anzahl an Kopien es ist sehr zeit-, und personalintensiv neue Bücher zu bestellen, die Lieferung zu überprüfen, sie zu katalogisieren und einzuordnen

5 Probleme konventioneller Bibliotheken diese Defizite führen zwangsläufig zu der Bedeutung digitaler Bibliotheken

6 Vorteile Digitaler Bibliotheken digitale Bibliotheken zeichnen sich durch die weltweite Verfügbarkeit, Vernetzung, Interaktivität, Dynamik und Ortsunabhängigkeit aus die Sammlung kann schneller und mit erhöhter Qualität ergänzt werden verbesserte Recherche-, und Suchfunktionalität sowie der schnellere Zugang zu den gefundenen Informationen wird gewährleistet der Benutzer hat wesentlich mehr Freiheiten

7 Nachteile von digitalen Bibliotheken Abhängigkeit von der Technologie digitales Medium weniger beständig als Papier Manipulierbarkeit der traditionelle Flair von konventionellen Bibliotheken geht langsam verloren

8 Aufgabe einer digitalen Bibliothek Systematische Lösung der Probleme konventioneller Bibliotheken Erstellung, Verwaltung, Sicherung und Verteilung von digitalen Ressourcen in Bibliotheken Erleichterung der Literaturrecherche durch die Anreicherung von Katalogen und durch komfortable Zugänge wie z.B. Internetportale Ablösung konventioneller Geschäftsgänge in den Bibliotheken durch computerunterstützte Verfahren

9 Existierende digitale Bibliotheken Informatik Bibliothek (DBLP) DigiBib (Digitale Bibliothek des Landes Nordrhein- Westfalen)

10 The european Library

11 ist ein Internetportal, das den Zugang zu den Beständen der 43 Nationalbibliotheken in Europa ermöglicht es bietet eine kostenlose Suche in den Sammlungen und Katalogen der Bibliotheken, sowie Zugang zu digitalen Materialien

12 Was bietet die europäische Bibliothek? sie vereinigt verteilte Sammlungen unter einer Oberfläche und ermöglicht Recherchen über alle Kataloge und Sammlungen sie präsentiert die Ergebnisse in einer integrierten Trefferliste und bietet Zugang zu digitalen Dokumenten


Herunterladen ppt "Digitale Bibliotheken Bearbeitet von: Anna Rynkowski Christine Theurich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen