Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EhemannEhefrau Gesamtgut (ZGB 222 ff.) Gesamtgut:Vereinigtes Vermögen und Einkünfte der Ehegatten, mit Ausnahme der Gegenstände, die von Gesetzes wegen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EhemannEhefrau Gesamtgut (ZGB 222 ff.) Gesamtgut:Vereinigtes Vermögen und Einkünfte der Ehegatten, mit Ausnahme der Gegenstände, die von Gesetzes wegen."—  Präsentation transkript:

1 EhemannEhefrau Gesamtgut (ZGB 222 ff.) Gesamtgut:Vereinigtes Vermögen und Einkünfte der Ehegatten, mit Ausnahme der Gegenstände, die von Gesetzes wegen Eigengut sind. Nur gemeinsames Verfügungsrecht (vgl. Art. 222 ff. ZGB). Eigengut:Persönliche Gegenstände, Genugtuungsansprüche und Zuwendungen Dritter (vgl. Art. 225 ZGB). Durch Ehevertrag kann das Eigengut ergänzt werden (vgl. Art. 223/224 ZGB). Eigengut (vgl. ZGB 225) Eigengut (vgl. ZGB 225) Gütergemeinschaft (vgl. ZGB 221 ff.) : Situation während der Ehe beide Ehegatten gemeinsam

2 Gütergemeinschaft (vgl. ZGB 221 ff.) : Auflösung des Güterstandes bei Versterben eines Ehegatten: Die Beteiligung aus Güterrecht nach Gesetz (vgl. ZGB 241) EhemannEhefrau Gesamtgut (ZGB 222 ff.) Bei Auflösung fällt je die Hälfte des Gesamtgutes auf eine Seite. Eigengut: vgl. ZGB 225 (meist unbe- deutend) Eigengut: vgl. ZGB 225 (meist unbe- deutend) Nachlass (daran ist Ehemann erbrechtlich auch beteiligt) überlebender Ehegatte

3 Gütergemeinschaft: Beteiligung aus Güterrecht bei ehevertraglicher Gesamtgutszuweisung im Falle des Versterbens eines Ehegatten (vgl. ZGB 241 Abs. 2) EhemannEhefrau Gesamtgut Bei Auflösung fällt das ganze Gesamtgut an den überlebenden Ehegatten. Achtung: Pflichtteil der Nachkommen bleibt vorbehalten (vgl. ZGB 241 Abs. 3). Eigengut: vgl. ZGB 225 (meist unbe- deutend) Eigengut: vgl. ZGB 225 (meist unbe- deutend) Nachlass (daran ist Ehemann erbrechtlich auch beteiligt) Anteil überlebender Ehegatte


Herunterladen ppt "EhemannEhefrau Gesamtgut (ZGB 222 ff.) Gesamtgut:Vereinigtes Vermögen und Einkünfte der Ehegatten, mit Ausnahme der Gegenstände, die von Gesetzes wegen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen