Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Luitpold-Gymnasium München SEMINARE. 2 Das Wissenschaftspropädeutische Seminar (W-Seminar) Luitpold-Gymnasium München.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Luitpold-Gymnasium München SEMINARE. 2 Das Wissenschaftspropädeutische Seminar (W-Seminar) Luitpold-Gymnasium München."—  Präsentation transkript:

1 1 Luitpold-Gymnasium München SEMINARE

2 2 Das Wissenschaftspropädeutische Seminar (W-Seminar) Luitpold-Gymnasium München

3 3 Ziel: Wissenschaftliches Arbeiten erlernen Wissenschaftlich arbeiten Informationen recherchieren auswerten und abstrahieren auf Wesentliches reduzieren strukturieren und argumentieren vielfältig präsentieren kreative Wege und Lösungen finden Formalia und Zeitrahmen beachten Präzision Wahrhaftigkeit

4 4 Erwartungen der Hochschulen Analytische Fähigkeiten Abstraktionsfähigkeit Differenzierungsvermögen Synthesefähigkeit Transferfähigkeit Kreativität Sprachliche Ausdrucksfähigkeit Inhaltliches Interesse Leistungsmotivation Genauigkeit Zielstrebigkeit Beharrlichkeit Eigeninitiative Selbstorganisation Hohes Anspruchsniveau Fähigkeit zur Selbstreflexion Kognitive Fähigkeiten Persönliche Fähigkeiten und Einstellungen

5 5 Im W-Seminar gibt es für Schüler folgende Wahleinschränkungen: Grundsätzliche Wahlfreiheit, gewähltes Leitfach muss nicht besucht worden sein bzw. werden -moderne/ alte Fremdsprachen: erforderliche Sprachkenntnisse -Religion: offen für alle Schüler, die konfessionellen Religionsunterricht besuchen - Ethik: nur für Schüler, die in Q11 und Q12 Ethikunterricht belegen

6 6 Rahmenbedingungen Noten ein Leitfach (Pflicht- oder Wahlpflichtfach) als Rahmenthema Halbjahresleistungen in 11/1 und 11/2 betreute Seminararbeit (10-15 Seiten Text) Abschlusspräsentation max. 15 Punkte max. 30 Punkte x 3 + :2 x 1 Wissenschaftspropädeutisches Arbeiten

7 7 Leitfach und Rahmenthema Leitfach: Pflicht- oder Wahlpflichtfach (Anlage § 6 GSO, 28. Auflage) fächerübergreifendes Arbeiten erwünscht Rahmenthema Ermöglichung sinnvoller und ausreichend vieler Unterthemen, die in Niveau und Umfang vergleichbar sind Gewährleistung wissenschaftlicher Arbeitsweise

8 8 Zeitlicher und inhaltlicher Ablauf des W-Seminars 10-1: Erstellen eines ausreichenden Seminarangebots und Auswahl durch den Schulleiter/ Oberstufenkoordinatoren 10-2: Wahl durch die Schüler aus dem Angebot der Schule 11-1: Input, Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten, Themenfindung, erste Recherchen 11-2: Eigentätigkeit der Schüler, Vorlage von Zwischenergebnissen und Besprechungen in der Gruppe, Beratung durch die Lehrkraft 12-1: Anfang Nov.: Abgabe der Seminararbeiten Nov. bis Jan.: Präsentationen und Korrektur der Seminararbeiten danach: Notenbekanntgabe

9 9 Leistungserhebungen in 11/1 und 11/2 Stegreifaufgaben in der Inputphase schriftliche Quellenanalysen Experimente Arbeitspläne Gliederungsentwürfe Interviews Referate Präsentationen Exposés (Zwischenberichte): z. B. mit Hypothesen der Arbeit, Quellenlage, methodisches Vorgehen, Gliederung, ersten Ergebnissen insges. mind. 4 kleine LE, eher mehr „Kultur der helfenden Rückmeldung“ (§ 53 (3)) möglich sind unter anderem

10 10 Leistungserhebungen in 12/1 Bewertung der Seminararbeit (nach Inhalt, Darstellung und Formalia) Bewertung der Abschlusspräsentation Gesamtergebnis (3:1 Seminararbeit zu Abschlusspräsentation, s. Folie 10) wird im Abiturzeugnis eigens ausgewiesen

11 11 Bewertung der Seminararbeit Beurteilungsbereiche InhaltFormaliaDarstellung Inhaltsverzeichnis Zitierweise Bibliographische Angaben Quellenverzeichnis f. Abb. Titelblatt Umfang Schriftsatz Themenerfassung Urteilsfähigkeit methodisches Vorgehen Beweisführung Quellenanalyse Literaturauswahl eigener Standpunkt Stellungnahme eigene Ergebnisse Vollständigkeit Gliederung Anschaulichkeit Klarheit im Ausdruck Orthographie, Zeichens. Grammatik Fachterminologie z. B.:1:2 : 3

12 12 Links im Internet Angebote der wissenschaftlichen Bibliotheken in Bayern in den verschiedenen Regionen: fuer-schulen/ Internetlinks zum W-Seminar:


Herunterladen ppt "1 Luitpold-Gymnasium München SEMINARE. 2 Das Wissenschaftspropädeutische Seminar (W-Seminar) Luitpold-Gymnasium München."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen