Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der naturwissenschaftliche Unterricht vor der kommunikativen Wende?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der naturwissenschaftliche Unterricht vor der kommunikativen Wende?"—  Präsentation transkript:

1 Der naturwissenschaftliche Unterricht vor der kommunikativen Wende?

2 Wichtige Impulse 1. TIMSS 1997

3 Wichtige Impulse 2. BLK-Projektgruppe Innovation im Bildungswesen: Als einer der zentralen, defizitären Bereiche benennt die Expertise den Bereich des systematischen, aufbauenden Wissens- erwerbs, der Grundlage für Weiterlernen in der Fachdomäne wie für die Übertragung der Wissenstatbestände auf komplexere Fragestellungen ist. Zentrale Probleme: - vertikale Vernetzung - horizontale Vernetzung BLK-Programm SINUS

4 Wichtige Impulse 3. PISA 2000 4. IGLU 2002

5 5. BLK: SINUS-Transfer Grundschule Die internationale Diskussion über (naturwissenschaftliche) Grundbildung im Sinne von Scientific Literacy, über Struktur- und Entwicklungsmodelle für die aufzubauenden Kompetenzen findet in Deutschland erst allmählich ihren Nieder- schlag. Wenn man in der Grundschule ernsthaft das naturwissenschaftliche Verständnis und Interesse von Kindern anregen und fördern will, wird man sich jedoch an entsprechenden Konzeptionen orientieren müssen. …

6 Unter dieser Rahmenvorstellung zielt der naturwissenschaftliche Unterricht (im Kontext des Sachunterrichts) an Grundschulen auf die Entwicklung eines grundlegenden konzep- tuellen Wissens und Verständnisses, das naturwissenschaftlichen Leitideen zugeordnet werden kann. In den Blickpunkt rücken wenige zentrale Konzepte, die auf die Erfahrungs- welt der Kinder bezogen werden können, zugleich aber anschlussfähig sind für nach- folgendes Lernen.... Die Aufgabenbereiche des Sachunterrichts, die im vorliegenden Papier als Perspektiven bezeichnet werden, konstituieren sich in Bezug auf Inhalte und Verfahren einerseits aus dem Blickwinkel des Kindes, … andererseits als Perspektiven auf die Wissenschaften und das kulturell bedeutsame Wissen, wozu zum Beispiel auch die Erarbeitung grundlegender Wissensbestände und elementarer Verfah- ren gehört. GDSU, 2002

7 Wichtige Impulse Probleme erkannt Handlungsbedarf angenommen zahlreiche gute und wichtige Initiativen

8 NaWi Sachunterricht Grundschule Konzepte Methoden BiologieChemiePhysik Historische Chance

9 Wo stehen wir? NaWi Sinus- Transfer S I SINUS Grundschule NaWi im Kindergarten Kontext- projekte G 8EPA Vernetzung optimal?

10 Vertikale und horizontale Vernetzung sind zwingend NaWi Sachunterricht Grundschule Methoden BiologieChemiePhysik Historische Chance Konzepte

11 kommunikative Wende Programm der Tagung 9.30-10.00: Naturwissenschaften in den frühen 1970er Jahren: Dr. W. Bünder 10.30-11.00: Praxis in deutschen Gesamt- schulen: U. Amthor 11.30-12.15: Verbindung von Naturwissen- schaft und Technik im Sachunterricht: Prof. Dr. M. Burgmer 12.30-14.00: Mittagspause 14.00-14.45: The Sciences: Prof. Dr. W. Depmeier 15.00-15.45: Lernen in den Naturwissen- schaften: Prof. Dr. E. Stern 16.30-17.15: Essentials des naturwissenschaftlichen Sachunterrichts: Prof. Dr. M. Euler ab 19.00: Abendessen in der Kieler Brauerei

12 Programm für Freitag 8.30-9.00: Science-Education/Konzepte und Egebnisse: A. Koch 9.30-10.00: Naturwissenschaft in Bayern: Dr. H. Deger 10.30-11.00: Naturwissenschaft in den neuen Bundesländern: Dr. G. Bieber 11.30-12.00: Naturwissenschaft in Nordrhein- Westfalen: Dr. W. Brandt 12.30-13.00: Naturwissenschaft in Hessen: Dr. L. Stäudel 13.15-13.30: Abschluss


Herunterladen ppt "Der naturwissenschaftliche Unterricht vor der kommunikativen Wende?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen