Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die geometrischen Körper stellen sich vor Zylinder Würfel Quader Pyramide Kegel Kugel Dreiseitiges Prisma von Angela Bezold.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die geometrischen Körper stellen sich vor Zylinder Würfel Quader Pyramide Kegel Kugel Dreiseitiges Prisma von Angela Bezold."—  Präsentation transkript:

1 Die geometrischen Körper stellen sich vor Zylinder Würfel Quader Pyramide Kegel Kugel Dreiseitiges Prisma von Angela Bezold

2 Die geometrischen Körper stellen sich vor Der Würfel 6 Quadrate (deckungsgleich) 8 Ecken 12 Kanten (gleich lang) 1 Jeder Quader ist ein Würfel. Richtig oder falsch?

3 Die geometrischen Körper stellen sich vor Der Quader 6 Rechtecke (je 2 gegenüberliegende sind deckungsgleich) 8 Ecken 12 Kanten (je 4 sind gleich lang) 2 Der Quader heißt auch vierseitiges Prisma. Ist jeder Würfel ein Quader?

4 Die geometrischen Körper stellen sich vor Der Zylinder 2 Kreise (deckungsgleich) und 1 Rechteck keine Ecke 2 Kanten 3 Gibt es ein Netz für einen Zylinder?

5 Die geometrischen Körper stellen sich vor Die Kugel 1gewölbte Grundfläche keine Ecke keine Kante 4 Halbiere die Kugel! Welche Grundfläche entsteht?

6 Die geometrischen Körper stellen sich vor Die Pyramide 1 Quadrat 4 deckungsgleiche Dreiecke 5 Ecken 8 Kanten 5 Es gibt auch dreiseitige Pyramiden. Sie haben als Grundfläche ein Dreieck. Wie sehen die übrigen 3 Flächen aus?

7 Die geometrischen Körper stellen sich vor Der Kegel Kreis und Kreissegment eine Ecke 1 Kante 6 Wo kannst du Kegel in der Umwelt entdecken?

8 Die geometrischen Körper stellen sich vor Das dreiseitiges Prisma Grund- und Deckfläche Dreieck (deckungsgleich) und 3 Rechtecke 9 Kanten 6 Ecken 7 Es gibt auch ein vierseitiges Prisma. Es hat als Grund- und Deckfläche ein Viereck. Wie viele Flächen hat es insgesamt?

9 Die geometrischen Körper stellen sich vor 2 Grund- und Deckfläche, 4 Seitenflächen -> 6 Flächen Falsch, denn nicht alle Flächen sind Quadrate. Ja, denn quadratische Flächen sind auch rechteckig. Es gibt kein zusammenhängendes Netz. Es entsteht ein Kreis. Die drei Seitenflächen sind dreieckig. Zum Beispiel: Schultüte, Hut eines Clowns, Zuckerhut...


Herunterladen ppt "Die geometrischen Körper stellen sich vor Zylinder Würfel Quader Pyramide Kegel Kugel Dreiseitiges Prisma von Angela Bezold."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen