Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Haus der Vierecke Ein Ablaufplan zur Einordnung der Vierecke © W. Dutkowski, März/April 2005.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Haus der Vierecke Ein Ablaufplan zur Einordnung der Vierecke © W. Dutkowski, März/April 2005."—  Präsentation transkript:

1 Haus der Vierecke Ein Ablaufplan zur Einordnung der Vierecke © W. Dutkowski, März/April 2005

2 Anleitung zum Vorwärts- und Rückwärts- arbeiten Hallo, der Gebrauch dieser Präsentation ist vermutlich etwas ungewöhnlich für dich. Deshalb einige Erklärungen: Nach dem nächsten Klick erscheint eine Folie, die dir etwas unübersichtlich erscheint. Lasse dich aber nicht abschrecken. Du kannst auf sechs unterschiedliche Figuren klicken. Dann erscheinen übersichtliche Folien (Programme). Dort kannst du dir die Eigenschaften der Figuren ansehen und mit einem Klick auf die Figur erscheinen Beispiele. Starte nicht mit dem Quadrat! Es gibt 4 Navigationsschalter: Programmende Zurück zum Start Hilfe durch ausprobieren Ende der PräsentationZurück zum Programm

3 Alles Quadrate? Viereck? Nein Ja Parallele Seitenpaare? Quadrat Rechteck Trapez Allgemeines Viereck Parallelogramm Nein Ja Nein Ja Wie viele? 2 1 Alle Seiten gleichlang? Nein Ja 3 rechte Winkel? Nein Ja Raute Programmende

4 Programm: Allgemeines Viereck Viereck? Ja Parallele Seitenpaare? Allgemeines Viereck Nein Programmende

5 Programm: Parallelogramm Viereck? Ja Parallele Seitenpaare? Trapez Allgemeines Viereck Parallelogramm Ja Wie viele? 2 2 Programmende

6 Programm: Trapez Viereck? Ja Parallele Seitenpaare? Trapez Allgemeines Viereck Ja Wie viele? 1 1 Programmende

7 Programm: Rechteck Viereck? Ja Parallele Seitenpaare? Rechteck Trapez Allgemeines Viereck Parallelogramm Ja Wie viele? 2 2 Alle Seiten gleichlang? Nein 3 rechte Winkel? Ja Programmende

8 Programm: Raute Viereck? Ja Parallele Seitenpaare? Trapez Allgemeines Viereck Parallelogramm Ja Wie viele? 2 2 Alle Seiten gleichlang? Ja 3 rechte Winkel? Nein Raute Programmende

9 Programm: Quadrat Viereck? Ja Parallele Seitenpaare? Quadrat Rechteck Trapez Allgemeines Viereck Parallelogramm Ja Wie viele? 2 2 Alle Seiten gleichlang? Ja 3 rechte Winkel? Nein Ja Ja Raute Programmende

10 Beispiel Quadrat Alle Seiten sind gleichlang. Alle Winkel sind 90°. Alle gegenüber- liegenden Seiten sind parallel.

11 Beispiel Raute Gegenüberliegende Seiten sind parallel Alle Seiten sind gleichlang Keine rechten Winkel

12 Beispiel Rechteck Gegenüberliegen- den Seiten sind gleichlang Alle Winkel sind 90°. Alle gegenüber- liegenden Seiten sind parallel

13 Beispiel Trapez Zwei gegenüberliegende Seiten sind parallel Weniger als drei rechte Winkel

14 Beispiel Parallelogramm Gegenüberliegende Seiten sind gleichlang und parallel Keine rechten Winkel

15 Beispiel Drachen


Herunterladen ppt "Haus der Vierecke Ein Ablaufplan zur Einordnung der Vierecke © W. Dutkowski, März/April 2005."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen