Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einseitiger periorbitaler Schmerz FOS - Block 19 Einseitiger periorbitaler Schmerz Univ.Prof. Dr. Christian Wöber Univ.Klinik für Neurologie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einseitiger periorbitaler Schmerz FOS - Block 19 Einseitiger periorbitaler Schmerz Univ.Prof. Dr. Christian Wöber Univ.Klinik für Neurologie."—  Präsentation transkript:

1 Einseitiger periorbitaler Schmerz FOS - Block 19 Einseitiger periorbitaler Schmerz Univ.Prof. Dr. Christian Wöber Univ.Klinik für Neurologie

2 Erstellt nach: Wöber Ch, Zeiler K. Leitsymtpom Kofschmerz. In: Wessely P (Hrsg.) Praktischer Umgang mit Kopf- und Gesichtsschmerzen. Springer, Wien, New York, 2000:5-42

3 Anamnese (1) Haben Sie erstmals Kopfschmerzen oder traten solche Schmerzen bereits früher auf ? Falls bereits früher Kopfschmerzen: –Sind die derzeitigen Beschwerden identisch zu den früheren oder nicht ?

4 Anamnese (2) Seit wann haben Sie Schmerzen ? Wie haben die Schmerzen begonnen ? –Von einer Sekunde auf die andere –Über Minuten zunehmend –Über Stunden zunehmend –Über Tage oder Wochen zunehmend Wie lange dauern die Schmerzen ? Wie häufig treten die Schmerzen auf ?

5 Anamnese (3) Wie verlaufen die Schmerzen ? –Ständig vorhanden, gleichmäßig ausgeprägt –Ständig vorhanden, wechselnd ausgeprägt –Phasen mit und ohne Schmerzen –Schmerzattacken mit leichteren Schmerzen zwischen den Attacken –Schmerzattacken mit Schmerzfreiheit zwischen den Attacken

6 Anamnese (4) Wie haben sich die Schmerzen entwickelt? –Nehmen sie zu ? –Bleiben sie gleich ? –Nehmen sie ab ? Wie stark sind die Schmerzen ? –Leicht – mittel – stark – unerträglich Wo sind die Schmerzen?

7 Anamnese (5) Wie sind die Schmerzen ? –Pochend/klopfend –Stechend –Dumpf/drückend –Brennend –Blitzartig einschießend Wodurch werden die Schmerzen –ausgelöst – verstärkt – gelindert

8 Anamnese (6) Allgemeine Begleitsymptome: –Übelkeit, Erbrechen –Überempfindlichkeit gegenüber Licht, Lärm, Gerüchen –Augenrötung, Augentränen –Verstopfte Nase –Erkältungssymptome –Krankheitsgefühl, Fieber –Leistungsabfall, Müdigkeit

9 Anamnese (7) Neurologische Begleitsymptome: –Sehstörungen Verschwommensehen Visusminderung Visusverlust Halbseitiger Gesichtsfeldausfall Lichtblitze Skotome in einer Gesichtsfeldhälfte

10 Anamnese (8) Neurologische Begleitsymptome: –Doppelbilder –Pupillenstörung –Hängendes Lid –Gefühlsempfindungsstörung –Lähmung –Sprachstörung –Stand- und/oder Gangstörung –Epileptischer Anfall

11 Anamnese (9) Neurologische Begleitsymptome: –Passager oder anhaltend –Manifestation Vor Beginn der Kopfschmerzen Gleichzeitig mit den Kopfschmerzen Nach Beginn der Kopfschmerzen –Art des Auftretens Plötzlich Allmählich über > 5 min

12 Untersuchungsbefund (1) Isolierte innere N. III-Parese Isolierte äußere N. III-Parese Innere und äußere N. III Parese N. IV-Parese N. VI-Parese Horner-Syndrom Sensibilitätsstörung N. V/1 Effloreszenzen N. V/1 (Herpes zoster)

13 Untersuchungsbefund (2) Nicht pulsierender Exophthalmus Pulsierender Exophthalmus Pulssynchrones Geräusch Ipsilat. Visusverschlechterung Weitere Hirnnervenausfälle Conjunctivitis, Chemosis

14 Weitere differentialdiagnostische Faktoren Positiver Lokalbefund (Beispiele) –Sinusitis –Orbitalphlegmone –Glaukom Stark beschleunigte BSG Sepsis Ansprechen auf Kortikoide

15 Klinische Diagnostik Neurologie Ophthalmologie HNO Dermatologie Rheumatologie Ggf. weitere

16 Apparative Diagnostik Bildgebende Verfahren –CT, MRT –MRA, CTA, Ultraschall, DSA der hirnversorgenden Arterien –(Nativröntgen) Labordiagnostik –Entzündungsparameter –Blutbild –Blutzucker Ggf. weitere

17 Primäre Kopfschmerzen –Migräne: sehr häufig –Spannungskopfschmerz Selten einseitig, meist beidseits, Schmerzintensität meist leicht bis mäßig –Clusterkopfschmerz und andere trigeminoautonome Kopfschmerzen Selten, aber äußerst belastend DD des einseitigen periorbitalen Schmerzes (1)

18 Klassische Trigeminusneuralgie –Selten, meist nicht in V/1 Symptomatische Trigeminusneuralgie –Selten, auch in V/1 Andere sehr seltene Neuralgien –Supraorbitalis Neuralgie –Nasociliaris Neuralgie DD des einseitigen periorbitalen Schmerzes (2)

19 Arteriitis temporalis Aneurysma (ACI, A. comm. post.) Carotisdissektion Carotis-Cavernosus Fistel Sinus cavernosus Prozess (Thromb./Tu) Sept. Thromb. des Sinus cavernosus DD des einseitigen periorbitalen Schmerzes (3)

20 Neuritis n. optici Akuter Zoster ophthalmicus Postzoster Neuralgie Diabetische Ophthalmoplegie Tolosa-Hunt-Syndrom Ophthalmoplegische Migräne DD des einseitigen periorbitalen Schmerzes (4)

21 DD des einseitigen periorbitalen Schmerzes (5) Fissura orbitalis superior-Syndrom Orbitaprozesse Erkrankungen des Auges –Akutes Glaukom –Entzündliche Prozesse Affektion der Nasennebenhöhlen, z.B. akute Sinusitis

22


Herunterladen ppt "Einseitiger periorbitaler Schmerz FOS - Block 19 Einseitiger periorbitaler Schmerz Univ.Prof. Dr. Christian Wöber Univ.Klinik für Neurologie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen