Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DIE NEUE BEOBACHTER WELT. MIT NEUER FRISCHE INS 2009.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DIE NEUE BEOBACHTER WELT. MIT NEUER FRISCHE INS 2009."—  Präsentation transkript:

1 DIE NEUE BEOBACHTER WELT

2 MIT NEUER FRISCHE INS 2009.

3 DIE AUSGANGSLAGE. Der Beobachter ist mit 22% Reichweite die meist gelesene Publikumszeitschrift der Schweiz! Der Beobachter hat sich eine starke Position und eine einzigartige Glaubwürdigkeit erarbeitet - aus dieser Stärke erfolgt nun eine konsequente Weiterentwicklung. Quelle: MACH Basic

4 DIE BEOBACHTER-LESERSCHAFT. Reichweitenvergleich (in %) in der Grundgesamtheit Quelle: MACH Basic , Basis: Personen in der Deutschschweiz

5 DIE BEOBACHTER-LESERSCHAFT. TLP-Vergleich (in CHF) in der Grundgesamtheit Quelle: MACH Basic 2008_2, Basis: 1/1-Seite 4c. brutto

6 WAS SORGT FÜR NEUE FRISCHE? Redaktionelle Neuerungen Neues Layout Neue Online-Plattform Redesign der erfolgreichen Beobachter-Themenhefte BeobachterNatur

7 DIE REDAKTIONELLEN NEUERUNGEN. Näher an der Aktualität, klar in der Sache, attraktiv umgesetzt - so will der Beobachter seine Position als relevante Stimme im schweizerischen Blätterwald weiter ausbauen. Neue Heftstruktur mit 3 Schwerpunkten: -Aktuell -Ratgeber -Familie

8 DAS NEUE KLEID. Cover und Logo. Auf einen Blick: frischer und attraktiver.

9 DAS INHALTSVERZEICHNIS.

10 DIE TITELGESCHICHTE.

11 FRISCHE VORTEILE FÜR SIE. Erhöhte Aufmerksamkeit -Der Relaunch wird von einer Werbekampagne sowie Abogewinnungsmassnahmen begleitet. Glaubwürdiges und kompetentes Umfeld -Der Beobachter wird zwar attraktiver, bleibt aber auch in Zukunft glaubwürdig, hart recherchiert, sachlich kompetent und leicht verständlich aufbereitet. Attraktives Preis-/Leistungsverhältnis -Der Beobachter möchte neue LeserInnen gewinnen und auch in Zukunft eine der reichweitenstärksten Publikumszeitschriften der Schweiz bleiben.

12 Informativer, übersichtlicher und interaktiver: Ab dem präsentiert sich die Website des Beobachters im neuen Kleid. -Neues Layout -Benutzerfreundliche Führung -Über Institutionen oder über Themen -Integration der Online-Ratgeberdatenbank HelpOnline Beobachter.ch erreicht jeden Monat über Nutzer, die sich auf der Website informieren, gezielt nach Themen suchen, sich beraten lassen oder sich in den Foren intensiv austauschen.

13

14 Attraktive Nutzer -Über 50% Frauen -Über 39% zwischen 20 und 39 Jahre alt -Mittleres bis hohes Haushaltseinkommen -Mittlere bis hohe Ausbildung Spannende Werbemöglichkeiten -Positiver, seriöser und glaubwürdiger Imagetransfer -Optimale Ergänzung zu Print -Publireportagen im redaktionellen Look and Feel -Channel Sponsoring und Sonderwerbeformen Quelle: NET-Metrix-Audit, Oktober 2008

15

16 DIE THEMENHEFTE. Ab 2009 erscheinen die thematischen Beilagen nicht mehr als Kompakt, sondern als Beobachter Themenhefte. Insgesamt erscheinen im 2009 neun Themenhefte zu Bauen/Wohnen, 50plus, Gesundheit, Krankenkassen, KMU und mehr.

17 DAS COVER.

18 DAS LAYOUT.

19 DIE ERSCHEINUNGSDATEN :Bauen/Wohnen I : 50plus I : KMU - sicher selbstständig : Gesundheit : Bauen/Wohnen II : 50plus II : Krankenkasse & Generika : Gesundheit : Freizeit - Schneesport

20

21 BEOBACHTER NATUR. Warum? -Das Thema Natur und Umwelt ist allgegenwärtig. -Es ist längst nicht mehr nur ein Hype, sondern ein Trend, der die Gesellschaft und ihr Verhalten in Bezug auf den Konsum verändert. -Die Beobachter-Leserschaft ist besonders affin für diese Themen.

22 AFFINE BEOBACHTER-LESERSCHAFT. Anteil Nennungen (sehr oder eher) in % auf die Fragen: Quelle: MACH Consumer 2008_2, Basis: der Nennungen: sehr oder eher

23 GROSSES INTERESSE AN BEOBACHTER NATUR Frage an Abonnenten: Wie interessant finden Sie BeobachterNatur? Quelle: Schriftliche Befragung Publitest, Februar 2008, Bssis: Anteil der Nennungen in % 72.2 % 70.0% 74.7% 60.5% 77.3% 71.1%

24 DAS KONZEPT. Attraktiv gestaltete Reportagen. Atemberaubende Bildstrecken. News zu aktuellen, umweltpolitischen Fragestellungen - ohne moralischen Zeigfinger. Nutzwertorientierte Gefässe zu Konsum, Freizeit und Gesundheit.

25 DAS COVER.

26 DAS INHALTSVERZEICHNIS.

27 DIE BILDSTRECKE.

28 DIE TITELGESCHICHTE.

29 DIE DISTRIBUTION. Als Treuegeschenk im Huckepack an die Beobachter-Abonnenten. Separat im Einzelverkauf.

30 DIE ERSCHEINUNGSDATEN. 6. Februar Grossauflage plus Ex. zur Messe Natur 1. Mai September November 2009 Bei Belegung aller vier Ausgaben schenken wir Ihnen eine Anzeige im Beobachter.

31 DIE BEOBACHTER-WELT ALS GANZES. Die Zeitschrift und die Themenhefte sind nur ein Teilstück einer ganzen Beobachter-Welt. Vom Beratungscenter über den Buchshop bis zum sozialen Engagement ist der Beobachter eine Institution. Gerne erzählen wir Ihnen bei einem nächsten Termin mehr über unsere Beobachter -Welt.

32 WIR UNTERSTÜTZEN SIE GERNE. SERVICE. -Auswertungen aus MACH und Net Metrix -Analysen aus Brand Media Monitor -Branchenpräsentationen -Möglichkeiten für Copytests -Daten aus Leserbefragungen, z.B. Familienmonitor

33


Herunterladen ppt "DIE NEUE BEOBACHTER WELT. MIT NEUER FRISCHE INS 2009."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen