Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lesbian chic Aufbau von Partnerschaften Stand 2013 1.Management Summary 2.Business Idea 3.Ziele und Zielgruppe 4.Preisliste (Stand 25.4.13) 5.Besucherzahlen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lesbian chic Aufbau von Partnerschaften Stand 2013 1.Management Summary 2.Business Idea 3.Ziele und Zielgruppe 4.Preisliste (Stand 25.4.13) 5.Besucherzahlen."—  Präsentation transkript:

1 lesbian chic Aufbau von Partnerschaften Stand Management Summary 2.Business Idea 3.Ziele und Zielgruppe 4.Preisliste (Stand ) 5.Besucherzahlen 2011 bis Vorteile und Möglichkeiten 7.lesbian chic als Partnerin 1

2 1) Management Summary Wir erreichen pro Monat im Schnitt 4'000 BesucherInnen (Stand Dezember 2012) – Tendenz steigend. Im Jahr 2012 haben wir über Besucherinnen erreicht. Wir sind eine innovatives Blogmagazin mit Schwerpunkt Unterhaltung, Lifestyle & Beauty, Partys, Love & Dating, sowie Politik und News. Wir bilden Meinungen! Unsere Besucherinnen sind für die Werbewirtschaft attraktiv (kaufkräftig, trendy, modebewusst). Sie sind weiblich und cutting-edge! Wir bloggen glaubwürdig – auch für Produkte. Unsere Expertenmeinung (siehe unten) hat Einfluss darauf, ob unsere Leserinnen Produkte kaufen nutzen! Sein sie dabei: erfrischend anders! 2

3 2) Business Idea Ausgangslage Lesbian chic ist ein Blogmagazin, gegründet von Chantal Genoud und Manuela Binggeli im Herbst Bisher haben Senior Web Developper, Werbefotograph Hannes Kirchhof (www.kirchhof.ch), sowie 10 bis 15 Autorinnen regelmässig an der Homepage mitgewirkt.www.kirchhof.ch Geschichte Lesbian chic ist ein Label. Gegründet wurde dieses 2008 durch Chantal Genoud und Manuela Binggeli mit Lesbian chic ist ein Blogmagazin, dass Themen wie Lifestyle, Sexualität, Love & Dating, Ausgang und Kultur behandelt wurde ein eigener Domain namens gegründet. Im Dezember 2010 und 2011 waren 4500 Besucherinnen auf der Homepage erreichten wir über Besucherinnen. Ein Drittel kommt aus Deutschland. Es werden 8 bis 12 Artikel pro Monat publiziert. Seit 2011 besuchen konstant mehr als 4000 Leserinnen den Blog monatlich. Es wurden bis Flyers verteilt. Seit 2012 sind 4000 Flyer im Umlauf. Im Dezember 2010 ist im Tages-Anzeiger sowie im der Bund ein ganzseitiges Interview mit Foto von Frau Binggeli und Frau Genoud veröffentlicht worden. 3

4 3) Ziele und Zielgruppe Redaktionelle Bereiche Kommentar / Rezension / Kolumne – VLOG (= Video Blog) - Ausgang - Politik - Lifestyle & Beauty - Love & Dating - News - Redaktion - Sexualität - Videos - Kultur Zielgruppe Lesben und bisexuelle Frauen, sowie den neuen Mainstream, die, aber was lernen wollen von der queren Kultur. Lebensstil: Lifestyle orientiert, modebewusst, gebildet. Demographisch: Frauen, Alter: 15 bis 40, aber mit Schwerpunkt 20 bis 35 jährige. Geographisch: Deutschsprachiger Raum (Schweiz, Österreich, Deutschland). Ziele Blogmagazin Das es nicht heisst, wenn Frau lange Haare hat, das Frau weniger lesbisch ist (innerhalb der Szene). Extern : Positives Lesbenimage fördern. 4

5 4) Preisliste Bannerwerbung Standard Preis ca. 120 CHF pro Monat (variierend) Der Preis: Richtet sich nach Exklusivität und Besucherzahlen, Grösse: 270 width Breite bis 200 width Höhe Platzierung an der Sidebar siehe Produkte PR PR-Blog Preis ca. 150 CHF Affiliate Marketing (50% des Bruttogewinnes auf einen Artikel) Gewinnspiele/Verlosungen (Konditionen auf Anfrage) 5

6 5) Besucherzahlen 2011 Im Mittel wurde der Blog 4676 Mal pro Monat besucht. Im Januar, Mai, Juni und Juli wurde die Marke von 5000 Besuchern pro Monat übertroffen Inhalt Am beliebtesten waren Texte, die der Kategorie Sexualität zugeordnet sind - gefolgt vom Thema Ausgang, Love & Dating und Lifestyle & Beauty. Demografische Merkmale 60% der Besuche aus der Schweiz können Zürich zugeordnet werden. Auf Platz zwei folgt Bern (11%), auf Platz drei Basel (6%). 6

7 6) Vorteile und Möglichkeiten Unsere Vorteile Wir erreichen pro Monat im Schnitt 4'000 BesucherInnen (Stand Dezember 2012) – Tendenz steigend. Im Jahr 2012 habe wir über Besucher erreicht. Unsere BesucherInnen sind für die Werbewirtschaft attraktiv (kaufkräftig, trendy, modebewusst). Wir bloggen glaubwürdig – auch für Produkte. Wir sind das innovative Sprachrohr vieler junger chicer Lesben und Bisexuellen in der Deutschschweiz. Unsere Expertenmeinung (siehe unten) hat Einfluss darauf, ob unsere Leserinnen Produkte kaufen nutzen! Die Gesamtverantwortung für redaktionelle Inhalte sowie für das Label lesbian chic liegen bei der Redaktionschefin Chantal Genoud (Einzelunternehmung). 7

8 7) lesbian chic als Partnerin Sind ihre Produkte / Dienstleistungen lesbian chic? Seien Sie mit uns dabei! Erfrischend anders. Kontaktieren Sie uns noch heute: Chantal Genoud Inhaberin lesbian chic Untere Briggerstrasse Winterthur 8


Herunterladen ppt "Lesbian chic Aufbau von Partnerschaften Stand 2013 1.Management Summary 2.Business Idea 3.Ziele und Zielgruppe 4.Preisliste (Stand 25.4.13) 5.Besucherzahlen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen