Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

X. Übungsblatt – Aufgabe X Führen Sie die folgenden Berechnungen im angegebenen Zahlensystem aus, ohne die Zahlen ins Dezimalsystem umzuwandeln: a)Addition.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "X. Übungsblatt – Aufgabe X Führen Sie die folgenden Berechnungen im angegebenen Zahlensystem aus, ohne die Zahlen ins Dezimalsystem umzuwandeln: a)Addition."—  Präsentation transkript:

1 X. Übungsblatt – Aufgabe X Führen Sie die folgenden Berechnungen im angegebenen Zahlensystem aus, ohne die Zahlen ins Dezimalsystem umzuwandeln: a)Addition im Dualsystem: 111010100110 2 + 010101111110 2 Übung zu Grundlagen der Technischen Informatik

2 X. Übungsblatt – Aufgabe X Führen Sie die folgenden Berechnungen im angegebenen Zahlensystem aus, ohne die Zahlen ins Dezimalsystem umzuwandeln: a)Addition im Dualsystem: 111010100110 2 + 010101111110 2 111010100110 2 + 010101111110 2 = 1010000100100 2 Übung zu Grundlagen der Technischen Informatik 111010100110 +010101111110 1111111111100 1010000100100

3 X. Übungsblatt – Aufgabe X Führen Sie die folgenden Berechnungen im angegebenen Zahlensystem aus, ohne die Zahlen ins Dezimalsystem umzuwandeln: b)Multiplikation im Dualsystem: 11101010 2 * 1011 2 Übung zu Grundlagen der Technischen Informatik

4 X. Übungsblatt – Aufgabe X Führen Sie die folgenden Berechnungen im angegebenen Zahlensystem aus, ohne die Zahlen ins Dezimalsystem umzuwandeln: b)Multiplikation im Dualsystem: 11101010 2 * 1011 2 11101010 2 * 1011 2 = 101000001110 2 Übung zu Grundlagen der Technischen Informatik 11101010*1011 11101010 +00000000 +11101010 +11101010 111 1100000 101000001110

5 X. Übungsblatt – Aufgabe X Führen Sie die folgenden Berechnungen im angegebenen Zahlensystem aus, ohne die Zahlen ins Dezimalsystem umzuwandeln: c)Subtraktion im Dualsystem: 11010010 2 – 10110101 2 Übung zu Grundlagen der Technischen Informatik

6 X. Übungsblatt – Aufgabe X c)Subtraktion im Dualsystem: 11010010 2 – 10110101 2 11010010 2 – 10110101 2 = 11101 2 Übung zu Grundlagen der Technischen Informatik 0011010010Minuend -0010110101Subtrahend 1101001010Subtrahend (B-1) +0000000001 1101001011Subtrahend (B-2) +0011010010Minuend 11110000100 =10000011101Übertrag = 1 0000011101=> Ergebnis positiv

7 X. Übungsblatt – Aufgabe X Führen Sie die folgenden Berechnungen im angegebenen Zahlensystem aus, ohne die Zahlen ins Dezimalsystem umzuwandeln: c)Subtraktion im Dualsystem: 01110110 2 – 10011001 2 Übung zu Grundlagen der Technischen Informatik

8 X. Übungsblatt – Aufgabe X c)Subtraktion im Dualsystem: 01110110 2 – 10011001 2 Übung zu Grundlagen der Technischen Informatik 0001110110Minuend -0010011001Subtrahend 1101100110Subtrahend (B-1) +0000000001 1101100111Subtrahend (B-2) +0001110110Minuend 00011001100 =01111011101Übertrag = 0 0000100010=> Ergebnis negativ +0000000001 0000100011Ergebnis im Betrag

9 X. Übungsblatt – Aufgabe X Führen Sie die folgenden Berechnungen im angegebenen Zahlensystem aus, ohne die Zahlen ins Dezimalsystem umzuwandeln: d)Addition im Hexadezimalsystem: B674FC12 16 + 2DA9D4B2 16 Übung zu Grundlagen der Technischen Informatik

10 X. Übungsblatt – Aufgabe X Führen Sie die folgenden Berechnungen im angegebenen Zahlensystem aus, ohne die Zahlen ins Dezimalsystem umzuwandeln: d)Addition im Hexadezimalsystem: B674FC12 16 + 2DA9D4B2 16 B674FC12 16 + 2DA9D4B2 16 = E41ED0C4 16 Übung zu Grundlagen der Technischen Informatik B674FC12 +2DA9D4B2 11011000 E41ED0C4


Herunterladen ppt "X. Übungsblatt – Aufgabe X Führen Sie die folgenden Berechnungen im angegebenen Zahlensystem aus, ohne die Zahlen ins Dezimalsystem umzuwandeln: a)Addition."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen