Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erforschung von innovativen Technologien zur Realisierung von Geothermischen Tiefenbohrungen CELIM Slovakia / TU Wien.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erforschung von innovativen Technologien zur Realisierung von Geothermischen Tiefenbohrungen CELIM Slovakia / TU Wien."—  Präsentation transkript:

1 Erforschung von innovativen Technologien zur Realisierung von Geothermischen Tiefenbohrungen CELIM Slovakia / TU Wien

2 Inhalt Grundlegende Informationen über das Projekt Projektziele Projekt-Aktivitäten Projektpartner Projektbudget Technologische Projektergebnisse Verbreitungsprojekt

3 Grundlegende Informationen über das Projekt Das Projekt besteht in der Erforschung einer neuen Technologie für Tiefenbohrungen Das Projekt wurde ich angesichts der CELIM Slowakei und der TU Wien Das Projekt ist eine grenzüberschreitende Region Wien - Bratislava

4 Projektziele Das Hauptziel des Projektes besteht in der Schaffung eines Forschungs- und Entwicklungsnetzwerkes im Wege der Verbindung potentieller Forschungs- und Entwicklungs- organisationen der Region Wien - Bratislava. Die Haupt- aufgabe des Forschungs- und Entwicklungsnetzwerkes besteht in der Erforschung einer neuen Technologie für Tiefenbohrungen, die eine Analyse alternativer techno- logischer Lösungen der Tiefenbohrung, die Erforschung physikalischer Prozesse der Konzentration der Einwirkung einer Mikrodetonations und Plasmadetonation strömung von Material und Gasen auf das Gestein, die Erforschung und Modellierung des Prozesses der von Mikrodeto- nationen, die experimentelle Anfertigung und das Testen.

5 Projekt-Aktivitäten Information und Publizität Analysen Forschung Bewertung

6 Projektpartner CELIM Slovakia – Lead Partner auf der slowakischen Seite TU Wien - Projektpartner auf österreichischer Seite

7 Projektbudget CELIM Slovakia – ,50 ERDF Finanzierung – ,50 Nationaler Kofinanzierungsbeitrag – ,03 Private Eigenleistungen – ,98 TU Wien – ,00 ERDF Finanzierung – ,70 Nationaler Kofinanzierungsbeitrag – ,30

8 Publizität Artikel: – Die Anwendung des elektrischen Plasma ist der am besten qualifizierte Verfahren zum Bohren von tiefen Bohrungen (veröffentlicht im Blog Geothermania, 1882 Aufrufe, gedruckte Version in den Zeitungen – Regionalblatt Trnava) – TeReGeo: Zusätzlich zur Wiederherstellung Pfade und Brücken finanziert werden und Plasmaforschung (Live Interview auf Aufrufe)

9 Publizität Konferenzen: – Junior Scientific Conference 2010 – ProcessNet – 3rd Annual Geothermal Finance & Investment Summit – Researcher´s night 2010 – Geothermal Week Reykjavik 2010 – Slovak national technology platform geoEnergia kick-off – Australian Geothermal Energy Conference 2010

10 Publizität Veröffentlichungen: – Investigation on Nitromethane Combustion Mechanisms for Simulation of Micro-Detonations – Reaktionsmechanismen zur Simulation von Mikrodetonationen – A new solver implementation and validation methodology for supersonic multiphase flows using arbitrary grids – A Global combustion mechanism for iso-octane and n-heptane mixtures for CFD simulations

11 TeReGeo Projekt wird durch das Programm zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Slowakei - Österreich gefördert

12 Mehr Information auf


Herunterladen ppt "Erforschung von innovativen Technologien zur Realisierung von Geothermischen Tiefenbohrungen CELIM Slovakia / TU Wien."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen