Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MEHR ERFOLG, GELD, REICHTUM IM LEBEN Intensives integrales Aufstellungsseminar für alle, die Sehnsucht nach mehr Fülle und Leichtigkeit haben. Mit Rolf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MEHR ERFOLG, GELD, REICHTUM IM LEBEN Intensives integrales Aufstellungsseminar für alle, die Sehnsucht nach mehr Fülle und Leichtigkeit haben. Mit Rolf."—  Präsentation transkript:

1 MEHR ERFOLG, GELD, REICHTUM IM LEBEN Intensives integrales Aufstellungsseminar für alle, die Sehnsucht nach mehr Fülle und Leichtigkeit haben. Mit Rolf Lutterbeck 29. Mai 2011

2 Um diese Fragen geht es Stellen Sie sich einmal folgende Fragen: Habe ich den Erfolg, den ich mir wünsche? Wie verhindere ich (erfolgreich) meinen Erfolg? Wie blockiere ich mich? Wie stehe ich bzw. wie komme ich zu Geld/Erfolg? Was denke ich über Geld? Kann und darf ich in Wohlstand und Fülle leben? Oder wer verbietet mir das innerlich? Wie komme ich zu Aufträgen? Und wie geht es Kunden/Klienten mit mir und meinem Angebot? Im Seminar werden Sie in neuer Form über sich nachdenken, z.B. wie Sie sich das Leben selber schwer machen. Insbesondere über integrale Strukturaufstellungen (www.RolfL.de/syst) werden Muster sichtbar gemacht, Ressourcen erhöht und einschränkende Loyalitäten gelöst.www.RolfL.de/syst

3 Die Theoretische Grundlage Alle "Aspekte" (und Probleme) im Leben kann ich aus vier Grund-Perspektiven betrachten, die alle unterschiedlichen Einfluss haben. Wenn Sie z.B. nicht erfolgreich sind (was immer für Sie Erfolg bedeutet: Zufriedenheit im Leben und/oder glückliche Beziehungen und/oder Geld/Reichtum, etc.), dann kann das daran liegen, dass Sie [Außen/individuelle Perspektive] (noch) nicht die passenden Fähigkeiten und/oder Verhaltensweisen haben,[ Außen/systemische Perspektive] nicht im richtigen Umfeld (Menschen, Orte,..) sind und/oder nicht die richtigen Strukturen & Abläufe haben, [Innen/individuelle Perspektive] die "falsche" Einstellung, einschränkende Überzeugungen, (z.B. "Geld ist schmutzig!", "Ohne Fleiß kein Preis", "Ich bin zu dumm"), innere Blockaden, zu wenig "Bewusstsein" haben, [Innen/systemische Perspektive] sich unbewusst Ihrer Herkunftsfamilie loyal gegenüber verhalten und z.B. genauso wenig Erfolg haben (um unbewusst meine Herkunft zu würdigen). Das Seminar hat seinen Schwerpunkt auf dem (unbewussten) Innenbereich und dem systemischen Außen, da eine Veränderung hier die größte Wirkung hat und oft einfacher ist, als diszipliniert sein Verhalten zu ändern. Wenn sich die innere Einstellung ändert und systemische Verstrickungen gelöst werden, kann sich das Leben "im außen" oft dramatisch verändern.

4 Die Inhalte Kurze Einführung in die integrale Denkweise (Grund-Perspektiven, Wie entwickelt sich das Bewusstsein? Wie entstehen Probleme?) Selbstanalyse: Reflektion limitierender Glaubenssätze, bildliche Betrachtung der Beziehung zu Geld und seines Genogramms (Abstammungsbild) Integrale Strukturaufstellungen zur Lösung systemischer Blockaden, Zielfindung und Aufbau von Ressourcen ("ohne Wurzeln keine Flügel") Je nach Zeit: Einübung von hochwirksamen Selbstmanagement-Methoden zur Veränderung von "Glaubenssätzen" und emotionalen Blockaden.

5 Rolf Lutterbeck Rolf Lutterbeck studierte Anfang der 70er-Jahre Informatik an der Universität Dortmund. Als Projektleiter in vielen Entwicklungsprojekten und später als Leiter der Software-Entwicklung (in einem internationalen TK-Unternehmen) sammelte er Führungserfahrung wechselte er in die Unternehmensberatung (zunächst IT und Organisation). Seit Anfang 1996 ist er selbständiger Berater, Coach und Trainer für Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte und selbständige Dienstleister. Seine ganzheitliche Vorgehensweise orientiert sich insbesondere an dem Integralen Ansatz von Ken Wilber und den Systemischen Prinzipien nach Prof. Varga von Kibéd. Er ist Gründer, Vorstandsmitglied und Dozent der DIA (Die Integrale Akademie), Mitglied im Integralen Forum, im infosyon (Internat. Forum für Systemaufstellungen in Organisationen und Arbeitskontexten) und im XING-Netzwerk und DVNLP-Lehrtrainer.

6 Die Organisation Termin und Seminarzeiten:29. Mai 2011, bis Uhr Ort:ZENTRUM FÜR INTEGRALE FÜHRUNG Fasholdgasse 3/ Wien Anmeldung bis oder Kosten:Frühbucherbonus bis ,- + 20% danach 170,- + 20% MwSt., Mitglieder des Integralen Forums erhalten 5% Rabatt. Stornobedingungen: Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ohne Gebühren. Ohne Nennung eines Ersatzteilnehmers bis 2 Woche vor Seminarbeginn 60%. Ab 1 Woche vor Seminarbeginn 90% der Seminarkosten.


Herunterladen ppt "MEHR ERFOLG, GELD, REICHTUM IM LEBEN Intensives integrales Aufstellungsseminar für alle, die Sehnsucht nach mehr Fülle und Leichtigkeit haben. Mit Rolf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen