Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erschienen im NOVUM-Verlag. Auf Abwegen spirituellen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erschienen im NOVUM-Verlag. Auf Abwegen spirituellen."—  Präsentation transkript:

1 Erschienen im NOVUM-Verlag

2 Auf Abwegen spirituellen

3 Biografie Missbrauchs des

4 Missbrauch zu erfahren ist ein traumatisches Erlebnis, das das weitere Leben beeinflusst.

5 Missbrauch bleibt auch dann Missbrauch, wenn es dem Täter nicht bewusst ist, dass er missbraucht hat.

6 Opfer von Missbrauch leiden nach extremer traumatischer Erfahrung an Todessehnsucht oder Selbstmordgedanken.

7 Körperliche und seelische Grenzen werden durchbrochen.

8 Verwirrung, Verlust der Alltagsrealität, Scham, Schuld, Selbstverurteilung sind die Folgen.

9 Doch Missbrauch greift tiefer…….

10 Energetischer Missbrauch und Manipulation auf verschiedensten Ebenen sind in unseren Alltag integriert – und kaum wahrnehmbar

11 Es ist die Verneinung, die Missbrauch ermöglicht

12 die Schuld, die den Nährboden bietet

13 und das Schweigen, das Missbrauch legalisiert.

14 Brechen wir die Mauer des Schweigens!

15 Stärken wir die Wahrnehmung unserer Grenzen!

16 Sprechen wir solange, bis wir gehört werden!

17 Stellen wir uns dem Missbrauch auf allen Ebenen.

18 - Machtmissbrauch - Übergriffe am Arbeitsplatz - Mobbing - Diffamierung - Asylmissbrauch - Missbrauch der Amtsgewalt - Missbrauch von Sozialleistungen - Entmündigung von Staatsbürgern - durch die Regierung

19 - Alkoholmissbrauch - Drogenmissbrauch - Medikamentenmissbrauch - Angst als Machtmittel - Korruption - Kindesmissbrauch - spiritueller Missbrauch - Kriminalisierung der Opfer - Täterschutz statt Opferschutz

20 Jede 10. Frau wird missbraucht. Die Dunkelziffer ist dramatisch!!

21 Im Jahr 2005 flüchteten Frauen und Kinder vor missbrauchenden Vätern oder Ehepartnern.

22 Menschen meldeten Missbrauch der Help-Hotline. Wie viele werden es 2008 sein ?

23 Österreich zahlt jährlich etwa 2,5 Milliarden Euro in die EU ein.

24 Aber für die Betreuung von Missbrauchsopfern kann nicht genug Geld aufgebracht werden.

25 Nur ein Bruchteil der Frauenhäuser hat fixe Finanzierungszusagen.

26 95 % der Täter sind männliche Familienangehörige. Doch auch Frauen missbrauchen!

27 Missbrauch macht vor keiner gesellschaftlichen Schicht halt.

28 Missbrauch in den 4 Wänden ist weder Privatsache noch Kavaliersdelikt.

29 Darüber zu sprechen ist tabu.

30 Hinsehen statt Wegschauen!

31 Ernstnehmen statt Schönreden!

32 Das Buch zur Missbrauchsprävention!

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45


Herunterladen ppt "Erschienen im NOVUM-Verlag. Auf Abwegen spirituellen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen