Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine Aktion der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten KdöR und ADRA Deutschland e.V. Sag Nein zur Gewalt gegen Frauen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine Aktion der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten KdöR und ADRA Deutschland e.V. Sag Nein zur Gewalt gegen Frauen."—  Präsentation transkript:

1 Eine Aktion der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten KdöR und ADRA Deutschland e.V. Sag Nein zur Gewalt gegen Frauen

2 Gewalt gegen Frauen beinhaltet physischen, sexuellen und emotionalen Missbrauch von Frauen und Mädchen. Gewalt gegen Frauen hat viele unterschiedliche Erscheinungsbilder. Zwangsprostitution in Thailand. Häusliche Gewalt in Kanada. Kinderehen in Bangladesch. Ehrenmorde in Pakistan. An vielen Orten wahrscheinlich alle genannten Formen.

3 Wir müssen es beenden. Warum jetzt? Weil wir nicht warten können. Nach einer Studie der WHO haben 22% der Frauen in den USA physischen Missbrauch durch ihren Partner erlebt.

4 Weltweit wird eine von drei Frauen im Laufe ihres Lebens geschlagen, vergewaltigt oder sonst missbraucht.

5 Schätzungsweise 100 bis 140 Millionen Mädchen und Frauen sind Opfer von Genitalverstümmelung geworden.

6 Nach einer Studie der Bundesregierung erlebt mindestens jede vierte Frau in Deutschland Formen von häuslicher Gewalt.

7 Eine von fünf Frauen weltweit wird im Laufe ihres Lebens Opfer einer Vergewaltigung oder eines Vergewaltigungsversuchs.

8 Nach Schätzungen von UNICEF werden jedes Jahr eine Million Kinder, meistens Mädchen, zur Prostitution gezwungen.

9 Systematische Vergewaltigung wird in vielen Kriegsgebieten als Waffe eingesetzt.

10 Etwa Menschen werden jedes Jahr über die Landesgrenzen verschleppt, mindestens die Hälfte davon sind Kinder.

11 In der Demokratischen Republik Kongo gibt es vermutlich die meisten Vergewaltigungen weltweit.

12 7292 Vergewaltigungen und sexuelle Nötigungen wurden im Jahr 2008 in Deutschland gemeldet. Die Dunkelziffer soll hundertmal größer sein.

13 Mehr als 50% der Frauen in Bangladesch, Äthiopien, Peru und Tansania geben an, durch einen Intimpartner physische oder sexuelle Gewalt erlebt zu haben.

14 Gewalt gegen Frauen wird vom Mangel an Bildungsmöglichkeiten beeinflusst.

15 Gemeinsam können wir weltweit das Leben von Frauen und Mädchen verbessern.

16

17 Gemeinsam können wir weltweit das Leben von Frauen und Mädchen verbessern.

18 Gemeinsam können wir weltweit das Leben von Frauen und Mädchen verbessern.

19 Eine Aktion der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten KdöR und ADRA Deutschland e.V. Sag Nein zur Gewalt gegen Frauen


Herunterladen ppt "Eine Aktion der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten KdöR und ADRA Deutschland e.V. Sag Nein zur Gewalt gegen Frauen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen