Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bad Düben 02-03.06.2005 Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bad Düben 02-03.06.2005 Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext."—  Präsentation transkript:

1 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels Zur Person 40 Jahre alt, Diplomagraringenieur verheiratet und Familienvater, wohnhaft in Gieseritz, einer der kleinsten Gemeinden in der Altmark, beschäftigt bei der seit ca. 10 Jahren Evaluierung / Bewertung von Entwicklungspolitiken im ländlichen Raum (ST;BB;MV;SN) (EAGFL-A, LEADER), Planungen und Konzepte Ronald Jacobs Klötze Am Eichengrund 3 Tel

2 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels Gliederung Überblick über die Förderansätze in Sachsen-Anhalt Vorstellung von Ergebnissen Schlussfolgerungen - Ausblick

3 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft, Schaffung alternativer Erwerbsmöglichkeiten, Gestaltung einer attraktiven Umwelt und die Sicherung eines Mindestmaßes an infrastruktureller Ausstattung, Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse, Abwanderung aus strukturschwachen ländlichen Räumen entgegenwirken. Ziele im Entwicklungsschwerpunkt Entwicklung des ländlichen Raums Bewertungsfragen der Kommission: Welchen Beitrag leisten die Instrumente / Maßnahmen? a)für die Entwicklung von Beschäftigung b)für die Anpassung der Lebensverhältnisse c)… und a)In welchem Umfang hat die Förderung dazu beigetragen, die Bevölkerungszahlen im ländlichen Raum zu stabilisieren ?

4 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels Instrumente zur Entwicklung des ländlichen Raums im Zeitraum durch den EAGFL Finanzieller Rahmen:ca. 580 Mio. ECUca. 758 Mio. Anteil an den Strukturfonds insgesamtca. 23,4 %ca. 21,7 % Prioritäten: Einzelbetriebliche Investitionsförderung ca. 19 %ca. 7 % Ernährungswirtschaft ca. 6 %ca. 7% Sonstiges ca. 1 %ca. 0,5 % Dorferneuerung ca. 47 %ca. 42 % * Flurbereinigung ca. 5 %ca. 4 % Wegebau ca. 5 %ca. 7 % Wasserwirtschaft ca. 10 %ca. 27 % Sonstiges ca. 6 % ca. 6 % * Inklusive Dorfentwicklung Neue Inhalte ab 2000: Förderung der Umnutzung Dorfentwicklung Handwerk und Fremdenverkehr DL- Einrichtungen zur Grundversorgung Landesinitiativen (integrierter Ansatz)

5 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels -Ergebnisse- Welchen Beitrag leisten die Instrumente / Maßnahmen ? Schwerpunkt : Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des Agrarsektors -Steigerung der Wertschöpfung und vor allem der Produktivität, -Beschäftigungssicherung ohne spürbaren Einfluss auf die Entwicklung des Arbeitsplatzangebotes im ländlichen Raum insgesamt, -Verhaltener Beitrag zur Erschließung von Einkommens- und Beschäftigungsmöglichkeiten, -Deutliche Verbesserung im Umweltbereich und im Tierschutz,

6 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels -Ergebnisse- Welchen Beitrag leisten die Instrumente / Maßnahmen ? Schwerpunkt: Anpassung und Entwicklung von ländlichen Gebieten -Verbesserung der Lebensbedingungen (Wohnverhältnisse), -sehr begrenzter Einfluss auf das landwirtschaftliche und außerlandwirtschaftliche Beschäftigungsangebot, Befragung in ländlichen Gemeinden Sachsen-Anhalts 2001

7 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels Konnten über die Instrumente die wesentlichen Defizite abgebaut werden? Ja weil, wesentliche Infrastrukturen im ländlichen Raum geschaffen bzw. saniert werden konnten, (Trinkwasser, Abwasser, Verkehrsinfrastruktur in den Gemeinden), die Lebensverhältnisse sich speziell unter dem Einfluss der Programme positiv entwickelten, (Verkehrsverhältnisse, Ortsbild, Grünanlagen, Dorfgemeinschaftseinrichtungen) Nein weil, das quantitative und qualitative Beschäftigungsangebot kaum beeinflusst wird, zunehmend andere Probleme in den Mittelpunkt rücken und die Attraktivität vor allem ländlicher Regionen in peripher Lage für junge Menschen sinkt.

8 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels Bleiben oder Abwandern ? Regionen Ja ich bleibeNein, ich bleibe auf keinen Fall Unter bestimmten Bedingungen bleibe ich RegionAltersgruppeAnteil Nennungen in % Region NORDunter 20 Jährige 9,858,531,7 20 bis 30 Jährige 72,718,29,1 Region MITTEunter 20 Jährige 10,837,851,4 20 bis 30 Jährige Region SÜDunter 20 Jährige 12,948,438,7 20 bis 30 Jährige 53,830,815,4 Befragung in ländlichen Gemeinden Sachsen-Anhalts 2001

9 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels Probleme, die heute in der öffentlichen Wahrnehmung im Vordergrund stehen Beschäftigung Finanzsituationen öffentlicher Haushalte Rückzug aus der Fläche Versorgung Entsorgung Soziales Öffentliche Dienstleistungen ÖPnV Kultur und Bildung Infrastrukturkosten Unterhaltungskosten Nachfrage nach P+L Ressourcen Qualifizierte Arbeitskräfte … … Anna aus Kuhlhausen benötigt 1 Stunde und 43 Minuten zum Diesterweg – Gymnasium Volksstimme Wenn die Menschen gehen und die Klärwerke bleiben Volksstimme

10 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels -Handlungsansätze- Welche Handlungsansätze leiten sich daraus ab? Ländliche Entwicklung Benötigt ein ressortübergreifendes Handeln, Benötigt flexible Instrumente und Rahmenbedingungen, Benötigt die Beachtung der spezifischen regionalen Potenziale, Benötigt eine Konzentration auf die wesentlichen Handlungsfelder, Benötigt die Akzeptanz regionaler Entwicklungsstrategien auf allen Ebenen, und benötigt Ressourcen ILE- Integrierte Ländliche Entwicklung und Regionalmanagement - Der Lösungsansatz und das Patentrezept ?

11 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels - Handlungsansätze- ILE- Integrierte Ländliche Entwicklung und Regionalmanagement - Der Lösungsansatz und das Patentrezept? Nein: wenn dieser Prozess vom Subventionsgedanken dominiert wird, thematisch überfrachtet wird, keine regionale und politikübergreifende Akzeptanz erreicht, und lediglich einseitig auf die klassischen Instrumente der Landentwicklung fokussiert ist. Ja: wenn der notwendige politikübergreifende Entwicklungsansatz von der regionalen und überregionalen Ebene akzeptiert wird dafür die notwendigen Rahmenbedingungen geschaffen werden. der Prozess überschaubar bleibt und schnell Erfolge erzielt werden. Jede ländliche Region braucht ihren maßgeschneiderten Anzug und nicht einen von der Stange (HÜBLER.K-H IfS Berlin 2004)

12 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels - Handlungsansätze- Ländliche Entwicklungspolitik unter Berücksichtigung der demografischen Entwicklung Erschließung von Beschäftigungs- und Einkommensalternativen, Wertschöpfungsketten entdecken (Landwirtschaft – regionale Energieversorger) Erhaltung der Attraktivität ländlicher Räume vor allem für junge Menschen und Familien Anreiz zur Eigentumsbildung durch Nutzungsaufnahme alter Bausubstanz erhöhen, Private / halbstaatliche Initiativen unterstützen, die Mobilität gewährleisten (z.B. Kinderbetreuung), regionale und lokale Lösungen bei Ver- und speziell Entsorgung zulassen und unterstützen (Bsp. Abwasserentsorgung, Dienstleistungen Ausgleichs- und Erholungsfunktion des ländlichen Raums stärken Rückbau organisieren und Maßnahmen bündeln Sensibilisierung, Beratung,Qualifizierung, Investitionen

13 Bad Düben Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext des demografischen Wandels Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Bad Düben 02-03.06.2005 Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der europäischen Strukturpolitik Ergebnisse und Herausforderungen im Kontext."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen