Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mittelbereich Werder (Havel) – Beelitz Einwohner Fläche (2008) (qkm) Werder (Havel)23.130116 Groß Kreutz (Havel) 8.435 99 Schwielowsee 9.840 58 Seddiner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mittelbereich Werder (Havel) – Beelitz Einwohner Fläche (2008) (qkm) Werder (Havel)23.130116 Groß Kreutz (Havel) 8.435 99 Schwielowsee 9.840 58 Seddiner."—  Präsentation transkript:

1

2 Mittelbereich Werder (Havel) – Beelitz Einwohner Fläche (2008) (qkm) Werder (Havel) Groß Kreutz (Havel) Schwielowsee Seddiner See Beelitz Demografischer Wandel im Mittelbereich Entwicklung der Bevölkerung Abnahme: - 2 % (2010 – 2020) und - 8 % (2010 – 2030) Anteil der Bevölkerung 65 Jahre und älter Zunahme: von 20 % (2010) auf 25 % (2020) auf 35 % (2030) (LBV 2008)

3 Struktur des Kooperationsvertrages Präambel § 1Ziele der Kooperation § 2Grundsätze der Kooperation § 3Umsetzung der einzelnen Ziele § 4Verwaltungskooperation § 5Kooperationsfonds § 6Kooperation mit anderen Gemeinden § 7Dauer des Vertrags

4 § 1Ziele der Kooperation Sicherung und Entwicklung der überörtlichen Versorgungsfunktionen und Einrichtungen für den gemeinsamen mittelzentralen Bereich Funktionsteilige Wahrnehmung der Aufgaben Kooperation in den Handlungsfeldern Bildung Gesundheit und soziale Versorgung Sport Wirtschaft und Tourismus Kultur Verkehr und Energie

5 § 2Grundsätze der Kooperation Beachtung der Entwicklungsziele des LEP B-B / aktive Entwicklung der Kulturlandschaft Erhalt von mehrfach vorhandenen öffentlichen Einrichtungen mittelzentraler Funktionen Vertrauensvolle Zusammenarbeit / gegenseitige Unterrichtung / gemeinsame Vorhabensumsetzung Frühzeitige Einbindung der Mittelbereichsgemeinden Intensive Einbeziehung der Öffentlichkeit

6 § 3Umsetzung der einzelnen Ziele § 4Verwaltungskooperation Jährlich fortzuschreibender Ziele-Maßnahmen-Katalog für Handlungsbedarf, Umsetzung und Finanzierung Beschluss des Ziele-Maßnahmen-Katalogs durch SVV Umsetzung durch interkommunale AG der Verwaltungen Jährlicher BM-Bericht an die jeweiligen SVV über die Umsetzung des Ziele-Maßnahmen-Katalogs und die Mittelverwendung des Kooperationsfonds

7 § 5Kooperationsfonds § 6Kooperation mit anderen Gemeinden Für die Umsetzung des Ziele-Maßnahmen-Katalogs werden Mittel aus den Ausgleichsbeträgen gemäß § 14 a FAG bereit gestellt / Kooperationsfonds Die jeweiligen SVV beschließen die Mittelverwendung Die Gemeinden des Mittelbereiches werden in die Kooperationsprojekte einbezogen / Arbeitsgruppen

8 Ziele-Maßnahmen-Katalog Kooperation in den Handlungsfeldern Bildung Gesundheit und soziale Versorgung Sport Wirtschaft und Tourismus Kultur Verkehr und Energie Stand Gemeinsames Treffen der Hauptausschüsse

9 Bildung Ziel Gewährleistung und Weiterentwicklung des vorhandenen Schul- und Ausbildungsangebotes Maßnahmen / Projekte Kooperationsprojekte der Gymnasien / Schulen Gemeinsame regionale Ausbildungsinitiative …. Gesundheit und soziale Versorgung Ziel Erhalt und Ausbau der allgemeinen und spezialisierten Vorsorge Maßnahmen / Projekte Projekt Aktive Senioren Initiative zur Stärkung der Familienpolitik ….

10 Sport Ziel Förderung übergemeindlicher Sportaktivitäten, insbesondere zur Unterstützung des Kinder- und Jugendsports Maßnahmen / Projekte Kinder- / Jugendwettkampf Kooperations-Cup - Preis für vorbildlich kooperierende Vereine …. Wirtschaft und Tourismus Ziel Erleben der Region als größtes Obst- und Gemüseanbaugebiet B-B Maßnahmen / Projekte Abstimmung der Vermarktungsstrategien / gemeinsame Tourismuskonzeption gemeinsame Internetseite oder Verlinkung der Internetseiten zueinander Wanderregion Werder-Beelitz als Beitrag zum Deutschen Wandertag 2012 Kooperation beim Aufbau von Geodateninfrastrukturen der Gemeinden ….

11 Kultur Ziel Stärkung der Kulturlandschaft als Identifikationsfaktor Maßnahmen / Projekte Aufbau einer interkommunalen Kulturarbeit gemeinsamer Veranstaltungskalender Förderung eines Museumsverbundes (u.U. Einführung Museumskarte) …. Verkehr und Energie Ziel Stärkung des mittelzentralen ÖPNV und nicht motorisierten Verkehrs Ausbau regenerativer und energieeffizienter Strukturen Maßnahmen / Projekte Ausbau des Rufbussystems / Einrichtung einer City-Buslinie Vervollständigung überörtlicher Radwegeverbindungen Standortfindung regenerativer Energieanlagen (Fotovoltaik) ….

12 Einbeziehung der Mittelbereichsgemeinden Diskussion des Ziele-Maßnahmen-Katalogs mit den Mittelbereichsgemeinden Erarbeitung einer gemeinsamen Entwicklungs- konzeption für den Mittelbereich Gutachterliche Begleitung des Prozesses

13 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Mittelbereich Werder (Havel) – Beelitz Einwohner Fläche (2008) (qkm) Werder (Havel)23.130116 Groß Kreutz (Havel) 8.435 99 Schwielowsee 9.840 58 Seddiner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen