Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Das Europäische Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung Move Europe Förderung gesunder Lebensstile in der Arbeitswelt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Das Europäische Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung Move Europe Förderung gesunder Lebensstile in der Arbeitswelt."—  Präsentation transkript:

1 1 Das Europäische Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung Move Europe Förderung gesunder Lebensstile in der Arbeitswelt

2 2 Die ENWHP - Initiativen BGF in großen Unternehmen BGF in kleinen Unternehmen BGF im öffentlichen Dienst BGF und demografischer Wandel BGF in den neuen Mitgliedsstaaten MoveEurope BGF auf die europäische und nationale Agenda bringen 4 Wer ist das ENWHP?

3 3 Förderung gesunder Lebensstile in der Arbeitswelt

4 4 Stress Bewegung Rauchen Ernährung Stress Bewegung Unsere Themen 4 Warum gesunde Lebensstile fördern?

5 5 Todesfälle durch ungesunde Lebensstile in der EU In 1000 World Health Report Warum gesunde Lebensstile fördern?

6 6 Verlorene Lebensjahre durch ungesunde Lebensstile In 1000 World Health Report Warum gesunde Lebensstile fördern?

7 ICD-10 Hauptgruppen Muskel-Skelett-System Herz-Kreislauf-System Psychische Krankheiten Magen-Darm-Krankheiten Krankheiten der Atemwege Verletzungen/Vergiftungen Neubildungen Unspezifische Symptome Krankheiten der Nerven/Sinne Infektionen (Alter: Jahre) Verlorene AU- AU- Früh- Direkte Rang Mortalität Arbeitsjahre Tage Fälle Verrentung Kosten Top - 10 der Krankheiten in Deutschland Initiative Gesundheit und Arbeit, 2005

8 8 Move Europe - Kampagne im Profil Move Europe - Eine Kampagne für alle Unternehmen 7. ENWHP Initiative / Juni Mai 2009 / 27 Länder Konsortium: Italien / Österreich / Niederlande / Rumänien / Belgien / Deutschland Lebensstilförderung in der Arbeitswelt Budget: ca. 1,9 Mio / 60%-Förderung durch die Kommission Offen für Anfänger & Fortgeschrittene Nutzen: Sichtbarkeit, Austausch guter Praxis & Verbreitung

9 9 Ziele der Kampagne 4 Move Europe - Eine Kampagne für alle Unternehmen Europäische Ziele Öffentliches Interesse für gute BGF - Praxis generieren Verständnis für den starken Einfluss von Werten, politischen Entscheidungen und Praktiken in der Arbeitswelt auf den Gesundheitszustand des Einzelnen und der Gesamtbevölkerung fördern Qualitätsgeleitete Lifestyle orientierte Maßnahmen in Unternehmen und Organisationen in Europa initiieren Europäische Lernprozesse über Lifestyle bezogene betriebliche Gesundheitsförderung in Gang setzen Spezifische nationale Ziele Nationale BGF - Communities verbreitern Eine möglichst hohe Anzahl von Unternehmen und Organisationen gewinnen Nachhaltigen Dialog mit einzelnen Organisationen etablieren Positives Image von der europäischen Kampagne auf die nationalen Akteure transferieren

10 10 Warming-up DNBGF / Start der Kampagne Pressekonferenz 2./3. Mai 2007 Kommunikation & PR MoveEurope Partner Fragebogen zur Selbstbewertung Nationale PR Schirmherr Müntefering Pressearbeit MOGP-Präsentationen Europäische PR Schirmherr Kyprianou Pressekonferenzen MOGP-Präsentationen MoveEurope MOGP Unternehmenspreis für Gesundheit / Fremdbewertung Abschluß Europäische Konferenz in Rom / 05/2009 Die Philosophie der Kampagne 4 Move Europe - Eine Kampagne für alle Unternehmen

11 11 Die Dramaturgie der Kampagne II/06I/07II/07I/08II/08I/09 Abschluss- PK Nationale Organisationsansprache (u.a. Firmenläufe) Kontinuierliche Pressearbeit Auftakt-PK D DNBGF Unterstützer-Aufruf MOGP Präsentation FTD Beilage MOGP Präsentation Verbreitung FTD Beilage Auftakt-PK EU GeschäftsberichtRom Konferenz 4 Move Europe - Eine Kampagne für alle Unternehmen

12 Modelle Guter Praxis - MOGP Unternehmen Gruppe 1: Move Europe Partner Unternehmen Gruppe 2: MOGPs aus Gruppe 1 Rom Fragebogen zur Selbstbewertung online ausfüllen: Move Europe Partner werden sichtbar gemacht MOGPs werden aus Gruppe 1 mit Hilfe eines Leitfadens begutachtet und ausgewählt Champions werden zur Abschlußkonferenz nach Rom eingeladen 4 Wie kann man sich an der Kampagne beteiligen?

13 13 Fragebogen zur Selbstbewertung BGF Programm Politik & Kultur Organi- sation & Strukturen Strategien & Umsetzung Ergebnisse & Evaluation Integriert in Unternehmens- Politik Beteiligung Unterstützung für Management Ein Fragebogen zur Selbstbewertung wird auf der Kampagnen - Site bereitgestellt. Das Beantworten der Fragen bildet die Grundlage für Unternehmen, sich an der Kampagne als Move Europe Partner zu beteiligen. 4 Wie kann man sich an der Kampagne beteiligen?

14 14 Organisation & Strukturen Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Aktionsplan für die Prävention von Bewegungsmangel oder einseitiger Körperhaltung bzw. damit verbundener gesundheitlicher Beschwerden? Ist spezielles Personal für die Entwicklung und Umsetzung der Präventionsprogramme vorhanden? Gibt es einen Koordinator und/oder eine Arbeitsgruppe für die Präventionsprogramme? Existiert für die Präventionsprogramme ein eigenes Budget? Werden die Mitarbeiter an der Entwicklung und Umsetzung der Präventionsprogramme beteiligt? Beispiel: Bewegung Fragen Ja - Nein Basis Anforderungen (A) Fortgeschrittene (B) Excellence (C) Scoring: Minimum Score, um Move Europe Partner zu werden 4 Wie kann man sich an der Kampagne beteiligen?

15 15 Organisation & Strukturen Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Aktionsplan für die Stressprävention? Ist spezielles Personal für die Entwicklung und Umsetzung der Präventionsprogramme vorhanden? Gibt es einen Koordinator und/oder eine Arbeitsgruppe für die Präventionsprogramme? Existiert für die Stressprävention ein eigenes Budget? Werden die Mitarbeiter an der Entwicklung und Umsetzung der Programme zur Stressprävention beteiligt? Beispiel: Stress Fragen Ja - Nein Basis Anforderungen (A) Fortgeschrittene (B) Excellence (C) Scoring: Minimum Score, um Move Europe Partner zu werden 4 Wie kann man sich an der Kampagne beteiligen?

16 16 Organisation & Strukturen Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Aktionsplan für die Prävention von Rauchen/Tabakkonsum? Ist spezielles Personal für die Entwicklung und Umsetzung der Präventionsprogramme vorhanden? Gibt es einen Koordinator und/oder eine Arbeitsgruppe für die Präventionsprogramme? Existiert für die Prävention von Rauchen / Tabakkonsum ein eigenes Budget? Werden die Mitarbeiter an der Entwicklung und Umsetzung der Programme zur Raucherprävention beteiligt? Beispiel: Rauchen Fragen Ja - Nein Basis Anforderungen (A) Fortgeschrittene (B) Excellence (C) Scoring: Minimum Score, um Move Europe Partner zu werden 4 Wie kann man sich an der Kampagne beteiligen?

17 17 Inhalt (6 Seiten): Arbeit und Gesundheit - Daten und Fakten Move Europe - Die Initiative stellt sich vor: Unternehmens - Check Gesundheit Unternehmenspreis Gesundheit Zitate bekannte Unternehmensrepräsentanten Zitat Schirmherr Kontakt Image Broschüre 4 Kampagnen Tools

18 18 In Deutschland wird die Internetadresse als Kampagnen-Site kommuniziert. Internetauftritt 4 Kampagnen Tools

19 19 Es wird ein Online - Newsletter Move it herausgegeben. Er richtet sich in erster Linie an die Kampagnenakteure, wird aber auch an Multiplikatoren und Entscheider verschickt. Zentrale Aufgabe ist die regelmäßige Verbreitung von Informationen über den Stand der Kampagne und Erfolge in einzelnen Ländern. Kampagnen - Newsletter 4 Kampagnen Tools

20 20 Move Europe Geschäftsbericht Zum Abschluss der Kampagne wird ein MoveEurope Geschäftsbericht erstellt. Er enthält eine ausführliche Auswertung von MoveEurope. Die ausgezeichneten MOGP werden vorgestellt. Verantwortliche aus Unternehmen erläutern in kurzen Interviews ihre Projekte. Der Geschäftsbericht wertet darüber hinaus auch die Kampagne aus: Maßnahmen, Anzahl der beteiligten Unternehmen und Mitarbeiter, Medienresonanz und Stimmen von politischen Entscheidern dokumentieren den Erfolg der Kampagne. 4 Kampagnen Tools

21 21 In Rom wird eine 2-tägige europäische Konferenz organisiert. Die MoveEurope MOGPs werden eingeladen, ihre Beispiele und Aktivtäten zu präsentieren. Im Vorfeld der Kampagne bemühen wir uns, EU Kommissar Kyprianou als Schirmherr für die Kampagne auf europäischer Ebene zu gewinnen. Er wir die Begrüßungsansprache halten. Rom Konferenz 4 Kampagnen Tools


Herunterladen ppt "1 Das Europäische Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung Move Europe Förderung gesunder Lebensstile in der Arbeitswelt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen