Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Voestalpine AG www.voestalpine.com LIFE Das MitarbeiterInnenprogramm der voestalpine Claus Hödl Lehrlingsausbildung - Personalentwicklung, voestalpine.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Voestalpine AG www.voestalpine.com LIFE Das MitarbeiterInnenprogramm der voestalpine Claus Hödl Lehrlingsausbildung - Personalentwicklung, voestalpine."—  Präsentation transkript:

1 voestalpine AG LIFE Das MitarbeiterInnenprogramm der voestalpine Claus Hödl Lehrlingsausbildung - Personalentwicklung, voestalpine stahl Donawitz GmbH & CO KG

2 voestalpine AG Inhaltsübersicht Ausgangssituation und Ziele LIFE als ganzheitlicher Ansatz – die strategischen Handlungsfelder Maßnahmen des LIFE-Programmes Der LIFE-Prozess Ergebnisse

3 voestalpine AG Warum LIFE? Unser strategischer Weg Wir machen mehr aus Stahl – wir brauchen auch bessere (qualifiziertere, motiviertere, mobilere, besser integrierte, etc.) MitarbeiterInnen Unsere Umwelt – die Bevölkerungsentwicklung Österreich, Europa und die Welt werden älter, die Geburtenraten gehen zurück (Wie positionieren wir uns als attraktiver Arbeitgeber, wie begeistern wir die besten Talente für unser Unternehmen?) Unsere interne Demografie Wir werden älter und müssen trotz steigendem Altersschnitt wettbewerbsfähig bleiben, d.h. Wissen und Erfahrung optimal nutzen Wertewandel - Unsere Sichtweisen ändern sich Wie muss unsere Unternehmenskultur weiterentwickelt werden? Stimmen unsere Arbeitsorganisation und die Systeme (Schichtarbeit)?

4 voestalpine AG Age Structure voestalpine group BY 2011

5 voestalpine AG... voestalpine braucht Antworten auf wichtige Zukunftsfragen Wie können wir trotz steigendem Altersschnitt wettbewerbsfähig bleiben? Was, wenn die Lebensarbeitszeit steigt? Wie positionieren wir uns extern als attraktiver Arbeitgeber? Wie begeistern wir die besten Talente für unser Unternehmen? Was bedeutet dies hinsichtlich Leistungsfähigkeit? Stimmen Arbeitsorganisation und Systeme? Welche neue Kompetenzen und Fertigkeiten sind gefordert? Wie lernt voestalpine effektiver als andere? Wie ist die Unternehmenskultur dafür weiter zu entwickeln?

6 voestalpine AG Was ist LIFE? LIFE ist unser MitarbeiterInnenprogramm für eine attraktive Arbeitswelt voestalpine LIFE schafft ideale Bedingungen für die Entwicklung unserer MitarbeiterInnen durch lebensphasengerechte Arbeitsplätze und Arbeitsabläufe, um ein noch produktiveres Zusammenarbeiten von 3 Generationen sicherzustellen LIFE wird gemeinsam getragen werden von Unternehmensleitung, Belegschaftsvertretung und MitarbeiterInnen LIFE steigert die Produktivität und damit den Unternehmenswert

7 voestalpine AG Was bedeutet LIFE? L ebensfroh I deenreich F it E rfolgreich LIFE ist das Mitarbeiterprogramm für eine attraktive Arbeitswelt voestalpine für alle Generationen und Geschlechter.

8 voestalpine AG Einsteigertag Zusammenarbeit: BHS, FHs, Unis... Mitarbeiterzufriedenheits- erhebung Flexible AZ Modelle Im Schichtbetrieb GLAZ (Angestellte) Ergonomieprozesse Lifebetrieb BABE 2 Alle Lehrberufe für Mädchen Keine Altersgrenzen Sicher am Arbeitsplatz Gesund am Arbeitsplatz Mitarbeitergespräch/ Lebensphasen LIFE- Gespräch Management Development System Formel 33 Personalbedarfs- planung Optionale Arbeitszeitmodelle Alter(n)sgerechte Arbeitsplätze Generationenbalance Gender Verbesserung Gesundheitsquote Wissenstransfer Lebensphasenbezogenes Führen Wissensstafette Mitarbeiter schulen Mitarbeiter Job-Rotation Ergonomiecheck TOP Stress- monitoring Schicht- training Re-Integration von MitarbeiterInnen Gesundheits_ prognose Körpergerechtes Arbeiten

9 voestalpine AG Ergonomieprozesse Arbeitsprozesse so gestalten, dass Leistungspotenziale entsprechend der Lebensphase optimal zur Geltung kommen, zB durch: Arbeitsplatz und Arbeitsbedingungen alter(n)sgerecht gestalten physische, psychische, soziale und kognitiven Belastungen verringern 3 stufiger Prozessablauf Bewerten der Belastungen am Arbeitsplatz durch MitarbeiterInnen mit Unterstützung von Experten Erarbeiten von Verbesserungsideen Wirksamkeit feststellen

10 voestalpine AG Das LIFE Gespräch Division Bahnsysteme LIFE- Gespräche sind Gespräche in zwangloser Atmosphäre zwischen einer Gruppe von älteren MitarbeiterInnen und einer höheren Führungskraft. Zielsetzung Erklärtes Ziel ist die bewusste Auseinandersetzung mit den Bedürfnissen älterer MitarbeiterInnen Initiieren von Erfahrungsweitergabe Anerkennung und Wertschätzung gegenüber erfahrenen MitarbeiterInnen

11 voestalpine AG Gesund am Arbeitsplatz durch... Ernährungsangebote Gesunde Ernährung in der Firma Professionelle Beratung bei Übergewicht/Magersucht... Bewegungstraining Gratis Fitnesscenter, Wirbelsäulengymnastik Nordic Walken, Körpergerechtes Arbeiten... Dry and Clean Suchtprävention Nichtraucherseminare inklusive PartnerIn Alkohol Spielsucht, PC Sucht, Drogen aller Art Umgang mit belastenden Situationen Scheidung, Finanzprobleme.... Stressmonitoring Gesundheitsprognose (MitarbeiterInnen ab 45 J.)

12 voestalpine AG Schichttraining berücksichtigt die speziellen Bedürfnisse von älteren Schichtarbeitern Seminare für Schichtarbeiter mit Empfehlungen zu Ernährung/Gesundheit Schlaf Bewegung Tag/Nachtrhythmus,...

13 voestalpine AG Sicher am Arbeitsplatz durch... Sicherheitsmanagementsystem Sicherheitsviertelstunden: monatlicher Informationsaustausch Sicherheitsaudits: Erkennen von Gefahren Ereignisanalyse: Untersuchung von (Beinahe)unfällen zur Vermeidung Fahrsicherheitstrainings SATRE: Interaktive Sicherheitsunterweisung Erlebniskampagne Arbeitssicherheit Kurzfilme

14 voestalpine AG Formel 33 – Weiterbildung für alle Generationen und Geschlechter Angebot an alle MitarbeiterInnen,besonders auch ältere,mindestens 2 % der Jahresarbeitszeit zur persönlichen und/oder fachlichen Weiterentwicklung zu investieren Vereinbarung im jährlichen Mitarbeitergespräch Formel 33 umfasst Entwicklungsvereinbarungen für 3 Generationen, auf 3 Säulen on the job, near the job und off the job Anlernen, Einarbeiten Projektleitung im Rahmen von KVP. Qualitäts-, sicherheits- und gesundheitsrelevante Maßnahmen... on the job Projektarbeiten Traineeprogramme e-learning Jobrotation, Lernprojekte Trainer-, Tutoren-, Moderationstätigkeiten... near the job Seminare Fachtagungen Fachmessen Lehrgänge (MDS) Fachexkursionen Fachliteratur... off the job

15 voestalpine AG Mitarbeiter schulen Mitarbeiter Zielgruppe sind Mitarbeiter im Schichtbetrieb, auch Nichtfacharbeiter Erfahrene ältere Mitarbeiter halten Schulungen für die Kollegen Die Schulungsunterlagen werden von den Mitarbeitern erstellt, in der Didaktik wurden die Trainer von der HR-Abteilung aufgerüstet Erfahrungswerte: spezifisches Anlagenwissen praxisbezogener Wissenstransfer in der Sprache des Hüttenflurs authentisch Wertschätzung für die Trainer

16 voestalpine AG Wissensstafette Unterstützung zur strukturierten Übergabe von Wissen bei Pensionierung Transfer von Erfahrungs- und Prozesswissen vom Wissensgeber zum Wissensnehmer mit Checklisten in moderierter Form mit Dokumentation wird zur Begleitung von Fach- und Führungswechsel erfolgreich angewendet

17 voestalpine AG Arbeitsplatzsuche nach physisch gering belastenden Arbeitsplätzen Besonders in der Schwerindustrie ist es nicht möglich, das ein Mitarbeiter bis zur Pensionierung die gleich schwere Arbeit durchführt. Dadurch ist es unbedingt notwendig Arbeitsplätze zu finden wo diese Mitarbeiter auf Grund Ihrer Ausbildung bestmöglichst eingesetzt werden können. Beispiele: Elektriker auf Schaltwarte Verschieber im Stellwerk Schlosser auf Streckenwarte......

18 voestalpine AG LIFE (be)wirkt Intern: Chancen für jeden Einzelnen in einem erfolgreichen Unternehmen Gesunde MitarbeiterInnen und weniger Arbeitsunfälle Lebensbegleitendes Lernen für alle MitarbeiterInnen unabhängig von Alter/Geschlecht Weniger Belastungen bei Schichtarbeit durch flexible Arbeitszeitmodelle (mehr) Frauen auch in technischen Berufen alter(n)sgerechten Arbeitsabläufe Zufriedenheitsindex (Mitarbeiterbefragung 2007) ist noch einmal gestiegen Extern: Attraktives Arbeitgeber-Image durch über 100 (auch internationale) Presseberichte mehrfache Auszeichnungen von der Öffentlichkeit und Kunden (Nestor, Lafarge-Award, Staatspreis Knewledge, Minerva) zahlreiche Vorträge bei Konferenzen, Industriepartnern, Institutionen Gutes Imageranking der voestalpine

19 voestalpine AG LIFE und Öffentlichkeit

20 voestalpine AG Unser Weg zum Ziel! voestalpine attraktive Arbeitswelt Start


Herunterladen ppt "Voestalpine AG www.voestalpine.com LIFE Das MitarbeiterInnenprogramm der voestalpine Claus Hödl Lehrlingsausbildung - Personalentwicklung, voestalpine."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen