Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Grundschule oooooooooooooo oooooooooooooo ooooo. DIE FRAGE:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Grundschule oooooooooooooo oooooooooooooo ooooo. DIE FRAGE:"—  Präsentation transkript:

1 Grundschule oooooooooooooo oooooooooooooo ooooo

2 DIE FRAGE:

3 W elche Schule für meine Tochter, für meinen Sohn ?

4 Weiterführende Schulen Hauptschule oooooooooo Realschule oooooooooo Gymnasium oooooooooo Gesamtschule oooooooooo

5 Lernen an der IDG Jahrgangsstufe 5/6: Das in der Grundschule Gelernte fortführen und ganz viel Neues lernen! Jahrgangsstufe 7/8: Schwerpunkte setzen und individuelle Fähigkeiten entwickeln Jahrgangsstufe 9/10: Perspektiven entwickeln und Ziele verfolgen

6 Jahrgangsstufe 5/6: Das in der Grundschule Gelernte fortführen und ganz viel Neues lernen! Unterricht im Klassenverband Deutsch, Englisch, Mathematik, Musik, Kunst, Naturwissenschaft, Gesellschaftslehre, Sport, Techniklehre, Religion, ab 6 Jg.: 2. Fremdsprache Klassenstunde / Klassenrat Projektstunden: Erkundung des Stadtteils Angebote in der Mittagsfreizeit

7 Jahrgangsstufe 5/6: Klassenleitung doppelt besetzt Konzentration auf wenige FachlehrerInnen BeratungslehrerIn / Beratungsteam AbteilungsleiterIn  Beobachtung der schulischen Entwicklung  Schullaufbahnberatung  Beratung in Fragen des Sozialverhaltens  Beratung bei Förderbedarf

8 Jahrgangsstufe 5/6: Ein Sprachstandtest für alle ermittelt den Förderbedarf in der deutschen Sprache. Der Sprachförderunterricht findet begleitend zum Fachunterricht statt. Die Anbindung erfolgt an folgende Fächer: Deutsch / Mathematik / Naturwissenschaft / Gesellschaftslehre

9 Jahrgangsstufe 7/8: Schwerpunkte setzen und Fähigkeiten entwickeln: Fachleistungsdifferenzierung: Englisch: Zuweisung in E- oder G-Kurs Mathematik: Binnendifferenzierung

10 Jahrgangsstufe 7/8: Wahlpflichtbereich (WP): Die Fächer Französisch, Türkisch, Arbeitslehre, Naturwissenschaften, Darstellen und Gestalten werden je nach Eignung und Interesse gewählt. Das Fach des Wahlpflichtbereiches ist ein Hauptfach und für den Abschluss sehr wichtig!

11 Jahrgangsstufe 9/10: Perspektiven entwickeln und Ziele verfolgen Eine weitere Differenzierung entsprechend der Leistungsfähigkeit erfolgt in den Fächern Deutsch und Chemie.

12 Erweiterungsstunden Qualifizierung in den Hauptfächern als Vorbereitung für einen guten Einstieg in die Oberstufe Erlernen einer weiteren Fremdsprache Sicherung des Abschlusses durch einen Förderkurs in einem Hauptfach Erschließen neuer Interessengebiete zum Beispiel in Pädagogik oder Bürokunde Jahrgangsstufe 9/10:

13 Welche Abschlüsse ermöglicht die Gesamtschule?

14 Thematische Rundgänge: NW, Mathematik, Informatik Sprache, GL, Philosophie, Pädagogik Musik, Kunst Arbeitslehre, Hauswirtschaft, Technik  Schülertutoren der 8.4

15 Mitmachunterricht - in vielen Klassenräumen Uhr / Uhr Farbe, Feuer, Explosion Uhr / Uhr Papierherstellung Uhr / Uhr Englisch Klasse 5

16 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Grundschule oooooooooooooo oooooooooooooo ooooo. DIE FRAGE:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen