Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ingenieurbüro für Entwicklung und Anwendung umweltfreundlicher Technik GmbH 1 Gerhard Kopiske UTEC GmbH Cuxhavener Straße 10 28217 Bremen Nachhaltiges.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ingenieurbüro für Entwicklung und Anwendung umweltfreundlicher Technik GmbH 1 Gerhard Kopiske UTEC GmbH Cuxhavener Straße 10 28217 Bremen Nachhaltiges."—  Präsentation transkript:

1 Ingenieurbüro für Entwicklung und Anwendung umweltfreundlicher Technik GmbH 1 Gerhard Kopiske UTEC GmbH Cuxhavener Straße Bremen Nachhaltiges Energieversorgungskonzept Ulrich Imkeller-Benjes BEKS EnergieEffizienz GmbH Am Wall 172/ Bremen

2 Ingenieurbüro für Entwicklung und Anwendung umweltfreundlicher Technik GmbH Vorgehen: 1. energetischen Standard der Gebäude optimieren - die Maßstäbe für Neubauten sind höher als für (schützenswerte) Gebäude im Bestand - ehrgeizige, aber bezahlbare Einsparpotenziale realisieren 2. Versorgungsalternativen prüfen nach den Kriterien - CO 2 -Bilanz, Nachhaltigkeit - Investitionsbedarf, Vollkosten der Wärmeversorgung Ziel: - CO 2 -Minimierung - nachhaltige Versorgung

3 Ingenieurbüro für Entwicklung und Anwendung umweltfreundlicher Technik GmbH Vollkosten der Wärmeversorgung

4 Ingenieurbüro für Entwicklung und Anwendung umweltfreundlicher Technik GmbH - Solare Stromerzeugung (Photovoltaik) - auf Flachdächern und südlich ausgerichteten Satteldächern - nutzbare Dachfläche bis zu m² - installierte Leistung bis zu kW - Stromproduktion bis maximal kWh/a (für ca. 250 Haushalte) Nutzung der Solarenergie - Solare Wärmeerzeugung (Kollektoren) - nutzbare Flächen wie PV -Wärmeproduktion für Warmwasser und Heizung (anteilig) möglich -Wärmeproduktion bis maximal 10% des zukünftigen Verbrauchs - mögliche Zielkonflikte - PV oder Kollektoren, die Dachfläche kann nur einmal genutzt werden! - passt eine Dachbegrünung zur Solarnutzung?

5 Ingenieurbüro für Entwicklung und Anwendung umweltfreundlicher Technik GmbH -zentrale Wärmeversorgung, z.B. - Fernwärme - Blockheizkraftwerk (BHKW) - Erdwärmenutzung / Wärmepumpe - Biomasseheizung -dezentrale Wärmeversorgung - gebäudeweise Einzelheizung (Gas-Brennwertkessel) Möglichkeiten der Wärmeversorgung zukünftiger Wärmebedarf Neues Hulsberg Viertel: - Spitzenleistung zwischen und kW - Wärmemenge zwischen 9 und 12 Mio. kWh

6 Ingenieurbüro für Entwicklung und Anwendung umweltfreundlicher Technik GmbH Gebäudebestand und geplante Bebauung als Beispiel vorhandenes Fernwärmenetz mögliche Heizzentrale (NEU) Heizzentrale IST

7 Ingenieurbüro für Entwicklung und Anwendung umweltfreundlicher Technik GmbH Schadstoffbilanz der Versorgungsalternativen

8 Ingenieurbüro für Entwicklung und Anwendung umweltfreundlicher Technik GmbH Gerhard Kopiske Cuxhavener Straße Bremen Tel: Fax: Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Ingenieurbüro für Entwicklung und Anwendung umweltfreundlicher Technik GmbH 1 Gerhard Kopiske UTEC GmbH Cuxhavener Straße 10 28217 Bremen Nachhaltiges."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen