Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

LADION / EDV Überblick und Einführung in die Tätigkeiten und Funktionen der LADION/EDV.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "LADION / EDV Überblick und Einführung in die Tätigkeiten und Funktionen der LADION/EDV."—  Präsentation transkript:

1 LADION / EDV Überblick und Einführung in die Tätigkeiten und Funktionen der LADION/EDV

2 Der Vortragende stellt sich vor EDV-Leiter Stv. Leiter Systemmanagement Sicherheitsbeauftragter Koordinator bundes- länderübergreifender Applikationen Sachgebietsleiter Content- Management System

3 Kursthemen Wo ist die LADION/EDV eingebettet ? Was wird in der LADION/EDV erledigt ? Wie ist die LADION/EDV ausgerüstet ? Hardwareprodukte in der LADION/EDV Softwareprodukte in der LADION/EDV Strategie der LADION/EDV Security in der LADION/EDV Ausblick in neue Anwendungen

4 Die LADION/EDV Unterabteilung der Landesamtsdirektion

5 Personalstand, Ausbildung und Tätigkeiten in der LADION/EDV Die LADION/EDV hat derzeit 56 Mitarbeiter Die Ausbildung der Mitarbeiter erfolgt durch Besuch von fachspezifischen Kursen Großteils sind die Mitarbeiter pragmatisierte Beamte Alle Mitarbeiter haben einen persönlichen Einsatz für die Erledigung der Arbeit 2002 Kursbesuche mit Zertifikatabschluss Projektbegleiter für die Abteilungen Vorbereitungen für das Outsourcing

6 Personalstand, Ausbildung und Tätigkeiten in der LADION/EDV Installation und Wartung von Betriebssystemen auf allen Plattformen Programmierung und Wartung von Schnittstellen auf und zu allen Plattformen Definition der Zugriffsberechtigungen auf allen Plattformen Definition, Wartung und Tuning der Netzwerkdefinitionen und Komponenten Programmierung von Fachprogrammen und Applikationen auf allen Plattformen Parametrisierung von Standardsoftware auf AKL-spezifische Anforderungen Ausschreibung und Bestellung von SW und HW

7 LADION/EDV allg.

8 Aufgabenaufteilung in der LADION/EDV Einkauf/Dokumentation Bearbeitung von PA Ausschreibungen Bestellungen Führung der Dokumentation Führung der Inventarliste Lizenzverrechnung

9 Aufgabenaufteilung in der LADION/EDV DB-Administration Erstellung Wartung Tuningmaßnahmen Der Datenbanken auf allen Plattformen in DB/2, ORACLE, ACCESS

10 Aufgabenaufteilung in der LADION/EDV Von Programmen und Applikationen auf der Client-Server-Architektur. ACCESS, EXCEL, LOTUS etc. PC-Entwicklung Erstellung Wartung

11 Aufgabenaufteilung in der LADION/EDV Von Programmen und Applikationen am Host. Programmiersprache ist PLI, CICS- Comm-Level, COBOL, FORTRAN Interne Basissysteme Erstellung Wartung

12 Aufgabenaufteilung in der LADION/EDV Der Vernetzung von Abteilungen, Einbindung von anderen Netzen, Festlegung der Nomenklatur und Nummernkreise, Fehleranalyse, Korrektur etc. Netzwerk Erstellung Wartung Tuningmaßnahmen

13 Aufgabenaufteilung in der LADION/EDV Abbildung von Prozessen des Aktenlaufes in den einzelnen Abteilungen. Der elektronische Akt in der Abteilung, abteilungsübergreifend und Eingang per Internet. BÖV-Admin Erstellung Wartung Tuningmaßnahmen

14 Aufgabenaufteilung in der LADION/EDV Definition und Wartung der gesamten Softwarepalette vom PC über die UNIX bis zum Host. Rechenzentrum, Produktion, Benutzerservice, Datenerfassung OUTSOURCING bringt neue Aufgaben Systemmanagement

15 Aufgabenaufteilung in der LADION/EDV Definition und Wartung der gesamten Softwarepalette. Vom PC über die UNIX bis zum Host. Testbetrieb, Erstellung der Normen und Images. OUTSOURCING bringt neue Aufgaben Systemmanagement Systemadmin Erstellung Wartung Tuningmaßnahmen

16 Aufgabenaufteilung in der LADION/EDV Entgegennahme der Problemstellungen. Problembehebung sofort oder Weiterleitung. Aufzeichnung in eigene Problemdatenbank. OUTSOURCING bringt neue Aufgaben Systemmanagement Benutzerservice Serviceleistung Problembehandlung Aufzeichnung

17 Aufgabenaufteilung in der LADION/EDV Produktionsbetrieb, Erstellung von Tages-, Wochen-, Monatsplänen. PC-Konfiguration und Reparatur OUTSOURCING bringt neue Aufgaben Systemmanagement Rechenzentrum Erstellung Wartung Tuningmaßnahmen Lagerhaltung

18 Applikationen und Anwendungen in der LADION/EDV 3270 Anwendungen mit Daten am AKL-Großrechner 3270 Anwendungen mit Daten auf externen Großrechnern WEB-Anwendungen mit Daten lokal WEB-Anwendungen mit Daten extern Server-Client-Lösungen WEB-Anwendungen in Planung

19 Applikationen und Anwendungen in der LADION/EDV Lohn, MPB, Wohnbauförderung, Landesabgaben, GUF, SINAB, div. Anwendungen für Abt.17, Abt.13, Abt. 6, PARIS (für LKHs). Zugriff auf Daten über CICS-PTCT (Produktion) Zugriff auf Daten über CICS-TTCT (Test-Env.) Zugriff auf Daten über TSO, QMF, SQL Datenaufbereitung für Listoutput über BETA 3270 Anwendungen mit Daten am AKL-Großrechner

20 Applikationen und Anwendungen in der LADION/EDV GDB Grundstücksdatenbank FDBFirmenbuch HYPO-CICS für Wohnbauförderung HVB Hauptverband der Sozialversicherungsträger EKIS elektronisches kriminalpolizeiliches Informationssystem (Strafregister, Zulassung, Fahndung, Meldegesetz) 3270 Anwendungen mit Daten auf externen Großrechnern

21 Applikationen und Anwendungen in der LADION/EDV politische homepage www2.ktn.gv.at AKL-Information homepage CNC-Startseite AKL intern WEB-Anwendungen mit Daten lokal

22 Applikationen und Anwendungen in der LADION/EDV *.gv.atalle homepages die mit gv.at enden, sind im Intranet erreichbar Grundstücksdatenbank: Zugriff nur mit Account RIS/RDB Information Ediktdatei Zentrales Melderegister. Zugriff nur mit Account. Seit WEB-Anwendungen mit Daten extern

23 Applikationen und Anwendungen in der LADION/EDV MEDISLKH med. Informationssystem BÖVBasissystem öffentliche Verwaltung PVSPersonalverwaltungssystem ZVZeitverwaltung OFRöffentl. Führerscheinregister STRAFENVerwaltungsstrafen IRIdentitätsregister PASSPasswesen Server-Client-Lösungen

24 Applikationen und Anwendungen in der LADION/EDV KFZZKFZ-Zulassung FLWFlüchtlingswesen AUFAufenthaltsgesetz Server-Client-Lösungen

25 Applikationen und Anwendungen in der LADION/EDV Badewasserinformationssystem Beckenbäderinformationssystem Betriebsdatenbank Dienstbesprechung LAD/EDV Dienstbesprechung Abt.15 Fischdatenbank Forstdatenbank Katastrophenschutz Landeskrankenfinanzierung Webanwendungen

26 Applikationen und Anwendungen in der LADION/EDV Landesplanung Literaturdatenbank Lohn Makrozoobenthos Datenbank Phytodatenbank Produkt und Leistungskatalog Reparaturführer Umweltdatenbank Veterinärdatenbank Webanwendungen

27 Applikationen und Anwendungen in der LADION/EDV Wasserinformationssystem Widmungsdatenbank Zentrale Schlüsselverwaltung Webanwendungen

28 Applikationen und Anwendungen in der LADION/EDV Domea Workflow (EDV-PA) elektronischer Akt e-government one-stop-government Bürgerkarte Webanwendungen Webanwendungen in Planung

29 Hardwareprodukte in der LADION/EDV Großrechner IBM 9672-RB4 Plattenspeicher IBM GB Bandroboter IBM Kasetten a30 GB in Summe 150 TB Siemens Laserdrucker 2050 Datenfernverarbeitungs- steuereinheit IBM 3746 IBM SP/2 CNC

30 Softwareprodukte in der LADION/EDV Großrechnersystem OS/390 Netzwerk:TCP/IP, VTAM Datenbank:DB/2 Datenbankabfrage:SQL Programmierspr.:PL/I, COBOL, FORTRAN Securitysystem:RACF Sessionmanager:NVAS Plattenverwaltung:SMS, HSM, RMM Archiv-Sicherung:ADSM

31 Netzwerktechnologie Hauptsächlich Ethernetverkabelung mit 100MB Hauptsächlich werden switche eingesetzt Die Netzwerkdosen werden auf die MAC- Adresse gesperrt Backbone mit 1 GB IP-Segmente in den einzelnen Abteilungen Zwischen Gebäuden hauptsächlich ATM- Verbindung (155MB definierbar) Zu den BHs 2 MB-Leitungen Teilweise zwischen den Gebäuden Funk-LAN

32 Softwareprodukte in der LADION/EDV PC-Software Betriebssystem:W/NT 4.0, W2K Office:OFFICE 97, OFFICE XP Mailing:LOTUS/Notes 5.08 Programmiersprache:ACCESS, EXCEL LOTUS 5.08 Comm.-Manager:3270-Comms.Man.TCP/IP Archiv-Sicherung:ADSM Internet:Internetexplorer V5.5 od. V6 Kärnten-Netz LAN, WAN, CNC

33 Strategie in der LADION/EDV ? Bereitstellung von Applikationen: Fremd- oder Eigenapplikationen. Entwicklung von Standards: Images, Installationsroutinen, Schnittstellen, Programm- mehrfachverwendung. Vereinheitlichung der Peripherie: nur wenige Softwaresysteme, Wartungs- aufwand.

34 Strategie in der LADION/EDV ? Archivierung und Sicherung: Einheitliches Sicherungstool ADSM auf allen Plattformen. Zentralisierung: Hostprogramme favorisieren, wenige starke zentrale Server 7 x 24 Stunden: Betrieb von 0 bis 24 Uhr, 7 mal die Woche. Keine Unterbrechung

35 Strategie in der LADION/EDV ? Einheitliches Netzwerk (Ethernet 100 MB) Verbindungen der einzelnen Segmente nur mit switches. Filersystem Ausfallsicherheit

36 Security in der LADION/EDV Applikationskontrolle RACF, NVAS Zugriffskontrolle auf Datenbestände, HLQ im LAN auf Server Berechtigungskontrolle read, update, insert, delete, control Funktionskontrolle Transaktionen, Filetransfer

37 Security in der LADION/EDV Benutzerdefinition im W2K active directory Filezugriff auf den einzelnen Servern mit der Freigabe für best. Gruppen in denen die Benutzer enthalten sind. Filezugriff mit bestimmten Berechtigungen

38 Security in der LADION/EDV TO DO !!!! Änderung des Passwortes * nicht den Namen der Frau * nicht das Monat plus Jahr * nicht aufschreiben * bei allen das gleiche PW Ihr Benutzer wird aufge- zeichnet, daher sind Sie für die Veränderung verant- wortlich

39 Ausblicke und Visionen in der LADION/EDV Single Signon Web Sphere unter OS/390 e-government Digitale signatur Content Management System One-stop-government Bürgerkarte Elektronischer Akt

40 Ausblicke und Visionen in der LADION/EDV I Notes PAD-connect VPN-tunneling

41 Fragen an die LADION/EDV Gibt es Fragen ?

42 Danke für Ihre Aufmerksamkeit Ihr Ing. Manfred Dworak Bin für Sie erreichbar unter

43 Kürzel, Erklärung Allg. Begriffe: LADION/EDVLandesamtsdirektion / Elektronische Datenverarbeitung ApplikationAnwendung PAProjektantrag Hostzentraler Grossrechner LANlokal area network WANwide area network WWWworld wide web

44 Kürzel, Erklärung Fachbegriffe: DB/2Data Base / 2 CICSCustomer Information Control System TSOTime sharing QMFQuery Management facility VTAMVirtual Terminal Access Method TCP/IPTransmission Control Protokoll / Internet Protokoll RACFResource Access Control Facility NVASNetwork virtual access service SMSSystem managed storage HSMhirarchical storage manager RMMremoveable media management ADSMTivoli Storage network manager RMFResource measurement facility SANstorage area network SSLsecure socket layer

45 Kürzel, Erklärung Anwendungen, Fachgebiete: ABBAgrarbezirksbehörde FINFinanz Voranschlag GEAGemeinde Ertragsanteile GUFMutterberatung INVInventar LABGLandesabgaben LONLohn MPBMehrphasenbuchhaltung PVSPersonalverwaltungssystem STAStatistik WAHWahlen WALWasserbuch WBFWohnbauföderung WBVWohnbauverbesserung


Herunterladen ppt "LADION / EDV Überblick und Einführung in die Tätigkeiten und Funktionen der LADION/EDV."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen