Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Vorbereitung zur IHK-Zwischenprüfung 2006 02 Produkte und Dienstleistungen Fragenkomplex 01 und 02 Flora A. M. Boegel & Nicole Bill.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Vorbereitung zur IHK-Zwischenprüfung 2006 02 Produkte und Dienstleistungen Fragenkomplex 01 und 02 Flora A. M. Boegel & Nicole Bill."—  Präsentation transkript:

1 1 Vorbereitung zur IHK-Zwischenprüfung Produkte und Dienstleistungen Fragenkomplex 01 und 02 Flora A. M. Boegel & Nicole Bill

2 2 Inhalte Produktionsprogramm Produktionsprogrammplanung Programmpolitik Produktentwicklungsprozess Lebenszyklus von Produkten Verfahren der Leistungserstellung

3 3 Das Produktionsprogramm legt fest, welche Produkte ein Industriebetrieb auf dem Markt anbietet wird oft durch ein Dienstleistungs- programm ergänzt, welches z. B. Konstruktion, Montage und Reparatur umfasst Produktionsprogramm Planung Programmpolitik Entwicklungsprozess Lebenszyklus Fertigungsarten

4 4 Die Produktionsprogrammplanung umfasst folgende Entscheidungen über: Produktfeld Produktgruppe Programmbreite und Programmtiefe Produktionsmenge und Produktionszeitraum Produktionsprogramm Planung Programmpolitik Entwicklungsprozess Lebenszyklus Fertigungsarten

5 5 Die Programmpolitik bezieht sich auf das Produktprogramm und beinhaltet: Programmbreite, festgelegt wird die Anzahl der Produktlinien Programmtiefe, festgelegt wird die Anzahl der Varianten innerhalb der einzelnen Produktlinien Produktionsprogramm Planung Programmpolitik Entwicklungsprozess Lebenszyklus Fertigungsarten

6 6 Der Produktentwicklungsprozess häufig beteiligte Abteilungen: Forschung & Entwicklung Produktion Einkauf Marketing Produktionsprogramm Planung Programmpolitik Entwicklungsprozess Lebenszyklus Fertigungsarten

7 7 Der Produktentwicklungsprozess beinhaltet i. d. R. folgende Phasen: Produktidee Produktfindung Machbarkeitsprüfung Produktgestaltung Testphase Marketingkonzept Markteinführung Produktionsprogramm Planung Programmpolitik Entwicklungsprozess Lebenszyklus Fertigungsarten

8 8 Der Lebenszyklus von Produkten stellt die Umsatzentwicklung im Zeitablauf dar und beinhaltet folgende Phasen: Einführung Wachstum Reife Sättigung Degeneration Produktionsprogramm Planung Programmpolitik Entwicklungsprozess Lebenszyklus Fertigungsarten

9 9 Produktionsprogramm Planung Programmpolitik Entwicklungsprozess Lebenszyklus Fertigungsarten Quelle: powered by © ILTIS GmbH

10 10 Verfahren der Leistungserstellung Arten der Fertigung unterteilt nach: dem Einsatz körperlicher Arbeit –manuelle Fertigung –mechanisierte Fertigung –automatisierte Fertigung der räumlich-organisatorischen Anordnung –Werkstättenfertigung –Gruppenfertigung –Reihenfertigung (Straßenfertigung) –Fließfertigung –Baustellenfertigung Produktionsprogramm Planung Programmpolitik Entwicklungsprozess Lebenszyklus Fertigungsarten

11 11 Verfahren der Leistungserstellung Arten der Fertigung unterteilt nach: der Menge der hergestellten Erzeugnisses –Einzelfertigung –Sorten-, Partie- und Chargenfertigung –Serienfertigung –Massenfertigung dem Vorliegen von Kundenaufträgen –Auftragsfertigung –Lagerfertigung der Ausführung der Produkte –Variantenfertigung Produktionsprogramm Planung Programmpolitik Entwicklungsprozess Lebenszyklus Fertigungsarten

12 12 Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "1 Vorbereitung zur IHK-Zwischenprüfung 2006 02 Produkte und Dienstleistungen Fragenkomplex 01 und 02 Flora A. M. Boegel & Nicole Bill."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen