Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl WS 3: Versicherungen und Schlösser www.creativeandlive.com/archives/2007/12/12/clima-bicycle-lock.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl WS 3: Versicherungen und Schlösser www.creativeandlive.com/archives/2007/12/12/clima-bicycle-lock."—  Präsentation transkript:

1 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl WS 3: Versicherungen und Schlösser

2 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl WS 3: Versicherungen und Schlösser Zusammenfassung der Ergebnisse: Versicherungen und Schlösser Anwesende: Alfons Neuhold (Uniqa), Helmut Eder (Fa. ABUS), Gert Weiler (Vertreter der Fa. Matzer), Franz Vychodil (Fa. Vychodil), Johannes Muhr (ARGUS), Hand Pauer (Fa. Rebikel), Gudrun Uranitsch (FGM) 1. Vortrag über unterschiedliche Versicherungen (siehe ppt) Während des Vortrags wurde die Frage gestellt, ob eine Nichtmotorisiertenversicherung, wie sie der VCÖ anbietet, auch Einräder oder Dreiräder oder Skateboards beinhaltet. Außerdem wurde darauf hingewiesen, dass ARGUS ein bestimmtes Qualitätslevel für ein Fahrradschloss verlangt (ab Level 10), das zur Zeit nur von der Fa. ABUS angeboten wird.

3 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl WS 3: Versicherungen und Schlösser Eine ausschließliche Fahrraddiebstahlversicherung rechnet sich laut Uniqa nicht. 2. Vorstellung der Versicherung WERTGARANTIE Diese ist in Österreich im Aufbau, zur Zeit gibt es keinen Generalvertrieb in Österreich. Eine Versicherung ist zur Zeit nur über HändlerInnen möglich. 3. Von Seiten des Handels wurde der Wunsch nach einer einfachen und verständlichen Versicherung inkl. Information deutlich. Insgesamt wurde der Wunsch nach einem Paket geäußert, das folgende Inhalte umfasst:

4 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl WS 3: Versicherungen und Schlösser Versichern (Neu- & gebrauchtrad) Ab- und Ansperren Registrieren / Codieren Als Paket für RadkundInnen Vernetzung der Notwendigkeiten

5 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl WS 3: Versicherungen und Schlösser 4. Fahrradschlösser Nur qualitativ hochwertige Fahrradschlösser können ausreichenden Schutz vor einem Diebstahl bieten! Die meist von RadfahrerInnen verwendeten Billigschlösser sind kaum ein Hindernis für ambitionierte Diebe. Eine große Verantwortung liegt hier beim Fahrradhandel, da dieser KundInnen schon beim Kauf eines Fahrrads über die Wichtigkeit eines entsprechend guten Schlosses informieren sollte. Wünschenswert wären auch ansprechende Folder zur objektiven KundInneninformation.


Herunterladen ppt "Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl WS 3: Versicherungen und Schlösser www.creativeandlive.com/archives/2007/12/12/clima-bicycle-lock."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen