Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Fahrraddiebstahl – Wieso berührt uns das?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Fahrraddiebstahl – Wieso berührt uns das?"—  Präsentation transkript:

1 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Fahrraddiebstahl – Wieso berührt uns das? April 2009

2 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Fahrraddiebstahl – Wieso berührt uns das? Quelle: Kurzstudie Wirtschaftsfaktor Radfahren, Miglbauer, Pfaffenbichler, Feilmayer 2009 im Auftrag des Lebensministeriums und der WKO Fahrradwirtschaft in Zahlen: Fahrräder gehen österreichweit täglich über den Ladentisch wurden Fahrräder von heimischen Unternehmen erzeugt (80% Export). Direkte Wertschöpfung von 220 Mio. Euro in den Bereichen Handel, Produktion und Reparatur Arbeitsplätze in diesem Sektor!

3 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Fahrraddiebstahl – Wieso berührt uns das? Das Fahrrad und sein Drumherum: Die direkte und indirekte Wertschöpfung, z.B. durch den Radtourismus, des Radverkehrs liegt bei 882 Mio. Euro! Der anhaltende Aufwärtstrend beschäftigt momentan Personen! Quelle: Kurzstudie Wirtschaftsfaktor Radfahren, Miglbauer, Pfaffenbichler, Feilmayer 2009 im Auftrag des Lebensministeriums und der WKO

4 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Fahrraddiebstahl – Wieso berührt uns das? Was machen Opfer eines Fahrraddiebstahls? Quelle: IFRESI-CNRS & Altermodal,

5 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Fahrraddiebstahl – Was kann ich selbst dagegen tun? Diamantfahrrad April 2009

6 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Schritt 1: Ich kaufe mir ein hochwertiges Schloss! Fahrraddiebstahl – Was kann ich selbst dagegen tun? Diamantfahrrad April 2009 https://www.kryptonitelock.com/products/ProductDetail.aspx?cid=1001&scid=1002&pid=1169https://www.kryptonitelock.com/products/ProductDetail.aspx?cid=1001&scid=1002&pid=1169, April 2009

7 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Schritt 2: Ich suche mir eine gute Abstellmöglichkeit … Fahrraddiebstahl – Was kann ich selbst dagegen tun? Diamantfahrrad April 2009 https://www.kryptonitelock.com/products/ProductDetail.aspx?cid=1001&scid=1002&pid=1169https://www.kryptonitelock.com/products/ProductDetail.aspx?cid=1001&scid=1002&pid=1169, April 2009

8 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Schritt 2: … und schließe mein Fahrrad nicht nur ab, sondern auch an! Fahrraddiebstahl – Was kann ich selbst dagegen tun? Wichtig ist: Öffentlichkeit- das Rad nicht in schlecht einsehbaren Bereichen absperren. Das Rad nicht immer am gleichen Ort absperren. Das Schloss Richtung Boden schauen lassen. Das Schloss nicht auf dem Boden aufliegen lassen.

9 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Schritt 3: Wertvolle Einzelteile schützen. Das Pitlock - System Spezialmuttern lassen sich nur mit einem von 256 Sechskantschlüssel öffnen Fahrraddiebstahl – Was kann ich selbst dagegen tun?

10 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Schritt 4: Ich lasse mein Rad registrieren/codieren! Am besten gleich beim Kauf! Fahrradpass nicht vergessen! Fahrraddiebstahl – Was kann ich selbst dagegen tun?

11 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Schritt 5: Das Fahrrad versichern! Fahrraddiebstahl – Was kann ich selbst dagegen tun?

12 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Was zählt zur Diebstahlprävention? 1.Ein gutes Fahrradschloss 2.Abstellanlagen 3.Ein System zum Schutz teurer Fahrradteile 4.Codierung /Registrierung 5.Versicherung Fahrraddiebstahl – Was kann ich selbst dagegen tun?

13 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl VCÖ- Studie Fahrraddiebstahl 2008

14 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Fahrräder in Österreich gestohlen (+408 im Vergleich zu 2007, entspricht +1,7%) 66 Fahrräder /Tag Aufklärungsquote: 4% (jeder 25. Diebstahl wird aufgeklärt) 60% der Diebstähle passieren in den Landeshauptstädten Quelle: BMI, VCÖ 2009 VCÖ- Studie Fahrraddiebstahl 2008

15 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl BundeslandAngezeigte DiebstähleVergleich zu 2007 Wien ,8 % NÖ ,6 % Steiermark ,8 % OÖ ,1 % Tirol ,6 % Salzburg ,1 % Kärnten ,4 % Vorarlberg ,9 % Burgenland198+ 4,2 % Österreich ,7 % Quelle: BMI, VCÖ 2009 Bundesländer im Vergleich VCÖ- Studie Fahrraddiebstahl 2008

16 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Landeshauptstädte im Vergleich LandeshauptstadtFahrraddiebstähle Wien7.415 Graz1.997 Salzburg-Stadt1.318 Linz1.019 Innsbruck997 Klagenfurt966 Bregenz485 St. Pölten223 Eisenstadt6 Gesamt Quelle: BMI, VCÖ 2009 VCÖ- Studie Fahrraddiebstahl 2008

17 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Aufklärungsquoten in den Bundesländern Salzburg2,5% Wien3,3% Kärnten3,7% Steiermark3,7% Vorarlberg3,7% Tirol4,2% Niederösterreich4,4% Burgenland6% Oberösterreich7,9% Österreich4,1% VCÖ- Studie Fahrraddiebstahl 2008 Quelle: BMI, VCÖ 2009

18 Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl VCÖ-Ratschläge Schaffung geeigneter Abstellanlagen - in ausreichender Anzahl, sowohl im öffentlichen Raum als auch in Wohnanlagen Besseres uns umsichtigeres Verhalten der RadfahrerInnen - richtiges Absperren, richtige Schlosswahl, Verwenden von Sicherheitsschrauben anstatt von Schnellspannern VCÖ- Studie Fahrraddiebstahl 2008


Herunterladen ppt "Innovative Präventionsstrategien zum Fahrraddiebstahl Fahrraddiebstahl – Wieso berührt uns das?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen