Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine Reise nach Berlin Die Webquest von: Donata Bajan Agnieszka Glińska.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine Reise nach Berlin Die Webquest von: Donata Bajan Agnieszka Glińska."—  Präsentation transkript:

1 Eine Reise nach Berlin Die Webquest von: Donata Bajan Agnieszka Glińska

2 Einführung Die Webquest ist an Schülern zwischen 15 und 18 Jahre gerichtet, die bereits seit vier Jahren Deutsch lernen. Mit deiner Klasse reist du dieses Jahr nach Berlin! Berlin ist die Hauptstadt von Deutschland. Berlin ist eine von vielen interessanten Städte in Europa, aber darüber wirst du noch erfahren! Vorher sollst du dich über die Stadt informieren und schriftlich über deine Recherchen berichten

3 Aufgabe Ihr sollt eine Broschüre vorbereiten, damit die Reise höchst interessant für die Mitschülern wird. Ihr werdet zwei Tage in Berlin sein. Ihr braucht sich nicht um die Reise nach Berlin zu kümmern - das hat ihre Lehrerin schon erledigt. Das Programm liegt nicht fest, das heißt: a. Tagsüber werdet ihr Museen besuchen, welche Museen gibt es, welche wollt ihr besuchen, welche sind meist intressant? b. und eine historische Hindergrund Berlins, wichtige Informationen über die Geschichte Berlins c. am Abend wollt ihr einer Theateraufführung ansehen und später essen gehen, was für ein Stück wollt ihr sehen, von welchem Autor und warum, wo wollt ihr dann essen gehen, welche Restaurant d. danach gehen Sie in eine gemütliche Kneipe, wo und warum Ihre Aufgabe ist es, in Vierpersonengruppen diese Themen zu vorbereiten und in einer Broschüre zu presentiren

4 Vorgehen Für die Bearbeitung der Aufgaben habt ihr 3 Wochen. Verschafft euch einen allgemeinen Überblick über Berlin. Beurteilt wird, ob die wichtigsten Informationen zum Thema zusammengestellt wurden. Eure Ergebnisse sollen anschaulich dargestellt, gut verständlich und auch fehlerfrei geschrieben sein. Die WebQuest-Zeit endet mit einer Präsentation, bei der alle Gruppen ihre Ergebnisse in der Klasse vorstellen sollen. Tragt eure Ergebnisse also rechtzeitig in einer Broschüre oder im PowerPoint zusammen.

5 Matreial Verwendet verschiedene Materialien, Bücher, aber auch die Qullen im Internet. Diese können euch behilflich werden: dokumentationszentrum.dewww.berliner-mauer- dokumentationszentrum.de

6 Bewertung Da ihr in Gruppen arbeitet, wird auch nicht jeder einzeln bewertet, sondern ihr bekommt (als Gruppe) eine Gesamtnote. Bewertungskriterien: Aus welchen Quellen wurden die Informationen verarbeitet? Waren alle Informationen richtig und ohne Fehler? Wie ging die Organisation und Zusammenarbeit in der Gruppe? Haben alle Teilnehmer der Gruppe am Projekt mitgearbeitet? Wie war das Design und die graphische Darstellung der Arbeit? War alles ästhetisch gemacht? Wie sah die Präsentation der Arbeit aus? War sie interessant?

7 Bewertung Die Note-6 Informationen wurden aus allen Quellen zusammengestellt. Alle Informationen waren korrekt und ohne Fehler. Alle Schüler der Gruppe haben am Projekt gemeinsam gearbeitet. Die Präsentation wurde im PowerPoint gemacht und sie war ästhetisch. Der mündliche Kommentar zur Präsenation war ausführlich und fehlerfrei. Die Note-5 Informationen wurden aus allen Quellen zusammengestellt. Alle Informationen waren korrekt und ohne Fehler. Alle Schüler der Gruppe haben am Projekt gemeinsam gearbeitet. Die Präsentation wurde als Plakat vorgestellt und sie war ästhetisch. Der mündliche Kommentar zur Präsenation war ausführlich und fehlerfrei. Die Note-4 Informationen wurden aus mehreren Quellen zusammengestellt. Informationen waren meistens korrekt und fehlerfrei. Alle Schüler der Gruppe haben am Projekt gemeinsam gearbeitet. Die Präsentation wurde als Plakat vorgestellt und sie war ästhetisch. Der mündliche Kommentar zur Präsentation war ausreichend und fast ohne Fehler. Die Note-3 Informationen wurden aus wenigen Quellen zusammengestellt. Informationen enthalten Fehler. Die Zusammenarbeit in der Gruppe verlief mit Problemen. Die Präsentation wurde als Plakat vorgestellt und sie war chaotisch. Der mündliche Kommentar zur Präsentation war nicht ausreichend und mit Fehlern.

8 Fazit Jetzt seid ihr Experten. Ihr habt mit dem Thema Berlin auseinandergesetzt. Zum Schluss könnt ihr euch noch weitere Fragen stellen: Was hat euch besonders interessiert und beeindruckt? Seid ihr mit eurem Arbeitsergebnis zufrieden? Wie verlief die Gruppenarbeit? Gab es Probleme? Wie hat euch diese Art gefallen, ein Thema zu bearbeiten? Bitte mit Begründung! Hat euch das Thema zugesagt? Bitte mit Begründung! Hat sich der Lehrer zu wenig oder zu viel eingemischt? Alles, was ihr noch sagen wollt.


Herunterladen ppt "Eine Reise nach Berlin Die Webquest von: Donata Bajan Agnieszka Glińska."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen