Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 1 (Kap. 18 ) Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes über den Bilanzstichtag Wir erteilen am 4. März 20..

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 1 (Kap. 18 ) Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes über den Bilanzstichtag Wir erteilen am 4. März 20.."—  Präsentation transkript:

1 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 1 (Kap. 18 ) Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes über den Bilanzstichtag Wir erteilen am 4. März 20.. der Fa. Terrag Asdag (33004) den Auftrag, ein neues Bürogebäude zu errichten. Zahlungsmodalitäten: Je nach Baufortschritt kann die Fa. Terrag Asdag Teilrechnungen stellen, die binnen 30 Tage fällig sind. 14.10. Der Rohbau ist fertig und die Fa. Terrag Asdag legt die erste Teilrechnung in der Höhe von 1.500.000,-- + 20 % USt. 24.10. Wir überweisen den Betrag der ersten Teilrechnung.

2 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 2 (Kap. 18 ) Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes über den Bilanzstichtag Folgejahr: 15.11.Das Bürogebäude ist fertiggestellt. Wir erhalten folgende Endabrechnung: 15.12.Wir überweisen den offenen Restbetrag. Gesamtbetrag der Bauarbeiten2.500.000,- -Teilrechnung1.500.000,- 1.000.000,- + 20% USt200.000,- offener Rechnungsbetrag1.200.000,- Zahlbar innerhalb von 10 Tagen mit 3 % Skonto vom Gesamtbetrag oder innerhalb von 30 Tagen ohne jeden Abzug.

3 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 3 (Kap. 18 ) Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes über den Bilanzstichtag

4 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 4 Buchungen im Jahr 20.. (Kap. 18 ) Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes über den Bilanzstichtag

5 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 5 Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben Dat.TextSoll Haben 14.10. 300.000 14.10. Der Rohbau ist fertig; Terrag Asdag legt die Teilrechnung über 1,500.000,-- + 20 % USt. Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes 0710 Anlagen in Bau2800 Bank Div. 4,060.000 14.10. 1,500.000 14.10. 1,800.000 33004 Terrag Asdag 33004 0710/2500 2500 Vorsteuer 33004 Betrag der Teilrechnung ist zu aktivieren!

6 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 6 Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben Dat.TextSoll Haben 14.10. 300.000 0710 Anlagen in Bau2800 Bank Div. 4,060.000 14.10. 1,500.000 14.10. 1,800.000 33004 Terrag Asdag 33004 0710/2500 2500 Vorsteuer 33004 24.10. Überweisung der Teilrechnung: 1,800.000,-- Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes 24.10. 1,800.000 2800 33004

7 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 7 Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben Dat.TextSoll Haben 14.10. 300.000 0710 Anlagen in Bau2800 Bank Div. 4,060.000 14.10. 1,500.000 14.10. 1,800.000 33004 Terrag Asdag 33004 0710/2500 2500 Vorsteuer 33004 24.10. 1,800.000 2800 33004 31.12. Abschlussbuchungen Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes 31.12. 1,500.000 31.10. 300.000 31.12. 2,260.000 SBK 3520

8 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 8 Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes über den Bilanzstichtag Buchungen im Folgejahr (Kap. 18 )

9 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 9 2800 Bank 1.1. Eröffnungsbuchungen Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes 0710 Anlagen in Bau 1.1. 1,500.000 EBK 1.1. 2,260.000 EBK Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHabenDat.TextSollHaben

10 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 10 Dat.TextSollHaben 15.11. Fertigstellung; Endabrechnung - offener Rechnungsbetrag 1,200.000,-- Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes 0710 Anlagen in Bau 2500 Vorsteuer 33004 Terrag Asdag 0210 Betriebsgebäude 15.11. 1,000.000 15.11. 200.000 15.11. 1,200.000 0210/2500 33004 Dat.TextSollHaben 1.1.EBK1.500.000 Dat.TextSollHabenDat.TextSollHaben 1. Verbuchung des offenen Betrages 14.10. 1,800.000 0710/2500 24.10. 1,800.000 2800

11 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 11 15.11. Fertigstellung; Endabrechnung - offener Rechnungsbetrag 1,200.000,- Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes 0710 Anlagen in Bau 2500 Vorsteuer 33004 Terrag Asdag 0210 Betriebsgebäude 2. Umbuchung aktivierter Teilrechungen 15.11. 1,500.000 0210 15.11. 1,500.000 0710 Dat.TextSollHaben 1.1.EBK1.500.000 Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben 15.11.33004 200.000 Dat.TextSollHaben 15.11.33004 1.000.000 1. Verbuchung des offenen Betrages 15.11. 1,200.000 0210/2500 14.10. 1,800.000 0710/2500 24.10. 1,800.000 2800

12 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 12 Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes 0710 Anlagen in Bau 2500 Vorsteuer 33004 Terrag Asdag 0210 Betriebsgebäude Dat.TextSollHaben 1.1.EBK1.500.000 15.11.02101.500.000 Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben 15.11.33004 200.000 Dat.TextSollHaben 15.11.330041.000.000 15.11.07101.500.000 15.12. Überweisung offener Rechnungsbetrag 1.200.000,-- 2800 15.12. 1.200.000 Dat.TextSollHaben 1.1.EBK2.260.000 2800 Bank 15.12. 1.200.000 33004 15.11. 1,200.000 0210/2500 14.10. 1,800.000 0710/2500 24.10. 1,800.000 2800

13 ©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 13 Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes 0710 Anlagen in Bau 2500 Vorsteuer 33004 Terrag Asdag 0210 Betriebsgebäude Dat.TextSollHaben 1.1.EBK1.500.000 15.11.02101.500.000 Dat.TextSollHaben Dat.TextSollHaben 15.11.33004 200.000 25.11.33004 15.000 Dat.TextSollHaben 15.11.330041.000.000 15.11.07101.500.000 25.11.33004 75.000 31.12. Abschreibung 3 % p. a.; direkt; Inbetriebnahme: 6.12. Abschreibung: Abschreibungsbasis 2,500.000,-- x 3 % 75.000,-- : 2 (Inbetr. 2. Halbjahr) 37.500,-- 7020 Abschreibung Dat.TextSollHaben 021031.12. 37.500 7020 2800 25.12. 1.200.000 15.11. 1,200.000 0210/2500 14.10. 1,800.000 0710/2500 24.10. 1,800.000 2800


Herunterladen ppt "©Abteilung für Wirtschaftspädagogik, WU-Wien 1 (Kap. 18 ) Übung E: Fremderstellung eines Bürogebäudes über den Bilanzstichtag Wir erteilen am 4. März 20.."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen