Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Qualität kann man machen Ziele festlegen NetzwerktreffenSelbstlernzentrum 10.01.2006 (Verden) 17.01.2006 (Buchholz)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Qualität kann man machen Ziele festlegen NetzwerktreffenSelbstlernzentrum 10.01.2006 (Verden) 17.01.2006 (Buchholz)"—  Präsentation transkript:

1 Qualität kann man machen Ziele festlegen NetzwerktreffenSelbstlernzentrum (Verden) (Buchholz)

2 Die Metapher Gipfelkreuz

3 Das Ziel steht fest, bevor die Reise beginnt. Das Ziel liegt höher als der Ausgangspunkt. Der Weg ist wichtig, aber er ist nicht das Ziel. Das Ziel ist klar definiert. Das Ziel bietet Orientierung und Motivation.

4 Globalziel Wir wollen etwas erreichen…. Bestandsaufnahme Wir stellen fest… Teilziele/Standards/ Kriterien/Indikatoren Wir legen Teilziele fest und klären, woran wir die Zielerreichung erkennen… Maßnahmen Wir setzen etwas konkret um… Evaluation Wir prüfen, ob wir mit unserer Maßnahme unser Ziel erreicht haben… Konsequenzen Wir überlegen, was wir wie besser machen können… Qualitätszyklus Ziele im Qualitätszyklus

5 Ziele nehmen einen Sollzustand gedanklich vorweg (Formulierungshilfe) Ziele nehmen einen Sollzustand gedanklich vorweg (Formulierungshilfe) Teilzielen werden Indikatoren zugeordnet: Woran erkennen wir die Zielerreichung? Teilzielen werden Indikatoren zugeordnet: Woran erkennen wir die Zielerreichung? Zielen werden Maßnahmen zugeordnet Zielen werden Maßnahmen zugeordnet Ziele bilden den Hintergrund für Evaluation Ziele bilden den Hintergrund für Evaluation

6 Ziele sind keine Maßnahmen Projektbeispiel: Bau einer Garage Projektbeispiel: Bau einer Garage Fertigstellung als Ziel? Fertigstellung als Ziel? Vorschlag: Werterhaltung des Fahrzeugs Vorschlag: Werterhaltung des Fahrzeugs Werterhaltung als Ziel? Werterhaltung als Ziel? Vorschlag: Einsparung von Ressourcen für andere Zwecke Vorschlag: Einsparung von Ressourcen für andere Zwecke Vorschlag: Befriedigung emotionaler Bedürfnisse Vorschlag: Befriedigung emotionaler Bedürfnisse Glück, gelungenes Leben, Harmonie Glück, gelungenes Leben, Harmonie

7 Ziele sind keine Träume Projektbeispiel: Bau einer Garage Projektbeispiel: Bau einer Garage Fertigstellung als Ziel? Fertigstellung als Ziel? Vorschlag: Werterhaltung des Fahrzeugs Vorschlag: Werterhaltung des Fahrzeugs Werterhaltung als Ziel? Werterhaltung als Ziel? Vorschlag: Einsparung von Ressourcen Vorschlag: Einsparung von Ressourcen Vorschlag: Befriedigung emotionaler Bedürfnisse Vorschlag: Befriedigung emotionaler Bedürfnisse Glück, gelungenes Leben, Harmonie Glück, gelungenes Leben, Harmonie Konkretion Abstraktion

8 Werkzeuge: Der Zieltrichter Mission / Vision: Die Menschen stärken und die Sachen klären (Attraktivität) Leitbild-Aussage / Globalziel / Strategisches Ziel: Methodenvielfalt, Selbsttätigkeit und Individualisierung kennzeichnen Lernprozesse an unserer Schule (Orientierung) Teilziel / Leistungsziel / Operatives Ziel:Schülerorientierte Unterrichtsmethoden sind curricular verankert und umgesetzt. (Steuerung von Handeln) Indikator: Seis-Kriterien 2.1. (Lern- und Lehrstrategien) und 2.3. (Ausgewogener Unterricht) liegen 2009 mind. 10% über dem Durchschnitt. (Evaluation)

9 Werkzeuge: Das Zielkreuz Ergebnis / Endprodukt: Was genau wollen wir erreichen? Sinn / Zweck: Welcher Bedarf soll befriedigt werden? Kunden / Zielgruppe: Wer profitiert davon? Erfolgskriterien: Woran erkennen wir, dass wir erfolgreich waren?

10 Werkzeuge: Die Smart-Formel Operative Ziele müssen SMART sein: S: spezifisch M: messbar (if you can´t measure, you can´t manage it) A: attraktiv R: realistisch T: terminiert (und: positiv formuliert)

11 Beispiel Kindertagesstätte Globalziel / Leitbild: Schulreifes Kind Globalziel / Leitbild: Schulreifes Kind SMART? SMART? Teilziele festlegen Teilziele festlegen Teilziel: Kinder können sich altersangemessen auf ein Vorhaben konzentrieren (z.B. 20 Minuten). Teilziel: Kinder können sich altersangemessen auf ein Vorhaben konzentrieren (z.B. 20 Minuten). Maßnahme: Eine Laterne nach Anleitung planen, bauen und ausprobieren (erfüllt auch andere Teilziele). Maßnahme: Eine Laterne nach Anleitung planen, bauen und ausprobieren (erfüllt auch andere Teilziele). Indikator: Rückmeldung / teilnehmende Beobachtung (oder: Produkt). Indikator: Rückmeldung / teilnehmende Beobachtung (oder: Produkt).

12 KISS (Keep it small and simple)

13 Meilensteine setzen

14 Arbeitsauftrag Formulieren Sie die Projektziele Ihres Vorhabens Selbstlernzentrum (= Maßnahme) Formulieren Sie die Projektziele Ihres Vorhabens Selbstlernzentrum (= Maßnahme) Erinnern Sie sich an die Metapher vom Gipfelkreuz und an die drei Tools (Zieltrichter, Zielkreuz, Smart- Formel) Erinnern Sie sich an die Metapher vom Gipfelkreuz und an die drei Tools (Zieltrichter, Zielkreuz, Smart- Formel) Stellen Sie inhaltliche Zusammenhänge zu Ihrem schulischen Leitbild und zu Ihrer Bilanzierung her Stellen Sie inhaltliche Zusammenhänge zu Ihrem schulischen Leitbild und zu Ihrer Bilanzierung her Konzentrieren Sie sich auf die Ebene der operativen Ziele Konzentrieren Sie sich auf die Ebene der operativen Ziele Woran erkennen Sie, ob das Teilziel erreicht ist? Bilden Sie nach Möglichkeit Indikatoren Woran erkennen Sie, ob das Teilziel erreicht ist? Bilden Sie nach Möglichkeit Indikatoren Verwenden Sie das vorliegende Arbeitsblatt Verwenden Sie das vorliegende Arbeitsblatt

15 Hausaufgabe Überarbeiten Sie Ihre Zielformulierung ggf. nach Ihren Vorstellungen und arbeiten Sie sie in das begonnene SLZ-Konzept ein. Überarbeiten Sie Ihre Zielformulierung ggf. nach Ihren Vorstellungen und arbeiten Sie sie in das begonnene SLZ-Konzept ein. Achten Sie dabei auf Verknüpfungen zum vorangegangenen Abschnitt Bilanzierung Achten Sie dabei auf Verknüpfungen zum vorangegangenen Abschnitt Bilanzierung Stellen Sie Ihr aktualisiertes Konzept bis zum 01. März 2006 in die Kooperationsumgebung Stellen Sie Ihr aktualisiertes Konzept bis zum 01. März 2006 in die Kooperationsumgebung

16 Viel Erfolg und ein bisschen Spaß


Herunterladen ppt "Qualität kann man machen Ziele festlegen NetzwerktreffenSelbstlernzentrum 10.01.2006 (Verden) 17.01.2006 (Buchholz)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen