Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verpackungen aus Vollpappe Ökonomisch und ökologisch optimierte Verpackungslösungen für die gesamte Supply Chain Verpackungen aus Vollpappe Aufgaben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verpackungen aus Vollpappe Ökonomisch und ökologisch optimierte Verpackungslösungen für die gesamte Supply Chain Verpackungen aus Vollpappe Aufgaben."—  Präsentation transkript:

1

2 Verpackungen aus Vollpappe

3 Ökonomisch und ökologisch optimierte Verpackungslösungen für die gesamte Supply Chain Verpackungen aus Vollpappe Aufgaben der Verpackung Total Cost of Packaging TCP Einsatzgebiete / Marktsegmente Der Packstoff Vollpappe Maßgeschneiderte Verpackungslösungen Herstellung von Ver- packungen aus Vollpappe Qualität Umweltverträglichkeit Aus- und Weiterbildung Weitere Informationen

4 Aufgaben der Verpackung Schutz Distribution Information Werbung / Marketing Ganzheitliche Beurteilung nach - Wirtschaftlichkeit - logistischer Leistungsfähigkeit - Umweltverträglichkeit Aufgaben der Verpackung Menü Verpackungen aus Vollpappe

5 Schutz Aufgaben der Verpackung aus Vollpappe Schutz......der Ware gegen Beschädigung und Verderb...der Ware vor klimatischen, biologischen und chemischen Einflüssen...der Ware vor Diebstahl und Manipulation...von Mensch und Umwelt vor Beeinträchtigungen durch das Füllgut (z.B. gefährliche Güter) Aufgaben der Verpackung Verpackungen aus Vollpappe

6 Distribution Aufgaben der Verpackung aus Vollpappe Distribution Wirtschaftliche Anpassung an Füllgut und Versandbedingungen Optimale Nutzung von Fracht- und Lagerraum Modulfähigkeit Rationelle Verpackungsabläufe Widerstandsfähigkeit gegen Transport- und Stapelbeanspruchung Gutes Handling Geringe Empfindlichkeit gegen Feuchtigkeit Hohe Stabilität auch in Feucht- und Tiefkühlräumen Aufgaben der Verpackung Verpackungen aus Vollpappe

7 Information Aufgaben der Verpackung aus Vollpappe Information... Informationen über das Füllgut (z.B. Inhaltsstoffe, Menge, Zubereitung, Anwendungshinweise etc.) Lebensmittelrechtliche Kennzeichnungspflicht EAN-Code Aufgaben der Verpackung Verpackungen aus Vollpappe

8 Werbung / Marketing Aufgaben der Verpackung aus Vollpappe Werbung / Marketing... Nutzung der Verpackung als Werbemedium Hochwertiger Druck Design Produktpräsentation (Displays) Emotionalität Individualität Marke und Image (Branding) Aufgaben der Verpackung Verpackungen aus Vollpappe

9 Total Cost of Packaging TCP TCP Kostenarten TCP Optimierung der TCP durch den Einsatz von Verpackungen aus Vollpappe Berücksichtigung der verpackungsrelevanten Kosten aller betrieblichen und außerbetrieblichen Funktionsbereiche der Warendistribution Menü Verpackungen aus Vollpappe

10 TCP Kostenarten Total Cost of Packaging TCP TCP Kostenarten... Packmittel-VorkostenFilme, Klischees, Druckplatten, Stanzwerkzeuge etc. PackmittelMaterialkosten, Verpackungskonstruktion, Füllmenge etc. Innerbetriebliche LogistikPackstoffvolumen, Lagerhaltung, Kühlkette, Transport etc. AbpackenHandling, Effizienz der Abpackmaschinen etc. KennzeichnungCodierung, Etikettierung, Lesbarkeit etc. PalettierungPalettenausnutzung, Stapeldichte, Palettensicherung Externe LogistikKommissionierung, Transport etc. Point of SaleÖffnen der Verpackung, Regalpflege EntsorgungEntsorgungskosten, Wiederverwertbarkeit etc. TCP Verpackungen aus Vollpappe

11 Einsatzgebiete / Marktsegmente Molkereiprodukte Joghurt Bier, Wein Spirituosen Obst und Gemüse Fleisch- und Wurstwaren Fisch Schuhe, Lederwaren Waschmittel Verlags- und Druckereierzeugnisse Metallerzeugnisse... und vieles andere mehr Verpackungen aus Vollpappe Menü

12 Einsatzgebiete / Marktsegmente Molkereiprodukte (1/1) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

13 Einsatzgebiete / Marktsegmente Joghurt (1/2) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

14 Einsatzgebiete / Marktsegmente Joghurt (2/2) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

15 Einsatzgebiete / Marktsegmente Bier und Wein (1/4) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

16 Einsatzgebiete / Marktsegmente Bier und Wein (2/4) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

17 Einsatzgebiete / Marktsegmente Bier und Wein (3/4) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

18 Einsatzgebiete / Marktsegmente Bier und Wein (4/4) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

19 Einsatzgebiete / Marktsegmente Spirituosen (1/2) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

20 Einsatzgebiete / Marktsegmente Spirituosen (2/2) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

21 Einsatzgebiete / Marktsegmente Obst und Gemüse (1/3) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

22 Einsatzgebiete / Marktsegmente Obst und Gemüse (2/3) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

23 Einsatzgebiete / Marktsegmente Obst und Gemüse (3/3) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

24 Einsatzgebiete / Marktsegmente Fleisch- und Wurstwaren (1/4) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

25 Einsatzgebiete / Marktsegmente Fleisch- und Wurstwaren (2/4) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

26 Einsatzgebiete / Marktsegmente Fleisch- und Wurstwaren (3/4) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

27 Einsatzgebiete / Marktsegmente Fleisch- und Wurstwaren (4/4) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

28 Einsatzgebiete / Marktsegmente Fisch (1/1) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

29 Einsatzgebiete / Marktsegmente Schuhe und Lederwaren (1/1) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

30 Einsatzgebiete / Marktsegmente Waschmittel (1/1) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

31 Einsatzgebiete / Marktsegmente Verlags- und Druckereierzeugnisse (1/1) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

32 Einsatzgebiete / Marktsegmente Metallerzeugnisse (1/1) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

33 Einsatzgebiete / Marktsegmente...und vieles andere mehr (1/6) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

34 Einsatzgebiete / Marktsegmente...und vieles andere mehr (2/6) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

35 Einsatzgebiete / Marktsegmente...und vieles andere mehr (3/6) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

36 Einsatzgebiete / Marktsegmente...und vieles andere mehr (4/6) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

37 Einsatzgebiete / Marktsegmente...und vieles andere mehr (5/6) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

38 Einsatzgebiete / Marktsegmente... und vieles andere mehr (6/6) AnwendungsbeispieleMarktsegmenteVepackungen aus Vollpappe

39 Packstoff Vollpappe Vielfältige Einsatzmöglichkeiten Altpapier wichtigster Rohstoff Homogenes Material Flächengewicht 500 bis 3000 g / m² Packstoff Vollpappe Problemlos wiederverwertbar Menü Verpackungen aus Vollpappe Vielfältige Veredelungsmöglichkeiten durch Kaschieren und Kleben (z.B. Kompaktpappe)

40 Vielfältige Einsatzmöglichkeiten Packstoff Vollpappe Vielfältige Einsatzmöglichkeiten... Schachteln und Schachtelzuschnitte für leistungsstarke Verpackungssysteme Robuste Lager- und Transportverpackungen Logistikgerechte und werbewirksame Versand- und Verkaufsverpackungen Handelsgerechte Umverpackungen Attraktive Geschenkverpackungen Verkaufsfördernde Displayverpackungen Steigen, Körbe, Schachteln für Obst und Gemüse, Fisch und andere Lebensmittel, die hygienisch einwandfreie Verpackungen benötigen Packstoff VollpappeVerpackungen aus Vollpappe

41 Rohstoff Altpapier Packstoff Vollpappe Altpapier als wichtigster Rohstoff Fast 100% Altpapier-Einsatz Jährlich werden in Deutschland ca. 12 Mio. Tonnen Altpapier gesammelt und der Wiederverwertung zugeführt Packstoff VollpappeVerpackungen aus Vollpappe

42 Homogenes Material Packstoff Vollpappe Homogenes Material Vollpappe : Oberbegriff für alle massiven Pappen (im Gegensatz zu Wellpappe) Dichte und homogene Struktur Gute Festigkeitseigenschaften Feuchtigkeitsunempfindlichkeit Planlage und Maßhaltigkeit sorgen für Höchstleistungen bei maschinellen Abpackverfahren Optimale Ausnutzung von Paletten- und Regalflächen Optimale Fracht- und Lagerraumnutzung Optimale Gestaltungsmöglichkeiten in Design und Druck Packstoff VollpappeVerpackungen aus Vollpappe

43 Homogenes Material Packstoff Vollpappe Vielfältige Veredelungsmöglichkeiten Durch Veredelungsschritte wie Kaschieren oder Kleben wird aus dem Packstoff Vollpappe ein Hochleistungswerkstoff Kompaktpappe : Verbund von verschiedenen Materialien (Sandwich-Konstruktion) Unterschiedliche Laminate geben die jeweils passenden Eigenschaften Packstoff VollpappeVerpackungen aus Vollpappe

44 Maßgeschneiderte Verpackungslösungen Schachtelsystematik Maßgeschneiderte Verpackungslösungen Konstruktive Vielfalt und breites Anwendungsspektrum sind besondere Merkmale der Verpackungen aus Vollpappe Menü Verpackungen aus Vollpappe Vollpappe Verpackungstrends

45 Maßgeschneiderte Verpackungslösungen Vollpappe - Verpackungstrends Zunahme an Senioren (altersgerechte Verpackung) Sicherheitsrisiken (BSE, Gentechnik etc.) E-Commerce Vielschichtige Lebensstile – Komplexes Verbraucherverhalten Zunahme von Single-Haushalten (kleinere Portionierungen, Wiederverschließbarkeit etc.) Mobilität der Verbraucher - Konsum überall und jederzeit Omnipräsenz des Designs (als Quelle für Innovation und Differenzierung) Verschmelzung von Verpackung und Produkt zu einer Einheit VerpackungstrendsVerpackungslösungenVerpackungen aus Vollpappe

46 Maßgeschneiderte Verpackungslösungen Schachtelsystematik VerpackungslösungenVerpackungen aus Vollpappe

47 Maßgeschneiderte Verpackungslösungen Schachtelsystematik VerpackungslösungenVerpackungen aus Vollpappe

48 Maßgeschneiderte Verpackungslösungen Schachtelsystematik VerpackungslösungenVerpackungen aus Vollpappe

49 Maßgeschneiderte Verpackungslösungen Schachtelsystematik VerpackungslösungenVerpackungen aus Vollpappe

50 Herstellung von Verpackungen aus Vollpappe Drucken Stanzen Kleben Verpacken Herstellung Menü Verpackungen aus Vollpappe

51 Herstellung von Verpackungen aus Vollpappe Drucken Offset-, Flexo- und Tiefdruckverfahren Druckveredelung, z.B. durch Lackierung DruckenHerstellungVerpackungen aus Vollpappe

52 Herstellung von Verpackungen aus Vollpappe Stanzen Durch Stanzen, Rillen, Ritzen, Perforieren erhält der Verpackungszuschnitt seine endgültige Form Heute überwiegend Flachbettstanzen, je nach Schachtelart, –größe und Auflage auch Rotations- Stanzmaschinen Inline : Drucken und Stanzen in einem Arbeitsgang HerstellungVerpackungen aus Vollpappe

53 Herstellung von Verpackungen aus Vollpappe Kleben Je nach Bauart, Ausführung und Lieferform erfolgt die Verbindung der Schachtel- wände durch Laschen- klebung oder Streifen- klebung Schnelllaufende Klebe- maschinen für komplizierte Falt- und Klebevorgänge Anlieferung flachliegender Zuschnitte, die unmittelbar vor dem Befüllen auf einer Aufrichtemaschine verklebt und bereitgestellt werden HerstellungVerpackungen aus Vollpappe

54 Herstellung von Verpackungen aus Vollpappe Verpacken Auf Paletten gestapelte Zuschnitte oder flachliegende Schachteln werden je nach Kundenwunsch in PE-Folie eingeschrumpft bzw. eingestretcht oder umreift VVK-Empfehlungen zur Lagerung von Verpackungen und Zuschnitten aus Vollpappe (können beim VVK angefordert werden) HerstellungVerpackungen aus Vollpappe

55 Qualität Hohe Qualitätsanforderungen an Packstoff und Packmittel QM-Systeme für Packstoff und Packmittel Qualitäts-Richtlinien des Verband Vollpappe-Kartonagen (VVK) Qualität Menü Verpackungen aus Vollpappe

56 Qualitäts-Richtlinien des VVKQualität Qualitätsrichtlinien des VVK Qualität Die Qualitätsziele der Firma sind zu beschreiben Ein Qualitätsmanagementbeauftragter ist zu benennen Die Firma erkennt und beschreibt die bestehenden Prozesse einschließlich deren Wechselwirkung (Vertrieb, Beschaffung, Entwicklung, Produktion, Logistik) in einem Handbuch, begleitet von entsprechenden Verfahrens- und Arbeitsanweisungen Qualitätsanforderungen der Kunden sind zu ermitteln und in Arbeitspapieren zu beschreiben Die Einhaltung dieser Forderungen ist durch Prüfungen und deren Aufzeichnungen nachzuweisen (Materialeingangsprüfung, Prüfung der Produktionsschritte, Endprüfung Das QM-System ist zu bewerten und ständig zu verbessern Verpackungen aus Vollpappe

57 Umweltverträglichkeit Bis zu 100% Altpapiereinsatz Wasser-Kreislauf Energie-Kreislauf Geringe Verkehrsbelastung --> Vollpappe-Verpackungen sind Kreislaufverpackungen mit einem positiven Umwelt-Image Umweltverträglichkeit Menü Verpackungen aus Vollpappe

58 Aus- und Weiterbildung Qualifizierte Fachkräfte Dienstleistungs- und Beratungspartner in allen Verpackungsfragen Attraktive Berufs- und Aufstiegschancen Menü Verpackungen aus Vollpappe

59 Weitere Informationen erhalten Sie beim Verband Vollpappe-Kartonagen (VVK) Strubbergstr.70, Frankfurt Tel. 069 / Fax 069 / Internet : Menü Verpackungen aus Vollpappe


Herunterladen ppt "Verpackungen aus Vollpappe Ökonomisch und ökologisch optimierte Verpackungslösungen für die gesamte Supply Chain Verpackungen aus Vollpappe Aufgaben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen