Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Institut für Distributions- und Handelslogistik des VVL e. V., Dortmund Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des Vereins zur Förderung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Institut für Distributions- und Handelslogistik des VVL e. V., Dortmund Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des Vereins zur Förderung."—  Präsentation transkript:

1 Institut für Distributions- und Handelslogistik des VVL e. V., Dortmund Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des Vereins zur Förderung innovativer Verfahren in der Logistik e. V. Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Rolf Jansen Giselherstr. 34 44319 Dortmund Tel.:+49 231 560779-80 Fax:+49 231 560779-88 www.vvl-ev.de Verein zur Förderung innovativer Verfahren in der Logistik e. V. 13.06.2012, Hamburg Telematik als Basis zur Erschließung weitreichender Sicherheitspotenziale im Straßengüterverkehr transfairlog 2012 - Wissensforum Dipl.-Ing. Denis Vukovic

2 Institut für Distributions- und Handelslogistik des VVL e. V., Dortmund Zielsetzungen der Telematikanwendungen 1 Steigerung der WirtschaftlichkeitWahrung der MobilitätVernetzung der VerkehrsträgerBeitrag zur UmweltverträglichkeitService für VerkehrsteilnehmerErhöhung der Verkehrssicherheit Telematik

3 Institut für Distributions- und Handelslogistik des VVL e. V., Dortmund Unfälle durch unzureichend gesicherte Ladung 2

4 Institut für Distributions- und Handelslogistik des VVL e. V., Dortmund Prognosen zum Straßengüterverkehr 3

5 Institut für Distributions- und Handelslogistik des VVL e. V., Dortmund Zukünftige Auswirkungen Straßengüterverkehr 4 Steigender Transitverkehr (150%)Unzureichende VerkehrsinfrastrukturMangel an qualifizierten BerufskraftfahrernSinkende LaderaumverfügbarkeitSteigende Kosten (Rohstoffe)Sinkende Transportqualität Wirtschaft- lichkeit QualitätService ? ? ?

6 Institut für Distributions- und Handelslogistik des VVL e. V., Dortmund Lösungsansatz 5 Auslegung der Ladungssicherung ( Was, Wie, Womit)Beachtung der LastverteilungOptimale LaderaumausnutzungInformationsaustausch bzgl. TransportzustandUnterstützung für Fahrer, Verlader, Disponent etc. Ladungssicherungsassistent

7 Institut für Distributions- und Handelslogistik des VVL e. V., Dortmund Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des VVL e. V. Ihr kompetentes Team für AutoID und Verpackung Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen! Produkt- und Ver- packungsprüfungen Simulation von Transport-, Umschlag- und Lagerbelastungen Ladeeinheiten- und Ladungssicherungs- prüfungen RFID- und Warensicherungstests Analysen logistischer Abläufe Wirtschaftlichkeits- analysen Hilfe bei der System- implementierung Neutrale Ausarbeitung von Studien und Marktübersichten Beratungsleistungen Erstellung von Gutachten IDH des VVL e. V., Prof. Dr.-Ing. R. Jansen, Giselherstr. 34, D-44319 Dortmund Telefon: 0231-56077980 Fax: 0231-56077988 E-Mail: info@idh.vvl-ev.de Internet: http://www.vvl-ev.de 6


Herunterladen ppt "Institut für Distributions- und Handelslogistik des VVL e. V., Dortmund Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des Vereins zur Förderung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen