Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rabia & Büsra. Kohlensäure (H 2 CO 3 ) ist eine Säure und das Reaktionsprodukt ihres Säureanhydrids (eine Gruppe chemischer Verbindungen) Kohlenstoffdioxid.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rabia & Büsra. Kohlensäure (H 2 CO 3 ) ist eine Säure und das Reaktionsprodukt ihres Säureanhydrids (eine Gruppe chemischer Verbindungen) Kohlenstoffdioxid."—  Präsentation transkript:

1 Rabia & Büsra

2 Kohlensäure (H 2 CO 3 ) ist eine Säure und das Reaktionsprodukt ihres Säureanhydrids (eine Gruppe chemischer Verbindungen) Kohlenstoffdioxid (CO 2 ) mit Wasser.SäureSäureanhydrids chemischer VerbindungenKohlenstoffdioxid Wasser Wenn das Gas Kohlenstoffdioxid in Wasser löst Kohlensäure Kohlenstoffdioxid CO 2 + H 2 O H 2 CO 3 Anhydride sind chem. Verbindungen die durch Wasserabspaltung aus Säuren entstehen: Könnt ihr hier weglassen!

3 Da Kohlensäure zwei Wasserstoffatome besitzt, kann sie zwei verschiedene Arten von Salzen bilden Beide Wasserstoffatome durch eine Metallkomponente ersetzt Carbonate (z.B.: Natriumcarbonat Na 2 CO 3 ) Ein Wasserstoffatom durch eine Metallkomponente ersetzt Hydrogencarbonate (z.B.: Natriumhydrogencarbonat NaHCO 3 ) Bekannte Vertreter der Carbonate Natriumcarbonat (Soda), das zur Herstellung von Glas, Seife und Waschmitteln verwendet wird Sowie das Calciumcarbonat (Kalk), das als Baustein oder Schotter dient und zur Herstellung von Zement, Brannt- und Löschkalk verwendet werden kann. Von den Hydrogencarbonaten ist das Natriumhydrogencarbonat zu erwähnen Herstellung von Brause- und Backpulver, als Mittel gegen Sodbrennen und auch in Feuerlöschern verwendet Vielleicht findet ihr ein Bild von Backpulver oder Zement o.ä! Tipp: Verteilt den Text lieber auf 2 Folien + Bilder !

4 Kohlenstoffdioxid ist ein Oxid des Nichtmetalls Kohlenstoff Die Bildung von Kohlensäure ist also eine unvollständig ablaufende Reaktion. Erhitzt man kohlenstoffdioxidhaltiges Wasser entweicht der Kohlenstoffdioxid Dadurch wird auch die Konzentration der Kohlensäure immer geringer Wasserfreie Säure ist als Substanz nicht fassbar Kohlensäure ist eine schwache Säure pH-Wert liegt bei 3,7 Achtung den pH-Wert, nicht PH-Wert! Bitte darauf achten!

5 Kohlensäure in der Umwelt Kohlensäure im Regen: In der Luft befindet sich ständig Kohlenstoffdioxid Schon in der Luftfeuchtigkeit löst sich ein Teil des Gases Kohlensäure entsteht Wegen dem Kohlenstoffdioxidgehalt der Luft liegt der pH-Wert von "reinstem Regenwasser" bei ca. 5,5 Der PH-Wert von "saurem Regen" liegt bei 4 bis 4,5 Durch den kohlensauren Regen wird zum Beispiel das Rosten von Eisen beschleunigt Auch die Patina, der blaugrüne Überzug von Kupferdächern, entsteht durch die Einwirkung der Kohlensäure (Patina entsteht vor allem durch Essigsäure oder Schwefelsäure, weniger durch Kohlensäure) Sauerbrunnen: Kohlenstoffdioxid kann auch in vulkanischen Ursprüngen vorkommen Enthalten diese Quellen mindestens 1g Kohlenstoffdioxid pro Liter, so werden sie auch als Sauerbrunnen und deren Wasser als Säuerling bezeichnet Das Wasser von solchen Mineralquellen wird zu Trink- und Badekuren verwendet Auch hier wären Bilder nett!

6 Kohlensäure wird in der Getränkezubereitung häufig verwendet So besitzt kohlensäurehaltiges Mineralwasser einen pH-Wert zwischen 6 und 7pH-Wert Schüttelt man das Mineralwasser tritt das Kohlenstoffdioxid aus, da die gebildete Kohlensäure dabei wieder zerfällt Dieser Vorgang tritt auch bei einer Erwärmung auf E290 Kohlendioxid, Kohlensäure E290 Ihr könntet die Folie mit einem Bild einer Mineralwasserflasche noch aufpeppen

7

8 Das Löschgas Kohlendioxid (CO 2 ) ist das einzige in Handlöschern einsetzbare Löschmittel CO 2 wird aus unserer Atemluft gewonnen und ist besonders umweltfreundlich CO 2 ist nicht elektrisch leitend Die Feuerlöscher gibt es mit 2 und mit 5 kg Löschmittel Einsatzbereiche: z.B. elektrische- und elektronische Anlagen, chemische Industrie, Bereiche mit besonderen hygienischen Anforderungen…

9


Herunterladen ppt "Rabia & Büsra. Kohlensäure (H 2 CO 3 ) ist eine Säure und das Reaktionsprodukt ihres Säureanhydrids (eine Gruppe chemischer Verbindungen) Kohlenstoffdioxid."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen