Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der pH-Wert einer wässriger Lösung gibt an, wie stark sauer oder basisch (alkalisch) die Lösung ist.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der pH-Wert einer wässriger Lösung gibt an, wie stark sauer oder basisch (alkalisch) die Lösung ist."—  Präsentation transkript:

1 Der pH-Wert einer wässriger Lösung gibt an, wie stark sauer oder basisch (alkalisch) die Lösung ist.

2 Mit Hilfe von Indikatoren (z.B. Universalindikatorpapier) lässt sich der pH-Wert wässriger Lösungen bestimmen.

3 Der pH-Wert einer wässrigen Lösung hängt ab von -der Art des gelösten Stoffes -und seiner Konzentration.

4 Reinstes Wasser hat einen pH-Wert von 7. Es ist neutral.

5 H+H+ OH - In reinem Wasser zerfällt ein Molekül von 500 Millionen in H + und OH -. Es enthält gleich viele H + wie OH -.

6 Will man 500 Millionen Wassermoleküle abbilden, braucht man bei 100 Molekülen pro Blatt : 5 Millionen Blätter Pack á 500 Blatt (je 5 cm) cm = 500 m = ½ km Papier Die Masse von 500 Millionen Wassermoleküle beträgt jedoch nur 0, g

7 H+H+ Cl - H+H+ H+H+ H+H+ H+H+ H+H+ H+H+ H+H+ H+H+ H+H+ H+H+ H+H+ Säuren sind Stoffe, die in Wasser Protonen (H + ) abgeben. Saure Lösungen enthalten mehr H + -Ionen als OH - -Ionen. Der pH-Wert saurer Lösungen ist kleiner als 7.

8 Basen sind Stoffe, die in Wasser Hydroxid-Ionen (OH - ) bilden. OH - Na + OH - Na + Basische (alkalische) Lösungen (Laugen) enthalten mehr OH - -Ionen als H + -Ionen. Der pH-Wert basischer (alkalischer) Lösungen ist größer als 7.

9 Je größer die Konzentration der H + -Ionen ist, um so kleiner ist der pH-Wert einer Lösung. H+H+ pH

10 pH = 0 pH = 1 pH = 2pH = 3 pH = 4 pH = 5 Ausgangslösung: 1 mol Salzsäure Destilliertes Wasser pH = 6 pH = 7

11 Ausgangslösung: 1 mol Natronlauge pH = 14 pH = 13 pH = 12pH = 11 pH = 10 pH = 9 pH = 8 Destilliertes Wasser pH = 7

12 H+H+ pH Durch Verdünnen einer Lösung auf 1/10 der ursprünglichen Konzentration ändert sich der pH-Wert um eine Einheit.

13

14 Bei der Verdünnung saurer Lösungen steigt der pH-Wert. Bei der Verdünnung basischer (alkalischer) Lösungen sinkt der pH-Wert. In beiden Fällen nähert er sich dem Wert 7 neutraler Lösungen.


Herunterladen ppt "Der pH-Wert einer wässriger Lösung gibt an, wie stark sauer oder basisch (alkalisch) die Lösung ist."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen