Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS Indikatorenset Lebensstandard Jürg Furrer, Bundesamt für Statistik 20. Oktober 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS Indikatorenset Lebensstandard Jürg Furrer, Bundesamt für Statistik 20. Oktober 2010."—  Präsentation transkript:

1 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS Indikatorenset Lebensstandard Jürg Furrer, Bundesamt für Statistik 20. Oktober 2010 Schweizer Tage der öffentlichen Statistik

2 2 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS Traktanden 1.Vorbemerkungen 2.Die Bereiche des Indikatorensets Lebensstandard 3.Mögliche Erweiterungen des Indikatorensets im Lichte des Konzepts Lebensqualität und des Stiglitz-Berichts 4.Herausforderungen

3 3 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 1. Vorbemerkungen Finanzielle Ressourcen als zentrale Grösse Auswirkungen auf die übrigen Lebensbereiche Ausmass und Struktur der sozialen Ungleichheit Vergleichbarkeit der Resultate Indikatoren für diesen Zweck berechnet Kennzahlen desaggregiert nach jeweils gleichen Variablen (Einkommen, Bildung, Haushaltstyp, Grossregion)

4 4 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 1. Vorbemerkungen Datenquellen Bisher: HABE (Haushaltsbudgeterhebung) SAKE (Schweizerische Arbeitskräfteerhebung) SHP (Schweizer Haushalt-Panel) In Zukunft soll vor allem die Erhebung SILC (Statistics on Income and Living Conditions) verwendet werden.

5 5 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 2. Die Bereiche des Indikatorensets Lebensstandard Allgemeine Lebenssituation Wirtschaftliche Situation Soziale Partizipation Freizeit

6 6 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 2. Die Bereiche des Indikatorensets Lebensstandard Allgemeine Lebenssituation Wirtschaftliche Situation Soziale Partizipation Freizeit Lebenszufriedenheit Arbeitsbelastung

7 7 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 2. Die Bereiche des Indikatorensets Lebensstandard Allgemeine Lebenssituation Wirtschaftliche Situation Soziale Partizipation Freizeit Einkommensverteilung Median-Einkommen Konsumausgaben Wohnkosten Bewertung Einkommenssituation Working-Poor-Quote

8 8 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 2. Die Bereiche des Indikatorensets Lebensstandard Allgemeine Lebenssituation Wirtschaftliche Situation Soziale Partizipation Freizeit Vereinsmitgliedschaft Soziale Kontakte

9 9 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 2. Die Bereiche des Indikatorensets Lebensstandard Allgemeine Lebenssituation Wirtschaftliche Situation Soziale Partizipation Freizeit Freizeitaktivitäten Zufriedenheit mit der Freizeit

10 10 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 3. Mögliche Erweiterungen a) Auf methodologischer Ebene Desaggregierte Resultate Kohärenz der Resultate Erweiterung des Indikatorensets in Richtung eines Indikatorensystems Berichterstattung zur sozialen Sicherheit Zeitliche Verknüpfung / Zeitreihen

11 11 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 3. Mögliche Erweiterungen b) Auf inhaltlicher Ebene Materielle und persönliche Sicherheit Politische Partizipation Bildung Gesundheit Annäherungen an ein time use survey Kultur und Freizeit Unbezahlte Arbeit Reiseverhalten

12 12 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 3. Mögliche Erweiterungen c) Beispiel Freiwilligenarbeit Satellitenkonto Haushaltsproduktion

13 13 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 3. Mögliche Erweiterungen: Beispiel Freiwilligenarbeit

14 14 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 3. Mögliche Erweiterungen: Beispiel Freiwilligenarbeit

15 15 Indikatorenset Lebensstandard J. Furrer, Abteilung WISTA Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS 4. Herausforderungen Thematische Einheit, Übereinstimmung mit dem Konzept Lebensqualität Indikatorensystem oder Globalmass Anforderungen an die Daten Verknüpfung von Daten aus verschiedenen Quellen Verknüpfung von Daten aus verschiedenen Jahren


Herunterladen ppt "Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS Indikatorenset Lebensstandard Jürg Furrer, Bundesamt für Statistik 20. Oktober 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen